Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Solar- Absorber laufen immer leer
Verfasser:
XaserII
Zeit: 17.05.2015 10:00:58
0
2228935
Hallo zusammen

Habe mal ne Frage ich habe vor ca 2 Jahren eine Solaranlage für unseren Swimming-Pool gekauft und diese auch installiert die Anlage (solarabsorber) stehen in ca 3 Meter höhe auf einem Schuppendach in volle Südausrichtung und 45 grad Aufgestellst. Das Problem was ich habe ist wie folgt wenn die Schwimmbadpumpe abschaltet laufen grundsätzlich die Kollektoren leer. Obwohl ich in der Solarleitung zwei Rückschlagventil verbaut habe. So dass die Kollektoren eigentlich immer mit Wasser gefüllt sein müssten. Hat jemand eine Idee was ich noch verändern müsste.

Das ist die Anlage habe ich bei Ebay gefunden OKU Schwimmbad Solar Paket 3x Absorber Typ 1002 3,36 m² habe sie seiner zeit über OEG bezogen.

Verfasser:
woodi
Zeit: 17.05.2015 10:13:27
0
2228937
Ich bin kein Fachmann, hier nur meine unmaßgebliche Meinung.

Ist irgendwo ein Schnellentlüfter eingebaut?

Diese können rückwärts Luft ziehen.

Verfasser:
OldBo
Zeit: 17.05.2015 10:31:53
0
2228940
Die Kollektoren sollen leerlaufen. Siehe "Funktionsweise".

Verfasser:
woodi
Zeit: 17.05.2015 12:42:34
0
2228967
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
Die Kollektoren sollen leerlaufen. Siehe "Funktionsweise".


Wenn die Pumpe für die Umwälzung nicht automatisch durch eine Differenzsteuerung eingeschaltet wird, dann sehe ich das auch so.
Sonst würde das Wasser ja gekocht und Dampf entstehen.

Hatte keine Beschreibung gelesen.

Hänge mal den Link zur "Funktionsweise" hier ein.

Verfasser:
XaserII
Zeit: 17.05.2015 13:02:13
0
2228971
Das ist doch aber ein bischen Doof wenn der Absorber immer wieder leer laufen soll. So würde er doch viel mehr Energie mit Wasserinhalt auf nehmen als wenn er immer leer steht. Und die Solarkollektoren bei einer Solarthermieanlage laufen ja auch nicht leer. Wenn der Puffer Beheizt ist.

Verfasser:
XaserII
Zeit: 17.05.2015 13:04:19
0
2228973
In der Anleitung steht da aber nichts davon ??????

Verfasser:
OldBo
Zeit: 17.05.2015 13:30:57
0
2228983
Zitat von XaserII Beitrag anzeigen
Das ist doch aber ein bischen Doof wenn der Absorber immer wieder leer laufen soll. So würde er doch viel mehr Energie mit Wasserinhalt auf nehmen als wenn er immer leer steht. Und die Solarkollektoren bei einer Solarthermieanlage laufen ja auch nicht leer. Wenn der Puffer Beheizt ist.

Naja, wenn man sich so etwas anschafft, dann sollte man sich schon über die Funktion und die Aufgabe schlaumachen. Hier handelt es sich um ein offenes System, das leerläuft, wenn keine Wärme angefordert wird. Der Kugelmotorhahn, der Bypass und die Be- und Entlüftung stellen diese Funktion sicher.

Verfasser:
Granitteufel
Zeit: 18.05.2015 07:32:07
1
2229168
@Xarsell, hast du einen Dreiwegehahn eingebaut?

Steht dieser auf nicht heizen, ist das System geschlossen und es laufen keine Kollektoren leer!

Wenn dir der Dreiwegehahn mit Motorantrieb zu teuer ist, dann melde dich per Mail.

Dann bekommst du eine Anleitung wie wir sie alle gebaut haben!

Eine Preiswerte Differenzsteuerung für 30 € brauchst du auch!

@OldBo Kopfschüttel

Verfasser:
OldBo
Zeit: 18.05.2015 08:56:21
1
2229198
Zitat von Granitteufel Beitrag anzeigen
@OldBo Kopfschüttel[...]

Wieso "Kopfschüttel"? Man findet die Anleitung ganz einfach im Internet. Der Käufer wird sie sicherlich auch haben. Bei einem geschlossenen System wären andere Einrichtungen notwendig, oder?

Verfasser:
Granitteufel
Zeit: 18.05.2015 10:10:05
0
2229220
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
Zitat von Granitteufel Beitrag anzeigen
[...]

Wieso "Kopfschüttel"? Man findet die Anleitung ganz einfach im Internet. Der Käufer wird sie sicherlich auch haben. Bei einem geschlossenen System wären andere Einrichtungen notwendig, oder?


Die Kollektoren sollen leerlaufen. Siehe "Funktionsweise".


Das hatte ich gemeint!

Es war bestimmt auch eine Anleitung beim Set dabei, nur nicht jeder kann sich das vorstellen wie es funzen soll!

Selbst manche Verkäufer nicht!

Verfasser:
woodi
Zeit: 18.05.2015 17:45:13
0
2229339
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
Man findet die Anleitung ganz einfach im Internet.


Wenn man die Anleitung gefunden hat, dann ist es üblich, dass man den Link dazu einfach hier rein hängt, dann muss nicht jeder suchen und jeder kann mal selbst lesen.

Ich war auch auf der Firmenseite, habe aber auf Anhieb nur die hydraulischen Pläne gefunden.

Wenn eine Differenzsteuerung vorhanden ist, dann müsste ja nicht zwingend ein Leerlauf erfolgen, sofern die Pumpe nicht manuell abgeschaltet werden kann.

Unterm strich ist die Lösung jedoch gut, eben auch für die ersten Frosttage.

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW Speicher zu unserer WP tiefer beschäftigt. Anfänglich hatte ich in unserer Planung...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl. Effizient wird sich das bei einer Gasetagenheizung nicht viel tun, aber du könntest...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik