Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Lüftung Marley Menv 180
Verfasser:
HaraldWurtz
Zeit: 19.10.2018 16:26:58
0
2693693
Hallo,

ich möchte in meinem Keller eine dezentrale Lüftung einbauen.
Mein elektriker Empfiehlt mir diesen hier:

Marley Menv 180

Mein Bekannter hat mir davon abgeraten da er diesen schon hat und ihn Sehr lauft findet.
Was sagt ihr dazu?

Verfasser:
Pxxxxxxxxxxxxxxo
Zeit: 21.10.2018 11:58:42
0
2694207
Hallo,

ohne das Gerät zu kennen, würde ich sagen dass ich´s nicht nehmen würde.
Zu den Gründen:
1. Da das Gerät alle 70 Sekunden die Drehrichtung wechselt, würde ich erhöhten Verschleiss befürchten;
2. Aus dem selben Grund würde ich erhöhten Verbrauch erwarten;
3. Ein Gerät, das ständig ausgeht und wieder anläuft wird naturgemäss als lauter empfunden, als eins das monoton durchläuft.

Wie wird der Keller genutzt und welche Funktion soll del Lüfter erfüllen?
Evtl. könnte eine Feuchtigkeitssteuerung notwendig werden, damit Sie sich keine zus. Feuchtigkeit reinholen (im Sommer z.B.)

Hier wurde das Thema häufig behandelt. Einfach das Forum durchsuchen.

Gruss PeSo

Verfasser: HaraldWurtz
Beitrag entfernt. Grund: SEO-Spam (siehe Forumsregeln)
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
 
Website-Statistik