Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Letzte Schritte zur Fertigstellung der Heizungsanlage
Verfasser:
nvd126
Zeit: 20.07.2018 21:18:32
0
2663154
Guten Abend,

heute wurde meine Heizung vom Hersteller Inbetriebgenommen und zur meiner Freude soweit alles okay.


Ich hab da aber ein Problem noch mit der Luft:

Ich habe einen Verteilerbalken (3-Fach) mit Regumatsystem drauf montiert.
Die HK-Pumpe zieht recht schnell Luft, habt ihr eine Idee wie ich DA entlüften kann?

Verfasser:
Markus198
Zeit: 21.07.2018 04:07:19
0
2663200
Guten Morgen,

super hoffentlich funktioniert auch alles

LG Markus198

Verfasser:
lowenergy
Zeit: 21.07.2018 08:56:25
1
2663225
Zitat von nvd126 Beitrag anzeigen
... heute wurde meine Heizung vom Hersteller Inbetriebgenommen und zur meiner Freude soweit alles okay.


Ich hab da aber ein Problem noch mit der Luft:

Ich habe einen Verteilerbalken (3-Fach) mit Regumatsystem drauf montiert.
Die HK-Pumpe zieht recht schnell Luft, habt ihr eine Idee wie ich DA entlüften kann?
Um was für eine "Heizung" geht's denn überhaupt?

Hast die Installation der Anlage in Eigenleistung erledigt und hat der Hersteller nur die Inbetriebnahme gemacht?

🤔

Verfasser:
nvd126
Zeit: 21.07.2018 12:26:21
0
2663276
Hallo, was hat denn die Heizung mit der Frage wie ich an der Stelle entlüfte zu tun?

Würde mich über Zielführende antworten freuen.

Verfasser:
KOKON66
Zeit: 21.07.2018 13:28:59
6
2663290
@nvd126
Dein Zitat
heute wurde meine Heizung vom Hersteller Inbetriebgenommen und zur meiner Freude soweit alles okay.

Ich hab da aber ein Problem noch mit der Luft:


Bei einer solchen Feststellung und Aussage von Dir.....
- erlaube ich mir, Dir, wohlwollend zu raten:

Wenn lowenergy schon aus der Ferne Dir helfen will....

würde ich an Deiner Stelle die Fragen akzeptieren und darauf auch antworten.

Gruss Roly

Verfasser:
nvd126
Zeit: 23.07.2018 15:13:12
0
2663868
Habs selbst hinbekommen.
Und ja alles funktioniert.

Aktuelle Forenbeiträge
Chris_XXX schrieb: Hallo, letzendlich habe ich es nun etwas anders gemacht. Ich habe die Heiztakte mit Hilfe der Nachtabsenkung in den Tag hinein verlegt. Ab 9 Uhr darf die Heizung los rattern. Bei der aktuellen Wetterlage...
W. Fischer schrieb: Das er bei 15 Grad Außentemperatur taktet ist ok und nicht zu vermeiden Da komme ich auch mit max. 3 Starts täglich hin. Nutze auch wie Günter das 2. Programm, welches ich meinen Bedürfnissen angepaßt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik