Alle
Foren
Elektroplan Vaillant Geotherm
Verfasser:
Tobias R
Zeit: 15.02.2017 21:54:46
0
2478756
Hallo Zusammen,

da ich hier schon tausend mal gute Tipps bekommen habe versuche
ich es nochmals.

Ich habe festgestellt dass bei meiner VWL 82/3
Ein falscher Elektroplan eingestellt ist.

Elektroplan 1

Ich habe aber zwei Zähler und einen Wärmepumpentarif.

Kann ich da einfach den Plan umstellen sobald ein Elektriker umgeklemmt hat?

Wobei auffällig ist, dass beide Tarifzähler sinnvoll arbeiten, von daher vermute ich das die Maschine richtig geklemmt ist und nur im Menü das
falsche eingestellt wurde

Was meint ihr?
Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 16.02.2017 05:40:49
0
2478817
Und was haste für'n Tarif?
Mit Sperrzeiten oder lediglich nur HT/NT Umschaltung?
Verfasser:
Tobias R
Zeit: 16.02.2017 14:12:54
0
2478970
Ich habe nur die HT/NT Umschaltung
Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 16.02.2017 14:20:26
0
2478972
Dann ist 1 richtig.
Verfasser:
Tobias R
Zeit: 16.02.2017 18:42:37
0
2479051
Vielen Dank.

Hab noch zwei weitere Probleme wo ihr mir bestimmt auch
Helfen könnt.

1.

Der Hersteller meiner FBH meinte ich soll das Überström auf 180 mbar einstellen.

Die Einheit dort am Ventil ist aber mH2o ...und dieses Ventil geht nicht niedriger als die Zahl 4...hat hier einer ne Ahnung.

Bilder online stellen geht bei mir leider nicht.

2.

Die durchsichtigen Ventile wo ich den durchfluss einstellen kann sind bis auf 2
(Die hintersten) alle total klar.
An was kann es liegen das zwei Stück schon trüb sind?
Verfasser:
Tommeswp
Zeit: 16.02.2017 20:02:03
1
2479079
1. Überströmventil gehört geschlossen, dh. ganz zu! Man könnte auch sagen, es ist schlichtweg überflüssig. Dabei sollte ein gewisser permanenter Mindestvolumenstrom in den Heizkreisen sichergestellt sein.
Mehr dazu, bzw. vielfach nachzulesen hier im Forum.

2. Wenn das Füllwasser trüb oder rostbraun wird, ist mit Sicherheit korrodierender Stahl in Form von Badheizkörpern, Radiatoren oder ein von innen unbeschichtetes Ausdehnungsgefäß im Heizkreis vorhanden.
Verfasser:
Tobias R
Zeit: 16.02.2017 21:33:39
0
2479112
Ich wollte dieses Ventil ja schließen aber das geht nicht.

Da stehen ja zahlen drauf mit mH2o drauf.. ich vermute zwischen
1-6...
Ich kann aber nur bis 3 zudrehen.. dann ist Schluss..
Verfasser:
Tobias R
Zeit: 17.02.2017 17:56:29
0
2479362
Kann es sein das beindiesem Ventil 6 zu bedeutet?

Es handelt sich hierbei um folgendes Ventil:

Differenzdruck überströmventil von caleffi



Aktuelle Forenbeiträge
moggmogg schrieb: Also für meinen Geschmack ist der Keller überbelüftet. Das Kellergeschoss hat den höchsten Luftwechsel obwohl man sich dort vermutlich relativ wenig aufhält. Oder gibt es hierfür einen Grund, insbesondere...
WalterMB schrieb: Hallo Stephan, wir hatten in unserem Haus von 1978 auch keine optimale Dachisolierung durch Zwischensparren Dämmung und Ausbau 1.OG mit Drempel. Es ging nicht alleine um die Isolation mit gleichmässigen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik