Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Fußbodenheizung Bauart B (Joco)
Verfasser:
Daniel Borszik
Zeit: 01.07.2003 14:31:15
0
19939
Hallo,

weiß vielleciht jemand auf Anhieb welche Hersteller sonst noch das System wie Joco vertreibt?

Zur Erklärung: Bei Joco ist (war) auf die Systemplatte mit 30 mm Stärke ein Aluminiumblech mit Vertiefungen für die Rohrleitungen kaschiert, so dass die Rohrleitungen in der Dämmebene liegen. Günstig ist das für geringe Aufbauhöhen. Was ich nicht will sind die Trockenbausysteme verschiedener Hersteller wo man diese Alubleche nachträglich einlegen muss.

Danke schon mal.

Daniel

PS: Vielleicht weiß auch jemand, wie es mit Joco weitergeht?

Verfasser:
icke
Zeit: 02.07.2003 08:12:55
0
19940
Hab ich was verpennt? Gibt es Joco nicht mehr??

Verfasser:
Udo Radtke
Zeit: 02.07.2003 08:32:13
0
19941
So ist es! Schade drum.

Verfasser:
Wulfmann
Zeit: 02.07.2003 08:40:33
0
19942
Guten Morgen,

die Firma Rehau hat ein System mit werksseitig aufgebrachten Aluminiumlamellen. Erhältlich über viele GH.

Mfg

Wulfmann

Verfasser:
Benni
Zeit: 02.07.2003 20:41:58
0
19943
Hallo Herr Wulfmann

Das Rehau-System ist irgendwie so ziemlich identisch zum Jupiter System (www.fussbodenheizungen.de). Ist Rehau nun der Hersteller? Oder ist das auch ein Händler?

Danke für die Info
Benni

Verfasser:
Wulfmann
Zeit: 03.07.2003 10:01:13
0
19944
Hallo Benni,

Rehau ist der Hersteller des Systems, d.h. er schäumt selbst die Platten und kaschiert die Lamellen auf.

Die Ware kann dann von einem Fachinstallateur über einen Fachgroßhandel bezogen werden.

Unter www.rehau.de findet man nähere Informationen.

mfg

Wulfmann

Verfasser:
Walkenbach Uwe
Zeit: 03.07.2003 10:48:11
0
19945
Sehr geehrter Herr Borszik,

diese und ähnliche Systeme finden Sie unter:

Cronatherm GmbH & Co. KG
Industriepark Nord
D-53567 Buchholz Mendt

Tel +49 2683 9789-42
Fax +49 2683 9789-49
eMail u.walkenbach@cronatherm.de
Web http://www.cronatherm.de



Verfasser:
Benni
Zeit: 20.07.2003 21:32:20
0
19946
@Wulfmann

Danke für die Antwort.

Verfasser:
Janosch
Zeit: 31.07.2003 21:38:06
1
19947
Mal kurz an alle suchenden: Wechseln lohnt nicht

Joco ist nicht weg. Die produzieren nach wie vor in vollem Umfang den JOCO-Klimaboden sowie alles anderen Produkte, CityLine, StepLine, KlimaLeiste und KlimaSegel.

Wer es nicht glaubt, unter www.joco.de ist alles zu sehen und am Tel. wirt man immernoch top beraten. Es gab zwar einige Turbulenzen in der GL, aber der Produktbereich ist davon nicht betroffen.

Aber es ist interessant, wie viele Hersteller das System versuchen zu kopieren (mehr oder weniger gut). Joco hat den Klimaboden bereits vor ca. 30 Jahren schon erfolgreich verkauft und bleibt auch weiterhin ein hochwertiges und lohnendes Produkt.

Gruß

Aktuelle Forenbeiträge
RoBIM schrieb: Das Surren kommt vom E-Auto. Ausser dem kurzen "Klack" des Schützes herrscht Stille, seitens der Ladestation. Unser ZOE macht je nach Ladestromstärke unterschiedlich laute Geräusche. Da er aber beim...
ThomasShmitt schrieb: Gibt es eine Heizlastberechnung und welche Raumtemperaturen sind dort definitiert. Ansprechpartner ist im Zweifel dein Verwaltet bzw. eben mal die eigenen Unterlagen durchforsten. Wenn da irgendwo...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik