Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Mein Ravensberger/von Bartels Solar Abenteuer Teil 2
Verfasser:
mdonau
Zeit: 11.06.2018 22:04:19
0
2654045
entscheidend ist doch die verfügbare Bruttofläche
und der tatsächlich nutzbare Ertrag.
bei einem EFH ist da spätesten bei 15m²
schluss mit sinnvoll:

(quelle)

Rechne dir die Kosten und die erwarteten Einsparungen aus.

in deinem Diagramm fehlt noch ein FK...😉

Verfasser:
tx98
Zeit: 11.06.2018 23:26:16
1
2654064
Guten Abend Leute.

Die Diagramme sind ja alle schön und gut. Sowie Keymark und Tabellen .

Fakt ist , zumindest in meiner Situation: heute nur bewölkter Himmel, also Wolken von der „ Scheisse ich sitz nicht im garten weil es zu kalt ist „ Art und die 1000liter wurden fein auf 68 Grad erhitzt . Mittags hat die Wärmepumpe am Puffer gesaugt um mein Brauchwasser auf 53 grad zu bringen .

Irgendwie laufen meine 46 Röhren aber mal so richtig gut!

Nicht vergesse , mit Förderung habe ich bis heute keine 500€ für die komplette Anlage bezahlt!

Und ja, ich habe auch mit der Bohrmaschinen Pumpe für 35€ gespült und entlüftet und final aufgefüllt. Luft in der Anlage - null.

Sogar am entlüftet kommt seit drei Tagen nix mehr. Ok, wenn es richtig heiss wird dann wird die Sole sicher noch etwas ausgasen.

Die Kiste läuft recht rund zur Zeit!

Gruß toni

Verfasser:
OliverSo
Zeit: 12.06.2018 14:56:04
0
2654264
Zitat von tx98 Beitrag anzeigen
Nicht vergesse , mit Förderung habe ich bis heute keine 500€ für die komplette Anlage bezahlt!


Genau für deinen Anwendungsfall sind die Dinger ja auch gemacht. Mit unbegrenzt viel Platz auf dem Dach und Montage in Eigenleistung bekommt man eine günstige Anlage mit noch annehmbarem Ertrag. Da spricht so nichts dagegen.

Oliver

Verfasser:
tx98
Zeit: 14.06.2018 11:27:46
1
2654772
Also das ist mein endgültiges Fazit zum Zeus Kollektor mit 46 Röhren und 10m2 brutto Kollektorfläche.

Unterm Strich bin ich ganz zufrieden. Aber, da gibt es doch so einige Dinge die nicht ganz optimal sind.
Zusammengefasst kann man sagen :

Lieferung ganz ok, leider fehlte die Solarstation und konnte nicht nachgeliefert werden. ( Es konnte auch nach zwei Wochen kein Liefertermin genannt werden. Also Storno und woanders bestell )

Material vom Rahmen, Kollektor : Naja, hier musste ich Löcher neu bohren, nachbohren. Am Ende passt zwar alles und ist stabil, aber eben nicht im ersten Anlauf.
Röhren und das Zubehör sin völlig in Ordnung. Da passt alles und ist auch sehr wertig.

Kundenservice: Eine mittlere Katastophe! Bis auf den wirklich netten Herrn im Versand war alles von lustlos bis unverschämt dabei. Ich weis nicht wie man so am Telefon mit den Kunden umgehen kann. Das geht echt gar nicht!

Solarregler: Sehr gut was die Features betrifft. Alles sehr übersichtlich, leicht einstellbar und wirklich selbst erklärend. ABER, das Gehäuse in welchem der Regler eingebaut ist, kann man so fast nicht einsetzten . Das dünnste Plastik wie vom Bastelunterricht. Die Ausschnitte für die Led Reihe und das Display sehen aus wie mit dem Teppichmesser rausgeschnitten. Die Klemmleisten für die Anschlüsse haben keinerlei Berührungsschutz. Das geht auch gar nicht. Der Regler ist in ein anderes Gehäuse umgezogen.

Funktion der Anlage allerdings ist einwandfrei. Der Speicher wird komplett mit 85 Grad durchgeladen. Wärmepumpe für Warmwasser mit 300 Liter Speicher saugt kräftig am Puffer,alles ohne Probleme. Auch bei nicht so schönem Wetter mit relativ wenig Sonne sind 75 Grad sehr schnell im Puffer.

Ich bin echt zufrieden! Man muss zwar etwas improvisieren bei der Montage, aber wenn man damit leben kann ist die Anlage für diesen Preis wirklich verdammt gut und läuft Problemlos.

Mal sehen was so in Richtung Herbst passiert.
Viele Grüße Toni

Verfasser:
ashka
Zeit: 14.06.2018 13:45:45
0
2654805
Zitat von tx98 Beitrag anzeigen
Also das ist mein endgültiges Fazit zum Zeus Kollektor mit 46 Röhren und 10m2 brutto Kollektorfläche.
...
Funktion der Anlage allerdings ist einwandfrei. Der Speicher wird komplett mit 85 Grad durchgeladen. Wärmepumpe für Warmwasser mit 300 Liter Speicher saugt kräftig am Puffer,alles ohne Probleme. Auch bei nicht so schönem Wetter mit relativ wenig Sonne sind 75 Grad sehr schnell im Puffer.

[...]


Hmm, ich habe zuerst an Bosswerk Kollektoren gedacht, wenn die Zeus auch einwandfrei gehen, kann man vielleicht noch mal überlegen ...

Hätte aber paar Fragen:
Welche Wärmepupe ist das im Einsatz und warum ?
Wenn man schon 75°C ja sogar 85 grad im Speicher hat, wieso nicht direkt benutzen
Was macht die WP mit 85°C Wasser am Eingang noch dazu ?.
Was bedeutet "saugt kräftig am Puffer ,alles ohne Probleme" ??

ashka

Verfasser:
tx98
Zeit: 15.06.2018 13:33:16
1
2655031
Hi Ashka

Bei mir ist es so, dass die Brauchwasser Wärmepumpe bei mir zu Hause mein heißes Wasser herstellt. Die Wärmepumpe selber hat ein Volumen von 300 l Wasser. Im Pufferspeicher der Solaranlage ist ja so gesehen nur reines Heizung Wasser. Die Wärmepumpe hat einen inneren Rohrwärmetauscher durch den Dann bei Bedarf das heiße Wasser aus dem Pufferspeicher fließen kann und somit mein Brauch Wasser erhitzt. So ähnlich funktioniert das auch mit meiner Zentralheizung, die Zentralheizung Benutzt ebenfalls das heiße Pufferwasser zur Heizung Unterstützung. Ich hatte ja geschrieben das die Wärmepumpe ordentlich am Pufferspeicher „saugt“. Damit meinte ich, weil wir zur Zeit Besuch haben und unser Besuch anscheinend gerne lang und heiß duscht, muss die Wärmepumpe beziehungsweise der Rohrwärmetauscher in der Wärmepumpe häufig sich am heißen Wasser des Pufferspeicher bedienen.Das ganze System funktioniert automatisch und wird sogar fast überwiegend vom Solarregler von Ravensberger gesteuert. Der Solarregler hat noch einige ein und Ausgänge sowie Potenzial freier Relaisplätze frei die man über entsprechende Temperatursensoren ansteuern kann. Das ganze funktioniert echt gut und wie ich schon geschrieben habe bin ich momentan wirklich zufrieden .

Aber, ich bleibe dabei wer sich die Anlage dort bestellt muss bei Reklamationen oder bei Fragen zum Support mit ordentlich Gegenwind rechnen. Außerdem sollte man bei der Montage den ein oder anderen Fehler ausgleichen können. Für mich jedenfalls , Ist es echt die perfekte Lösung. Viele Grüße vom Toni

Verfasser:
ashka
Zeit: 26.06.2018 08:28:56
0
2657317
Zitat von tx98 Beitrag anzeigen


Die Wärmepumpe hat einen inneren Rohrwärmetauscher durch den Dann bei Bedarf das heiße Wasser aus dem Pufferspeicher fließen kann und somit mein Brauch Wasser erhitzt.[...]


Also d, wenn solar Wasser z.B 80°C erreicht hat, die Wärmepumpe schaltet sich nicht ein oder ?. Sie dient nur als eine WW Pumpe um es zu Zirkulieren. Dann reicht nur eine Zirkulationspumpe.
Wie sieht deine Hydraulik aus ?. Ein Bild vielleicht?

Grüße,
Ashka

Verfasser:
tx98
Zeit: 26.06.2018 10:32:45
0
2657358
Hi

Die Wärmepumpe wird bereits ab 50 grad mit dem solarpuffer versorgt. Die Zirkulationspumpe läuft bei mir den ganzen Tag da ich echt viel Wärme über hab. Im Winter natürlich nicht. Werd mal versuchen das zu zeichnen. Muss mal schauen wie und womit. Seit die Anlage in Betrieb ist, hat die Wärmepumpe keine Minute mehr gelaufen .
Hast du dich denn schon für ein System entschieden?
Gruß toni

Verfasser:
ashka
Zeit: 26.06.2018 13:25:37
0
2657432
Zitat von tx98 Beitrag anzeigen
Hi

Die Wärmepumpe wird bereits ab 50 grad mit dem solarpuffer versorgt. Die Zirkulationspumpe läuft bei mir den ganzen Tag da ich echt viel Wärme über hab. Im Winter natürlich nicht. Werd mal versuchen das zu zeichnen. Muss mal schauen wie und womit. Seit die Anlage in Betrieb ist, hat[...]


Hallo,
danke für deine Antwort,
ja ich habe für ein DrainBack System entschieden mit 2 Kollektoren (ca 10m2 BruttoFläche) , weiß aber nicht ob ich die in reihe oder parallel anschließen soll.

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 26.06.2018 13:35:11
1
2657439
Toni drückt sich wohl verkehrt aus:

Das WW wird bei ihm entweder per Wärmepumpe oder direkt (per Wärmetauscher) beladen (und dann läuft eine Umwälzpumpe keine Wärmepumpe)

Da arbeitet keine Wärmepumpe mit dem heißen Wasser um heißes Wasser zu erzeugen.

Verfasser:
tx98
Zeit: 26.06.2018 13:51:46
0
2657445
Zitat von Peter_Kle Beitrag anzeigen
Toni drückt sich wohl verkehrt aus:

Das WW wird bei ihm entweder per Wärmepumpe oder direkt (per Wärmetauscher) beladen (und dann läuft eine Umwälzpumpe keine Wärmepumpe)

Da arbeitet keine Wärmepumpe mit dem heißen Wasser um heißes Wasser zu erzeugen.


Hi

So wie Peter es beschrieben hat ist es natürlich richtig / verständlicher . Danke fürs korrigieren ! Ich hab mich da was kompliziert ausgedrückt . Aber so funktioniert es bei mir.

@ ashka, baust du die Anlage selber auf?

Beste Grüße toni

Verfasser:
ashka
Zeit: 26.06.2018 14:59:02
0
2657461
Zitat von tx98 Beitrag anzeigen
Zitat von Peter_Kle Beitrag anzeigen
[...]


Hi

So wie Peter es beschrieben hat ist es natürlich richtig / verständlicher . Danke fürs korrigieren ! Ich hab mich da was kompliziert ausgedrückt . Aber so funktioniert es bei mir.

@ ashka, baust du die Anlage selber auf?

Beste Grüße toni


Ja, sonst hat das ganze kein Sinn

Grüße,
Ashka

Verfasser:
Lonas
Zeit: 15.09.2018 09:37:00
0
2681411
Hallo Ashka,

hast Du Deine Anlage mittlerweile fertig geplant bzw. installiert? Toni, mich würde auch Dein Anlagenplan und auch Deine aktuellen Erfahrungen mit der Anlage interessieren.

Bin gerade dabei selber zu evaluieren, ob eine Solarthermie für uns Sinn macht und die Ravensberger würden sich vermutlich schneller armortisieren.

Verfasser:
tx98
Zeit: 17.09.2018 07:00:06
0
2681919
Hi Lonas

Meine Anlage läuft sehr gut, bis heute kann ich mich wirklich nicht beklagen, Pufferspeicher Temperatur heute morgen 67 grad. Und hier haben wir schon sehr herbstliches Wetter!! Aktuell habe ich die Heizung im Badezimmer morgens und abends schon an. Ebenfalls durch Solar unterstützt . Das klappt hervorragend . Diese Woche ist schon laut Wetterbericht Ende mit der Sommer Sonne. Ich berichte dann mal .

Qualität ist ok, Röhren sind wirklich gut, Service und Kundenbetreuung sind vorsichtig gesagt „ ausbaufähig „

Ich würde sie wieder kaufen und einbauen . Mit Förderung geht es nicht günstiger .

Gruß toni

Verfasser:
Lonas
Zeit: 19.09.2018 22:34:12
0
2682712
Hi Toni,

danke, freut mich zu hören, dass die Anlage gut läuft! Ich bekomme Freitag das Angebot von meinem HB für die Installation, ich hoffe das rechnet sich dann nach ca. 10 Jahren und ist nicht zu teuer...

Überlege gerade, welchen Durchmesser die Rohre haben sollen, würde gerne soweit es geht Kupferrohre verlegen lassen. Was sollte man da bei ~9 m2 Zeus nehmen, 22mm Cu + wo nötig DN20er Edelstahl-Wellrohr? Kann die Pumpe SOL-7 in Kombi mit dem Home Control Center dann im Low-Flow-Betrieb laufen oder sollte man dafür lieber einen geringeren Durchmesser nehmen?

Verfasser:
mdonau
Zeit: 19.09.2018 23:00:49
3
2682717
Material von zweifelhafter Qualität und Leistungsfähigkeit für teures Geld montieren lassen und hoffen, es amortisiert sich?

lass dir alternativ mal eine PV Anlage anbieten ;)

9m² ist auch nix halbes und ganzes, für WW
zu viel und für HU etwas knapp, besonders mit
den Kollektordaten.

Verfasser:
Lonas
Zeit: 20.09.2018 17:20:39
0
2683970
mdonau, danke für Deine Einschätzung. Meine Hoffnung ist, dass es sich amortisiert, hängt wie gesagt vom Angebot des HBs ab, Bafa natürlich berücksichtigt. Mehr als 9 m2 geht leider nur schwer, muss halt mit den Gegebenheiten arbeiten, die vorliegen.

Wenn es sich nicht rechnet, kommt es nicht aufs Dach, ganz einfach. Gigantisch sind die Einsparmöglichkeiten auch nicht, ich rechne es sehr konservativ mit 10% Gaskosten pro Jahr (Abschätzung nach unten).

PV wäre interessant, würde ich mir gerne anbieten lassen. Falls hier jemand mit liest der das macht gerne PM an mich, danke.

Verfasser:
mdonau
Zeit: 20.09.2018 17:49:56
0
2683982
Anlagenplanung PV am besten im Photovoltaikforum
Damit dann konkret bei den lokalen Anbietern anfragen und Angebote einholen.

Verfasser:
DaNando
Zeit: 27.11.2020 08:34:43
0
3052720
Hallo zusammen,

auch ich habe eine System von Ravensberger und werde Berichten. Aber was haltet Ihr von meinem Heizungsprojekt. Die Zeichnung ist bestimmt nicht Norm- gerecht aber ich hoffe alle können verstehen was gemeint ist. Ansonsten einfach Fragen.

Eckdaten:
EFH ca.125 m² Wohnfläche, 5 Personen
EG und OG Fußbodenheitung
KG 2 Heizkörper
Kombispeicher 800L

Verfasser:
IchHeizeMitPellets
Zeit: 13.01.2021 16:40:40
1
3087277
Habe mal die letzten Bewertungen gesichert bevor die plötzlich wieder aus dem Netz verschwinden.. Nehmt Euch Zeit und lest mal...haarsträubend was da erzählt wird... am besten finde ich den Beitrag wo die Polizei bei einem unzufriedenen Kunden angerufen hat.....


Sabrina Piazzi
Sabrina Piazzi
22 Rezensionen
vor einem Monat
Kritisch: Professionalität, Pünktlichkeit, Qualität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
Nein, aber was ist diese Firma? antwortet mit "typischen" E-Mails, die überhaupt nicht geeignet sind. Liefer- und Reaktionszeit lang oder gar nicht vorhanden .... wir warten noch auf unsere Bestellung bis heute und immer die gleiche Antwort: nächste Woche senden .... diese Firma ist ein Witz
2
André Weichelt
André Weichelt
4 Rezensionen
vor einem Monat
Kritisch: Pünktlichkeit
Unpünktliche Firma, hat bis dato nicht geliefert und am Telefon kann man sich anhören das man gefälligst zu warten hat bis sie sich zur Lieferung melden. Die sind nicht in der Lage und nicht gewillt etwas zu einem Lieferzeitpunkt zu sagen. Sehr unfreundliche Mitarbeiter am Telefon. Antwort sie können die Bestellung ja stornieren.Verfügbarkeit bei Ebay ist nicht korrekt, sonst würde die Lieferung nicht mehrere Wochen dauern.
2
Mario Marquardt
Mario Marquardt
21 Rezensionen · 1 Foto
vor 2 Monaten
Kritisch: Professionalität
3 Wochen sinnloses warten und dann auf AGB verwiesen zu werden.
Dann einfach auf meiner Nachfrage Bestellung storniert.
Solche Leute sollten keinen Onlinehandel betreiben dürfen.
3
Fabian W.
Fabian W.
17 Rezensionen
vor einem Monat
Kritisch: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Qualität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
Vor dem Kauf bei dieser Firma kann ich nur Warnen .
Unpünktliche Lieferung , FRECH am Telefon , Falsche Terminzusage .
Ware Defekt , Verkäufer meldet sich einfach nicht mehr.
Verkäufer versucht sich mit falschen tatsachen herauszureden.
4
Mandy Stephan
Mandy Stephan
1 Rezension
vor 3 Monaten
1 Stern ist noch zu viel!!!! Bestellt dort bloß nichts!
Falsche und dazu noch defekte Ware. Und ziemlich unfreundliches Personal. Absolut Unprofessionell.
3
Frank Dahlweid
Frank Dahlweid
5 Rezensionen
vor 3 Monaten
Kritisch: Qualität
Nicht zu empfehlen. Seid vorsichtig wir haben am 15.05.2020 bestellt und bezahlt im Wert von 4300 Euro, und bis heute warten wir auf die Ware. Über 4 Monate ist es nun her. Die kalten Tagen kommen immer neher und wir haben keine Heizung. Ein großes Lob an das Team von bartels GmbH. Ihr seid echt spitze in nichts Tun.
3
Marcus Genz
Marcus Genz
1 Rezension
vor 3 Monaten
Kritisch: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Qualität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
Die zugesagte Erstattung für den beschädigten Speicher ist auch nach zig-facher Erinnerung und Zusage nicht eingetroffen. Qualität der Speicher - vor allem die Passgenaugigkeit der Isolierung - ist im Vergleich zu anderen Lieferanten absolut miserabel. Spalte von mehreren cm.
4
Daniel Lussi
Daniel Lussi
2 Rezensionen
vor 2 Monaten
Kritisch: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Qualität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
Absolute Katastrophe dieses Unternehmen! Nicht 1 Stern würdig. Whirlpool gekauft, und nach wenigen Monaten ist Anschlussmaterial korrodiert - natürlich Wasserschaden! Keine Reaktion von dieser Firma (Emails, Telefon). Empfehle einfach nur Hände weg von diesem Unternehmen!
4
Karsten Opitz
Karsten Opitz
1 Rezension
vor einem Monat
Kritisch: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Qualität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
Schauen Sie sich die positiven Bewertungen bitte genau an! Diese sind sehr kurz, präzise und prägnant formuliert und die Firma "von Bartels"=v.B.="ravensburgersolar.de" hat hier scheinbar auch etwas in ihre Antwort auf die Bewertung der positiven Bewerter investiert, oder so. Scheint ein kleiner allgemein gültiger Textbaustein gewesen zu sein, diese sind sicher nicht preiswert.

So viele Sterne!

Zusammenfassend, wenn ich richtig gezählt habe: Es sind
- 70 Bewertungen mit 5 *, 69 mit zwischen 0 und 3 Zeilen Text, eine mit ca. 30 Zeilen Text
- 2 Bewertung mit 4 * Inhalt: "Das Umfeld wirkt sehr freundlich." und "Kein Anschluss unter dieser Nummer"
- 1 Bewertung mit 3 * Inhalt "Versandabteilung sehr unfreundlich und nicht professionell"
- 23 Bewertungen mit 1 * ...da steht was drin, auch hier

Auch der Form wegen finde ich es nett von v.B., nur eine ähnlich prägnante, einheitliche Antwort an die Bewerter zu verwenden, so sehen diese schön gleichmäßig aus!

Aber jetzt zu meiner Bewertung, die leider etwas länger ist:
Die Firma ist in Ihrer Kundenkommunikation einfach unerträglich. Das sollten Sie sich als Käufer nicht antun!

Lieferung erfolgte Anfang September 2020.

Anfang Oktober haben wir mit der Montage begonnen, von unten (Anbindung im Keller) nach oben (Verrohrung, Kollektoren).

Nachdem wir die Solar-Anlage auf dem (Flach-)dach hatten, haben wir diese zusammen gebaut und mussten feststellen, dass die Aufständerung sich nicht montieren lässt und kleine Teile fehlen. Das war natürlich frustrierend, denn die Anlage musste wieder vom Dach.

Hiernach habe ich eine freundliche Mail, wirklich freundlich, an v.B. geschrieben und gewartet. Nach einer Woche habe ich dann mal angerufen. Irgend wann hatte ich dann die Telefonnummer des Chefs raus (...100 Versuche hat das gedauert! ;-)) Hiernach hatte ich versucht, das Problem zu erläutern und eine Antwort eingefordert. Der Chef bellte mich an "Warten sie gefälligst unsere Antwort ab!" (wortwörtlich) und legte auf. Ich bekam keine Antwort auf die Mail, bis heute.
Mitte Oktober dachte ich mir, ich schreibe förmlich und per Fax die erste Aufforderung zur Nachbesserung - keine Antwort, die zweite Aufforderung zur Nachbesserung - keine Antwort und den Rücktritt vom Kaufvertrag - auch hier keine Antwort. Ich fand das erstaunlich, aber auch so eine Erfahrung muss man mal machen (...oder auch nicht...).
Jetzt wollte ich bei ebay bewerten - wieder reingefallen! ebay lässt Bewertungen nur 60 Tage zu, warum auch immer. Aber ebay hat dann gemeint: stellen sie doch einen Antrag auf Käuferschutz bei PayPal. Hab ich gemacht: und prompt, der Verkäufer konnte kommunizieren. Die Antwort der Firma war so beleidigend, dass ich diese hier nicht zitieren möchte. Nur Auszüge, neben dem Bestreiten und anderem:
v.B. - "ich soll mir Hilfe holen" ... und die Helfer die wir beauftragen, werden dann auf meine Kosten am Material herumsägen und -bohren, damit alles passt? Wie sieht es hiernach mit Garantie aus?
v.B. - "ich Drohe" ... Hier ist wahrscheinlich mein Rücktritt vom Kaufvertrag gemeint.
v.B. - "Es ergeht eine Info am Montag an die BAFA, dass die Anlage nicht errichtet wurde. Wenn Sie die Förderung erhalten oder abgerufen haben, viel Glück mit dem Staatsanwalt." ... Was soll man dazu sagen?
v.B. - "Auch wird, wie bereits erwähnt die wertvolle Förderung von letztem Jahr widerrufen." ... Ich hatte noch nie etwas mit dieser Firma zu tun, das macht - nach diesen Erfahrungen - jeder nur einmal. Also frage ich mich: welche Förderung die meinen? Ich glaube der Herr kommt mit seinen "stressigen" Kunden mittlerweile durcheinander.
v.B. - wenn "eine BAFA-Förderung beantragt wurde ... liegt Subventionsbetrug vor." ... Wer hat ihm so etwas beigebracht?
v.B. - "der alte Antrag wird ungültig, da unsere Kollektoren nicht verbaut sind." ... Das hätte er gern. Das BAFA hat gegen eine Änderung des Herstellers nichts.

PS an die Kunden:
Allgemein und weil ich hier neu bin:
Ich habe gehörtes es gibt auch unechte Beurteilungen im www. Also immer aufpassen, vielleicht ist dies ja eine!

Freundliche Grüße
2
Shahed Riaz
Shahed Riaz
1 Rezension
vor einem Monat
Kritisch: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Qualität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
Größter saftladen Deutschlands.
Keine ware auch 3 Wochen nach Verschiebung des Liefertermins um zwei Wochen. Keine Reaktion am Telefon. "Schreiben Sie eine email" und bumm aufgelegt. Ich habe ca. 6 emails geschrieben und 3 Wochen lang jeden Tag angerufen bis mir gesagt wurde dass ich eine Anzeige wegen Belästigung kriegen würde. Tatsächlich rief die Polizei bei mir an und ermahnte mich nicht mehr Herrn Hölscher anzurufen...das war unglaublich. 😄die Polizei wollte mir verbieten meinem Geld hinterher zu telefonieren. Herr Boll von der Polizei Bad Schwalbach war aber sehr freundlich und erklärte mir ich solle den zivilrechtlichen Weg gehen. Ich sah es ein und schrieb 3 emails ohne Antwort bis ich heute mein Geld von paypal zurück bekam. Ich habe selbst eine Firma mit 3 Angestellten und bin als Chef immer erreichbar. Ich löse jedes Problem mit meinen Kunden und niemals behalte ich 5 Wochen das Geld meiner Kunden ohne Ware. Meine Frau wurde zusätzlich noch beleidigt und ihr wurde einfach aufgelegt.
Kurz um:
- saftladen
- keine Kommunikation
- nullllllllll Kundenfreundlichkeit
- der Geschäftsführer hat keinen blassen Dunst von Umgang mit Kunden
- niemandem würde ich empfehlen hier einzukaufen

Wie die vielen anderen Bewertungen schon sagen... null zu empfehlen. Wer es nicht glaubt kann ja mal bei der Firma spaßeshalber anrufen und es selbst hören.
5
Sascha Rudisch
Sascha Rudisch
54 Rezensionen · 25 Fotos
vor einem Monat
Kritisch: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Qualität
Lieferung nicht vollständig, Rückmeldungen Fehlanzeige, Qualität der Ware Mangelhaft (Gewinde Speicher passen nicht, bei den Dachhaken kommt der Rost unter der Verzinkung durch) und und und.....
Nur das bezahlen funktioniert einwandfrei. Hat sich schon mal einer gefragt, weshalb kein Paypal oder andere Verfahren möglich sind, wo man die Möglichkeit zur Rückholung seines Geldes hat???!!!

Nachtrag (Stand 18.11.2020): Mittlerweile ist ein weiterer Monat vergangen und es gibt immernoch keine Rückmeldung oder Nachlieferung der fehlenden und bereits bezahlten Teile. In Kürze wird eine Anzeige wegen Betrug gestellt. Sämtliche Sachverhalte kann ich belegen und die Verbraucher nur warnen, solch nebulösen Firmen vertrauen zu schenken. Gerne können sich weitere geschädigte Käufer an mich wenden für eine Sammelklage unter folgender Nummer 015122000122.

Nachtrag (Stand 25.11.2020) : Das STUMMSCHALTEN trotz Aufforderung (29.11.2020) und Androhung Anwalt wird zuverlässig - UNZUVERLÄSSIG ignoriert.
Bei der Von Bartels GmbH ist generell der Kunde das Problem, wenn man so die Bewertungen liest!!!
Man kann nur hoffen, dass man es den Dinosauriern gleich macht, dann könnte die Verbraucherwelt wieder aufatmen!!!
Dieses Verhalten und Borniertheit ist mir persönlich noch nicht untergekommen!

Nachtrag (Stand 12.12.2020) Nach massiven Nachdruck wurde die fehlende Ware nunmehr geliefert, da inzwischen Schnee auf dem Dach liegt und es zu gefährlich für den Sanitärer ist, wird die Anlage in diesem Jahr nicht fertig. Den hohen Kompetenzen dieser Firma sei dank.
Was man hinbekommen hat:eine Bewertung für unser Unternehmen (Rudisch Bau GbR) auf Google zu erstellen, man kann es schon ahnen - 1 Stern mit folgendem Text: Absoluter Saftladen! Chef sehr unfreundlich, nicht kompetent! Man kann nur hoffen, dass man es den Dinosauriern gleich macht, dann könnte die Verbraucherwelt wieder aufatmen. Dieses Verhalten und Borniertheit ist mir persönlich noch nicht untergekommen!
Wir sind natürlich juristisch sofort dagegen vorgegangen und haben recht bekommen, da diese Bewertung nicht auf einer Kauferfahrung oder Dienstleistung von uns beruht.
Diese Firma hat wirklich ein Problem und das ist nicht der KUNDE!!!!
Man muss sich diese Dreistigkeit mal vorstellen, statt zu analysieren und die Fehler abzustellen im Unternehmen, wird versucht uns schaden zuzufügen, dass ist nicht nur unprofessionell, sondern zeigt einmal mehr was für Probleme diese Firma hat und zu welchen Mitteln da gegriffen wird!!!
6
Gigi. N
Gigi. N
6 Rezensionen
vor einem Monat
Kritisch: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
Ware nicht angekommen

Am Telefon sind die sehr unverschämt

Nach 1 Monat erst mein Geld zurück erhalten.
3
Oliver Buck
Oliver Buck
1 Rezension
vor einem Jahr
Laut telefonischer Aussage waren die Kollektoren abholbereit, also hat sich unser Monteur 200km auf den Weg gemacht. Dort angekommen hieß es es sei jetzt nur noch einer da. Aus Zeitgründen mussten wir dann stornieren und bis heute hat es weder eine Entschuldigung gegeben NOCH eine Rückerstattung (nach fast zwei Monaten). Würde das Verhalten als kriminell einstufen.
11
Antwort vom Inhabervor einem Jahr
Sehr geehrter Kunde. Wir hatten die Kollektoren mehrere Wochen für Sie bereit gehalten. Als sie nicht abgeholt wurden, haben wir diese anderweitig verkauft. Leider hatten Sie den Termin nicht abgestimmt, denn wir bekommen laufend …Mehr
Manfred Weber
Manfred Weber
1 Rezension
vor 10 Monaten
Kritisch: Pünktlichkeit, Qualität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
Habe einen Reinwasserhygienespeicher geliefert bekommen, Lieferzeit wurde um über 4 Wochen überschritten, und dann ist ein Anschluss unbrauchbar, wurde reklamiert jedoch keine bzw. mehr als fragliche Reaktion. Werde versuchen den Anschluss gangbar zu machen, d.h. werde das Gewinde nachschneiden, bei einem 1 Zollgewinde nicht so einfach. Finde es eine Frechheit sich nicht mehr zu melden um eine Problemlösung zu arrangieren.
Deshalb kann ich die Firma nicht empfehlen, denn Fehler sind da um Sie aus der Welt zu schaffen und nicht sie Tot zu schweigen denn Fehler passieren mal. Aber nichts zu unternehmen zeigt das wahre Gesicht dieses Unternehmen.
Deshalb 😡😡👎👎👎
8
Timo Helfer
Timo Helfer
Local Guide · 15 Rezensionen · 117 Fotos
vor einem Jahr
ACHTUNG! Die Firma hat mir eine falsche Badewanne geliefert. Die Badewanne wurde per Spedition zurückgeschickt. Seither hat die Firma verweigert, die richtige Badewanne auszuliefern. Trotz eingeschriebenem Rücktritt vom Kaufvertrag wurde der Kaufpreis nicht zurücküberwiesen. Der Fall wurde nun meiner Rechtsschutzversicherung übergeben, welche die Forderungen gerichtlich durchsetzen wird. Die Firma benutzt auf Ebay den Benutzernamen "vb_gmbh".
13
Antwort vom Inhabervor 7 Monaten
Hallo! Ja, unser Lager hat die Ware vertauscht. Das kann bei tausenden Warensendungen einmal vorkommen. Wir haben dann die falsche Ware zurückgeholt und als diese am Lager war geprüft und das Geld an Sie erstattet. Die Angelegenheit ist damit erledigt. Mfg
A. V.
A. V.
3 Rezensionen
vor 2 Jahren
Ich habe online ein Zeus 21 Komplettset bestellt (3 Kollektoren plus Zubehör). Da mir der Versand von 3-4 Wochen für Lageware zu lang war, habe ich die Kollektoren im Lager abgeholt. Die Glasröhren wurden auf Beschädigungen geprüft - alles i.O. Die Haken wurden von dem Mitarbeiter abgezählt in einem Karton übergeben. Die Kollektorrahmen wurden nicht geöffnet - obwohl ich sogar noch nachgefragt habe, ob dies nicht notwendig sei. Die Antwort von dem Mitarbeiter "da kann nichts kaputt gehen und die Sets sind immer Vollständig".

Zuhause angekommen habe ich die Ware an die beauftragten Dachdecker übergebene. Es stellte sich heraus:

- die 18 Haken sind nur 16, davon einer kaputt (einer ist dann noch zusätzlich bei der Montage abgebrochen)
- bei dem dritten Kollektorrahmen fehlten alle 21 Röhrenhalter, es fehlt die Wärmeleitpaste, die Reflektoren sind falsch gestanzt ( andere Abstände als bei den beiden andern)
- den Kollektoren lagen verschiedene Dichtungen bei

Ein telefonischer Kontakt mit dem Service der von Bartels GmBH führte nach mehrfachen Versuchen überhaupt einen Ansprechpartener für Reklamationen ans Telefon zu bekommen, zu der schlauen und alle andere als zweckdienlichen Aussagen "Schreiben sie eine Emai, wir Anworten innerhalb von 2-3 Tagen". Auch der mehrfache Hinweis, dass die Dachdecker JETZT da sind und die Zeit in Rechnung stellen, führte nicht zu einer flexibleren Reaktion des Unternehmens.

Ich habe darauf am Abend die Email geschrieben. Die Antwort kam schnell am nächsten Tag. Angeblich sei ich beleidigend (!) am Telefon gewesen und man könne nur nach Aktenlage entscheiden - die Ware sei vollständig und es erfolgt keine Nachlieferung. Interessanterweise stehen z.B. die Röhrenhalter (Warenwert ca. 150 Euro) gar nicht auf dem Lieferschein. Auf meine diesbezügliche Antwort per Email wurde nicht mehr reagiert.

Mittlerweile habe ich nun den Rechtsweg beschritten - meine eindeutige Empfehlung: Finger weg - die Ware (nahezu baugleiche Kollektoren z.B.) gibt es auch bei anderen Anbietern.

Ich freue mich auf die wahrheitsgemäße Antwort der von Bartels GmbH, man kann in vielen Rezensionen und Foren lesen, wie der Händler sich herauswindet oder versucht die Kunden einzuschüchtern um negative Kritik loszuwerden.

Shahed Riaz
1 Rezension
vor einem Monat
Kritisch: Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Qualität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
Größter saftladen Deutschlands.
Keine ware auch 3 Wochen nach Verschiebung des Liefertermins um zwei Wochen. Keine Reaktion am Telefon. "Schreiben Sie eine email" und bumm aufgelegt. Ich habe ca. 6 emails geschrieben und 3 Wochen lang jeden Tag angerufen bis mir gesagt wurde dass ich eine Anzeige wegen Belästigung kriegen würde. Tatsächlich rief die Polizei bei mir an und ermahnte mich nicht mehr Herrn Hölscher anzurufen...das war unglaublich. 😄die Polizei wollte mir verbieten meinem Geld hinterher zu telefonieren. Herr Boll von der Polizei Bad Schwalbach war aber sehr freundlich und erklärte mir ich solle den zivilrechtlichen Weg gehen. Ich sah es ein und schrieb 3 emails ohne Antwort bis ich heute mein Geld von paypal zurück bekam. Ich habe selbst eine Firma mit 3 Angestellten und bin als Chef immer erreichbar. Ich löse jedes Problem mit meinen Kunden und niemals behalte ich 5 Wochen das Geld meiner Kunden ohne Ware. Meine Frau wurde zusätzlich noch beleidigt und ihr wurde einfach aufgelegt.
Kurz um:
- saftladen
- keine Kommunikation
- nullllllllll Kundenfreundlichkeit
- der Geschäftsführer hat keinen blassen Dunst von Umgang mit Kunden
- niemandem würde ich empfehlen hier einzukaufen

Wie die vielen anderen Bewertungen schon sagen... null zu empfehlen. Wer es nicht glaubt kann ja mal bei der Firma spaßeshalber anrufen und es selbst hören.

Aktuelle Forenbeiträge
Tobias_K schrieb: Die Anlage taktet da die aktiven ERR in kombination mit einer zu hohen Heizkurve aktuell kein "taktfreien" Betrieb ermöglichen. 1.) Heizkurve deutlich reduzieren, aktuell der Rücklauf Soll liegt bei...
niko80 schrieb: Hallo, wir haben ein Bungalow 150qm Wohnfläche Bj 2019, ausschließlich mit Fußbodenheizung beheizt. Gastherme ist die Logamax plus 172 mit 14kw Leistung. Nun haben wir den Dachboden ausgebaut und wollen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik