Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wasser richtig nachfüllen
Verfasser:
mata_svada
Zeit: 08.03.2018 22:59:38
0
2625930
Hallo,

bei mit im Haus ist der Druck in der Heizung viel zu gering, nämlich 0,8 Bar obwohl er bei so 1,8 Bar sein sollte. Ich würde gerne Wasser nachfüllen, nur bin ich mir nur so 90% sicher wo das Wasser rein muss.

Mein Plan wäre das wasser hier hinein zu füllen: Bild Das links im Bild ist das Ausdehnungsgefäß. Ich bin mir nicht ganz sicher wie ich das Ventil aufdrehen kann. Meine Vermutung wäre einfach diesen "Nippel" oben zu drehen.

Das Wasser würde ich aus dem unteren Rohr hier (steht "Kaltwasser" drüber) nehmen: Bild

Passt das eurer Meinung nach?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

Verfasser:
elo22
Zeit: 09.03.2018 01:58:32
4
2625958
Im eigenem Interesse: Beauftrage einen Fachmann, Du hast keinen Plan.

Lutz

Verfasser:
arnc
Zeit: 09.03.2018 08:36:03
0
2625992
Füll entleerung

Meist für Heizung füllen so oder ähnlich......

Wasserzulauf eigentlich egal von wo.

Dein Bild 1 such doch mal wo da was reinffließen könnte

Ansonsten nichts überfluten.

Verfasser:
OldBo
Zeit: 09.03.2018 09:51:48
0
2626027
Auf dem 2. Bild sind 3 FE-Hähne. Aber sicherlich kann man von dieser nicht das Manometer sehen. Ob der angegebene Druck (1,8 bar) notwendig ist, kann ich nicht beurteilen.

Verfasser:
Hilli
Zeit: 09.03.2018 09:59:28
0
2626034
Zitat von mata_svada Beitrag anzeigen
Hallo,


Passt das eurer Meinung nach?:[...]

Absolut nicht mach es so wie Lutz sagt.

Verfasser:
mata_svada
Zeit: 09.03.2018 11:01:11
0
2626083
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
Auf dem 2. Bild sind 3 FE-Hähne. Aber sicherlich kann man von dieser nicht das Manometer sehen. Ob der angegebene Druck[...]


Meinst du den Doppel-Hahn mit dem blauen Hebel (siehe Bild)? Verstehe ich das richtig dass ich den Wasserschlauch dann an einen der zwei Anschlüsse (siehe Bild) anschließe und dann den zugehörigen blauen Hebel um 90 Grad drehe?´

Verfasser:
OldBo
Zeit: 09.03.2018 12:30:28
0
2626154
Zitat von mata_svada Beitrag anzeigen
Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
[...]


Meinst du den Doppel-Hahn mit dem blauen Hebel (siehe Bild)? Verstehe ich das richtig dass ich den Wasserschlauch dann an einen der zwei Anschlüsse (siehe Bild) anschließe und dann den zugehörigen blauen Hebel um 90[...]

Insgesammt sehe ich auf den beiden Bildern 5 Hähne (4 mit Kette und 1 mit einer anderen Kappenbefestigung). Ich glaube, Du solltest doch einen Fachmann holen.

Verfasser:
Turbotobi76
Zeit: 09.03.2018 12:51:11
1
2626165
Hi,

ich glaube es sind nur 2 KFE Hähne die aber 2x aus unterschiedlichen Richtungen fotografiert wurde und einmal mit und einmal ohne Dämmschale.


Diese doppelten KFE Hähne nutzt man aber doch auch häufig bei Solaranlagen!?

Ohne Komplettübersicht ist das alles aber ziemlich ins blaue geraten.

Verfasser:
OldBo
Zeit: 09.03.2018 13:02:20
0
2626174
Richtig, und das nennt man dann Spülstutzen. Und Fülleinrichtungen sitzen normalerweise in der Nähe des Wärmeerzeugers im Rücklauf.

Verfasser:
mata_svada
Zeit: 09.03.2018 13:09:25
0
2626182
Zitat von Turbotobi76 Beitrag anzeigen
Hi,

ich glaube es sind nur 2 KFE Hähne die aber 2x aus unterschiedlichen Richtungen fotografiert wurde und einmal mit und einmal ohne Dämmschale.


Diese doppelten KFE Hähne nutzt man aber doch auch häufig bei Solaranlagen!?

Ohne Komplettübersicht ist das[...]

Genau, das sind Fotos aus zwei verschiedenen Richtungen. Die beiden sind tatsächlich am Heizung-Rücklauf-Rohr angeschlossen. Also an einen von den beiden anschließen und den zugehörigen blauen Hebel um 90 Grad drehen?

Verfasser:
OldBo
Zeit: 09.03.2018 15:14:55
0
2626249
Und nicht vergessen, den Schlauch anzuschließen und den Schlauch vorher zu entlüften ;>))

Und auf den Druck achten!

Aktuelle Forenbeiträge
gnika7 schrieb: Hi, 1. Die 6kW sollten reichen, denke ich. Habe auch KfW40 und eine Heizlast von ca.5,6 für 320qm. Ich denke mit 6er Nibe...
hanssanitaer schrieb: Warum setzt man sich eigentlich über geltenden Normen hinweg und meint vermeintlich irgendwas besser machen zu können? Wenn...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Environmental & Energy Solutions
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik