Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Schwimmhalle: Mischung aus Lüftung mit WRG und Entfeuchtung
Verfasser:
georg02
Zeit: 20.02.2017 14:54:58
0
2480297
Hallo,
ich betreibe ein kleines Hallenbad für den privaten Gebrauch und mache mir gerade Gedanken über eine wirtschaftlichere Art der Entfeuchtung / Lüftung
Rahmenbedingungen
Hallengröße : 75 m² , umbauter Raum : 180 m³
Beckengröße : 26m², zu 95% abgedeckt
aktuelle Raumentfeuchtung : Dantherm CDP 35, Kondensator regelmäßig gereinigt

Problem: Entfeuchter läuft fast durchgängig,
Raumtemperatur bis auf die 3 Wintermonate dadurch meistens zu hoch.

Idee: Zusatzlüfter mit Wärmerückgewinnung (z.B. Stiebel Eltron LA 30 WRG) der nach Außen entlüftet und über eine eigene Feuchtedifferenz / Temperaturdifferenz Messung / Regelung zwischen Innen und Außen zuir bestehenden Entfeuchtung ergänzt wird.
Messung über Feuchte/Temp Sensoren DHT22, Regelung über Raspi

Hat jemand so etwas schon einmal angedacht/realisiert?
Ideen, Bedenken ...

Gruß Georg

Verfasser:
OldBo
Zeit: 20.02.2017 15:19:26
0
2480303
Jetzt werden gleich die Fragen zur Luftfeuchte, Raum- und Wassertemperatur kommen. Und wie der jetzige Zusatand ist ;>))

Verfasser:
georg02
Zeit: 20.02.2017 15:23:18
0
2480306
Wassertemperatur 27°
Raumtemperatur 28°-32° je nach Jahreszeit, der Raum wird ausschließlich durch das Becken und die Entfeuchtung beheizt.
Eingestellte Feuchte: 60%
Schwimmbad wird üblicherweise 4 mal die Woche für 1,5 Stunden genutzt,
dabei steigt die Feuchte auf ca. 80%

Verfasser:
kreitmayr
Zeit: 28.02.2017 13:32:54
0
2483444
Hallo Georg,

angedacht ja, realisiert nein.

Beschreib das Objekt einmal etwas genauer, Halle, Abdeckung usw.

MfG
uwe

Aktuelle Forenbeiträge
Turbotobi76 schrieb: Hi, das hängt davon ab was für eine Wärmepumpe du am Ende nimmst. Z.B. bei den Monoblock von Panasonic ist fast alles integriert was man braucht. Extern braucht man eigentlich nur noch ein...
Martin24 schrieb: Verstehe ich das richtig, dass Du eine Umgehung um die UV-Anlage herum bauen willst? Dann musst Du aber auf korrekte Ausschilderung im Rohr achten, damit die Bakterien wissen, dass sie bei Wasserentnahme...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik