Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Kupferrohr verlötet in Offnes Feuer
Verfasser:
kreitmayr
Zeit: 24.01.2013 14:37:56
0
1844953
Und, gibt es jetzt noch irgend einen Fachmeinung zu Cl und Cu.

MfG
uwe

Verfasser:
Altgeld
Zeit: 25.01.2013 00:15:59
0
1845383
Hallo,

war ein paar Tage mal nicht hier.
Vielen Dank Kreitmeyr für die Geduld, jeder andere hätte die Verzögerung der Antwort zu seinen Vorteil genutzt und mich als Würstchen hingestellt.

Chlor und Kupfer bilden Kupferchlorid. (So einen wunderschönen grünen kristallinen Belag).
Da das Kupfer ständig in der Chlorsuppe hängt, wird das Zeugs weggespült und der Vorgang geht stetig voran.
Das Kupferchlorid ist giftig, allerdings bei der Menge Wasser ist die Konzentration wohl sehr gering. Vorteil, Mikroorganismen mögen das Zeug nicht und werden abgetötet. Wenn das Schwimmbad richtig eingestellt ist, sehe ich kein Problem, allerdings weichen die Chlorwerte sehr oft vom Ideal ab und dann verstärkt sich die Bildung von Kupferchlorid.

Das Hauptproblem sehe ich bei den PH Werten, die ebenfalls starken Schwankungen unterliegen.

Ich als Installateur muss garnicht in die Materie soweit eintauchen. Sagt der Hersteller unser Produkt ist für den Einsatzzweck (Werte bewegen sich im vorgegebenen Rahmen) geeignet, verwende ich es. Wenn nicht, dann lieber nicht.

Ich habe schon ein paar vergammelte Poolanlagen gesehen, meine Erfahrung ist halt, lieber kein CU verwenden. Das ist das was ich sagen kann. Aber meine Güte mach doch was Ihr meint.

Verfasser:
kreitmayr
Zeit: 25.01.2013 09:46:57
0
1845508
Danke Altgeld,

das könnte also Kupferchlorid sein.


Uploaded with ImageShack.us

Ich wische den Beckenrand ( Fettschmutz) mit einem Flies sauber.

Manchmal sieht das Flies nur grau aus, manchmal jedoch auch grün.

War damit schon mal im Labor von unserem Wasserversorger mit der Frage ob er es analysieren kann. Konnte er jedoch nicht.


Der ph- Wert sollte im Schwimmbad ansich nicht stark schwanken.
Nach dem Füllen neigt er zum Anstieg, ist aber nach ein paar Wochen vorbei. Dann lässt er sich sauber zwischen 7,0 und 7,2 halten.

MfG
uwe

Verfasser:
Altgeld
Zeit: 25.01.2013 13:23:00
0
1845741
Hallo,

leider sind nicht alle Becken sauber eingestellt und unterliegen häufigen Schwankungen (zwischen nicht eingestellt und Überdosiert, sowohl PH als auch Chlor)

Gruß Altgeld

Verfasser:
Badeknecht
Zeit: 25.01.2013 20:57:53
0
1846031
Hallo Danke für denn Hinweis. Naja das Kupfer wird nicht immer mit Chlor in Berührung kommen da ich den Pool nicht immer gefüllt lasse sondern nach dem Baden ablasse zu dem Würde ich nur Chloren wenn außer ich noch andere Personen mit baden würden, Ich überprüfe den Chlor und Ph wert eigentlich immer vor dem einsteigen. zwar nur mit den Test aus dem Baumarkt aber damit kann man zumindest den wert eingrenzen

Aber danke noch mal für eure hilfe

Verfasser:
wulff
Zeit: 15.03.2013 08:43:31
1
1885293
Über welche Poolgröße reden wir eigentlich, wenn du jedesmal Wasser ablassen willst....



Verfasser:
Achim Meyer
Zeit: 27.12.2015 20:09:35
0
2312279
Hallo Badeknecht,
hast Du mittlerweile Deine Poolheizung fertig?
Wieviel Meter Rohr über einem Feuer erhöhen Dir denn die Wassertemperatur um wieviel Grad?

Gruss,

Achim

Verfasser:
matzi
Zeit: 17.07.2016 18:10:11
0
2394043
Ich habe in meinem Außenkamin als Wärmetauscher 3 Heizkörper als U
Die habe ich als Verbindung weich gelötet.
Ist schon seit 15 Jahren in Betrieb.
Ohne Probleme.
Matzi

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da, kein heisses Wasser zu den Heizkörpern/FBH zu lassen. Mit max Pumpendrehzahl...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip sollte man so lassen. Damit ein neuer Heizkörper funktioniert, muss ein passendes...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
 
Website-Statistik