Funktionsweise Gas-Hybrid-Wärmepumpe

Video wird automatisch in dem für Sie besten Format angezeigt. Unterstützt wird: HTML5, Silverlight, Flash, QuickTime. Video einbetten
Autor:  Rotex
Veröffentlichungsdatum:  15.01.2014

Beschreibung:
So funktioniert die neue Gas-Hybrid-Wärmepumpe ROTEX HPU hybrid. Sie wählt automatisch immer die günstigste Betriebsart. Energiesparend bei höchstem Heizkomfort.
Weitere Videos von ROTEX Heating Systems GmbH:
Einbau neuer Batterietanks für Heizöl

Einbau neuer Batterietanks für Heizöl

Veröffentlichungsdatum:  08.01.2016
Beschreibung:
Der Austausch alter Heizöltanks durch eine moderne Batterietankanlage von ROTEX sorgt für mehr Sicherheit, Komfort sowie Platz im Keller – und ist häufig an einem Tag erledigt. Welche Arbeitsschritte notwendig sind und welche Vorteile der Austausch noch bietet, zeigt dieses Video.
Funktionsweise Gas-Hybrid-Wärmepumpe

Funktionsweise Gas-Hybrid-Wärmepumpe

Veröffentlichungsdatum:  08.01.2016
Beschreibung:
So funktioniert die neue Gas-Hybrid-Wärmepumpe ROTEX HPU hybrid. Sie wählt automatisch immer die günstigste Betriebsart. Energiesparend bei höchstem Heizkomfort. Mehr Informationen unter www.rotex.de
Montage der ROTEX Hybrid Wärmepumpe

Montage der ROTEX Hybrid Wärmepumpe

Veröffentlichungsdatum:  08.01.2016
Beschreibung:
Montage Gas-Hybrid-Wärmepumpe Sehen Sie, wie schnell und einfach die ROTEX HPU hybrid zu installieren ist.
ROTEX „Heizungs-Konfigurator“ - Mit wenigen Klicks zum optimalen Heizsystem

ROTEX „Heizungs-Konfigurator“ - Mit wenigen Klicks zum optimalen Heizsystem

Veröffentlichungsdatum:  08.01.2016
Beschreibung:
Anhand weniger Eckdaten zur Immobilie und ohne Fachkenntnisse erhalten Bauherren schnell und einfach einen ersten Überblick über geeignete Heizsysteme für Neubau und Modernisierung. Auf folgendem Video wird der ROTEX Heizungs-Konfigurator kurz vorgestellt und die Funktionen erklärt. Mehr Infos erhalten Sie unter www.rotex.de.
ROTEX cut - Die Fußbodenheizung ohne Aufbauhöhe

ROTEX cut - Die Fußbodenheizung ohne Aufbauhöhe

Veröffentlichungsdatum:  08.01.2016
Beschreibung:
Auch für bestehende Gebäude gibt es eine schnelle und günstige Lösung eine Fußbodenheizung nachzurüsten. ROTEX cut - die nachträglich eingefräste Fußbodenheizung. Die Fußbodenheizungsrohre werden direkt in den bestehenden Estrich eingebracht. Dazu werden Kanäle in den Estrich gefräst, in die die Rohre eingelegt werden. Das Ganze geschieht innerhalb kürzester Zeit und völlig staubfrei. Die bestehende Bodenhöhe bleibt erhalten. Ihre Türblätter bleiben unberührt.