Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Hoesch Whirlwanne teilweise stilllegen
Verfasser:
Willi Whirl
Zeit: 10.04.2013 09:30:56
0
1900505
Hallo zusammen!

Habe eine 13-Jahre alte Hoesch Whirlwanne, Modell Santa Barbara, Eckwanne, ca. 1,5 m mit Luftdüsen, Reinigungssystem, Wasserdüsen und Heizung sowie Excenter-Einlaufarmatur. Hat damals mit Schürze und Einbau ein Vermögen gekostet.

Wir nutzen die Wanne seit Jahren nicht mehr. Die Fernbedienung ist auch weitgehend defekt. Habe jetzt noch mal mit klarem Wasser die Wanne betrieben. Das Wasser wurde braun.

Wir wollen die Wanne weiterhin als Badewanne nutzen.

Ich habe nun die Wahl (A) Whirlwanne raus und neue Badewanne rein oder (B) Whirlwanne teilweise stilllegen. Bei Kostengleichheit würde ich (B) bevorzugen.

Zu A) Preis ist klar abhängig vom Modell, das neu gekauft würde. Würde eine Wanne mit gleichen Maßen genommen und die vorhandene Armatur genutzt, wären die Kosten wohl so gering wie bei dieser Alternative möglich.

Zu B) Hier würde ich die Wasserdüsen stilllegen, also irgendwie schließen wollen: Gibt es hierfür "Stopfen" oder ähnliches? Dann würde ich vom Elektriker an der Wand 2 Schalter (als Ersatz für die Fernbedienung) montieren lassen, mit dem man die Luftdüsen und das Reinigungssystem an/ausschalten kann. Die Heizung (die an die Wasserdüsen gekoppelt sind) würde ich vom Elektriker abklemmen lassen und damit auch stilllegen.

Freue mich über Feedback/Meinungen/Kommentare/Erfahrungsberichte!

Verfasser:
Wuschik Wellness
Zeit: 12.04.2013 11:28:45
0
1902824
Hallo Willi Whirl,

die Wasserdüsen zu verschließen ist sicherlich möglich, wenn Stopfen angefertigt werden. Ich würde eine rausschrauben und zu einer Dreherei gehen und dort fragen, ob diese was passendes Drehen können.
Die Wasserzufuhr zum System erfolgt jedoch nicht nur über die Düsen sondern auch über die Ansaugung. Diese sollte dann auch verschlossen werden. Wenn das Luftsystem mit einem Lichtschalter geschaltet wird, ist eine Regelung nicht mehr möglich und der Whirl-Komfort geht etwas verloren. Zusätzlich sollte man im Wasser sitzend keine 230 Volt Schalter erreichen können. Das wird wahrscheinlich auch der Elektriker bestätigen. (Schutzbereiche im Bad und so...) Wie wäre es mit einer Ersatzsteuerung? Bezüglich des Schmutzes würde ich auf jeden Fall gründlich Reinigen und Desinfizieren. Die passenden Produkte und Ersatzeile gibt es hier: Whirlwannen Ersatzteile und Reinigungsprodukte

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Hi, bei allem geht die Arbeitssicherheit vor. Daher normal "nur" maximal 175 cm Tiefe, ausser die Humusschicht wird zunächst grossräumig abgeschoben und dann ca. 1,7 Meter tief gegraben. Dein Plan...
Eisbaer.7 schrieb: Guten Abend irgend etwas stimmt hier nicht. Ein Vakum-Leckanzeiger benötigt keine Leckflüssigkeit. Hier wird mittels Vakumpumpe ein Unterdruck bei einem Doppelwandigen Tank gezogen, dann wird der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik