Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Pumpenmotor Filteranlage
Verfasser:
Werner G
Zeit: 07.06.2018 09:10:12
0
2652885
Hallo,

laut Elektriker hat sich mein Pumpenmotor WILO Typ HU/FB 14 DM verabschiedet. Es würde keinen Sinn mehr machen, diesen zu reparieren. Laut Wilo gäbe es keine Teile oder Ersatz. Gibt es hier eine Idee, wo man einen solchen Motor noch bekommen kann bzw. was man ggf. noch am Motor prüfen kann. Laut Elektriker gab es einen Kurzschluss und er vermutet, dass die Wicklung kaputt wäre. Der Motor ist ca. 25 Jahre alt, aber erst seit ca. 4 Jahren in Betrieb. Gibt es zu diesem Motor eine Alternative ohne dass die gesamte Filteranlage erneuert werden muss?

Besten Dank

Grüße

Werner

Verfasser:
Hannes/esbg
Zeit: 07.06.2018 18:19:26
0
2653040
Schwimmbadfilterpumpe 230V~ ??
Den Motor wickeln lassen ist finanziell uninteressant, eventuell ist nur der Kondensator defekt!

Ansonsten im net schauen unter "Badfilterpumpe" da gibts ab 200,-€ alles, die Anschlüsse passen natürlich mit Sicherheit nicht, abschneiden, ein paar Klebefittinge und fertig ist die Sache.

Man braucht wegen einer defekten Filterpumpe nicht gleich eine ganze Filteranlage!

Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen" kennt wohl keiner mehr. Ihr habt keinen Brennwertkessel der moduliert...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch hier genug schwarze Schafe die frei Schnauze arbeiten wenn man sie denn lässt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik