Dieser Bereich ist nur Benutzern des Expertenforums zugänglich.


Das Forum des HaustechnikDialogs ist ein rege genutzter Platz für den Austausch von Meinungen, Problemstellungen und Lösungsangeboten. Hier wird gefragt und es wird geholfen - viele tausend Beiträge zeugen davon.

Auf dem Sommertreff 2003 wurde über die Zukunft der Haustechnik debattiert. Wird es demnächst nur noch "schnell und billig" geben? Hat Qualitätsarbeit noch eine Chance? Wie kann eigentlich der "Zahler" Qualität erkennen? Schnell war klar, dass mehr Zeit als ein Nachmittag erforderlich ist, diese Diskussion zu einem fruchtbaren Ergebnis zu führen. Gleichzeitig wurde klar, dass der Einbezug vieler kreativer Köpfe eine interessante Chance bietet. Und der HaustechnikDialog kann die Technik für eine orts- und zeitunabhängige Diskussion bieten.

Die Idee eines "Expertenforums" war geboren.

Die Zielstellung ist gegeben: Das Expertenforum dient der Diskussion und Erarbeitung von Maßstäben für die Arbeit in der Haustechnik.

Zur Diskussion sind alle diejenigen zugelassen, die sich ernsthaft um die Entwicklung dieser Maßstäbe bemühen wollen. Die Diskussionsrunde selbst ist nicht öffentlich und steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung.

Die Redaktion des HaustechnikDialoges wird die Entwicklung nach Kräften fördern und ist auf die Ergebnisse gespannt. Ihnen als Nutzern wünschen wir eine ertragreiche Diskussion.





Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: "Es ist ja schon ungewöhnlich, dass 2 Wohnungen gleiche Verbräuche haben - aber wenn es vielleicht sogar 5 oder 6 Wohnungen wären, halte ich das für ausgeschlossen. " Ich auch. Hier wurde nichts gemessen....
FranksBude schrieb: Eine Wärmepumpe läuft besser, je näher die Temperaturen der Quelle (Grabenkollektor) und der Senke (Heizung bzw. Warmwasser) aneinander liegen. Kurz: Temperieren mit WP ist sehr effizient, WW-Bereitung...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik

Weiter zur
Seite 2