Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Schwimmerkugel für Kabel vom Poolrobotter
Verfasser:
Bib007
Zeit: 24.05.2018 16:56:59
0
2649985
Hallo,
am Poolroboter eines Bekannten sind kleine Kunststoff-Bojen am Kabel befestigt, damit das Kabel im Wasser schwimmt und nicht untergeht.

Ich hab schon alles möglich auf Google/ebay und sonstwo eingegeben, aber ich finde einfach den richtigen Begriff dafür nicht.

Kann mir jemand sagen, wo man sowas universell kaufen kann?

Am liebsten wären mir kleine Bojen, die man z.B. mit Kabelbinder am Kabel befestigen kann.

Ich konnte nur die originalen Ersatzkugeln (teuer... brauch ich nicht sagen...) bei den jeweiligen Poolrobotern finden, aber keine universellen.

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen, unter was ich das finde? Wie heisst sowas?

(Wie kann ich den Tippfehler in der Überschrift korrigieren? Geht das nicht mehr?)

Verfasser:
winnman
Zeit: 24.05.2018 19:44:29
1
2650019
Nimm doch einfach 0,5l PET Flaschen.

Muss doch keine teure Kugel sein.

Verfasser:
berkamti
Zeit: 24.05.2018 20:16:02
0
2650026
na ja, 4 €/Stk. ist jetzt nicht gerade die Welt click mich

Verfasser:
berkamti
Zeit: 24.05.2018 20:32:01
0
2650027
oder wie wär's damit: click

Verfasser:
Bib007
Zeit: 27.05.2018 10:50:07
0
2650502
Die Teile vom ersten Link kenne ich, aber die sind nicht sehr lange haltbar. Irgendwann reissen die Ränder auf und dann dringt Wasser ein und sie schwimmen nicht mehr. Bei den zweiten muss man zuerst den Stecker vom Kabel entfernen, damit man die auffädeln kann.

Ich dachte eher an kleine Kunststoff-Kugeln, an denen eine Öse dran ist, dann kann ich die mit Kabelbindern am Kabel befestigen.

Verfasser:
berkamti
Zeit: 28.05.2018 09:59:26
1
2650697
Zitat von Bib007 Beitrag anzeigen
Bei den zweiten muss man zuerst den Stecker vom Kabel entfernen, damit man die auffädeln kann.
Deswegen liebe ich dieses Forum so ...
Du wirst doch wohl einen großen Kabelbinder durch den Schwimmer ziehen können. Und dann machst du durch den großen Kabelbinder noch einen kleinen, mit dem du das Kabel befestigst. Dann hast du auch deine Öse.

Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik