Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
KG-Rohr im Erdreich dämmen --IDEEN--?
Verfasser:
Ondre199
Zeit: 05.07.2013 12:03:14
0
1938875
Hallo miteinander,

hat von euch einer eine Idee wie man ein 125er KG-Rohr, welches im Erdreich verlegt wird, dämmen kann?

Ich hatte Anfangs an Armaflex gedacht, bin mir aber nicht sicher ob es Feuchtigkeit aufnimmt.

Gruß André

Verfasser:
Kdler_1
Zeit: 05.07.2013 12:31:53
0
1938885
Für welchen Zweck soll denn das Rohr sein, ein paar mehr Infos bitte

Gruß

Verfasser:
Ondre199
Zeit: 05.07.2013 13:45:09
0
1938905
Das wird die Schwallwasserleitung zum Schwallwasserbehälter eines Außen aufgestellten Whirlpools, welcher mit 40°C beheizt wird.

Dieser wird Sommer wie Winter betrieben und die Wärmeverluste sollen so gering wie möglich gehalten werden.

Verfasser:
muscheid
Zeit: 05.07.2013 13:54:03
0
1938907
Direkt im Erdreich gets damit nicht!
Bei so einer Anwendung würd ich aber PE Rohr nehmen wegen der Temperatur. Das kann dann in einem Betongraben isoliert werden, Meinetwegen Armaflex. Steinabeckung über den Graben und gut ist.

Verfasser:
fred
Zeit: 05.07.2013 14:18:14
0
1938916
http://www.kekelit.com/anwendungen/vorisolierte-rohrsysteme/kelit-pe-flex/

Aktuelle Forenbeiträge
Diel schrieb: Hallo zusammen Ich hatte am Anfang 1998 die Probleme das der Brenner zeitweise auf Störung ging. Ich habe damals das gesamte System gereinigt etc. . Nach dem Tausch der Düse sowie der Zündelektroden...
schorni1 schrieb: Mich interessiert nur, warum in der Montageanleitung gefordert wird, einen bestimmten CO2-Anteil im Abgas einzuhalten. Weil der CO2-Anteil möglichst HOCH sein soll (gerigerr O2-Gehalt, geringer Luftüberschuß)...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik