Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wolf COB 15 Frage zur Heizungspumpe
Verfasser:
lopal
Zeit: 05.12.2018 22:06:00
0
2715871
Hallo alle zusammen,ich bin absoluter Neuling was Heizungen angeht deshalb verzeiht falls die Frage dumm ist.
Mein Heizungsbauer hat mir eine Wolf COB15 Heizung mit Wilo Yonos Para Heizungspumpe eingebaut.Das Bedienteil der Heizung hängt im Wohnzimmer (Raumgeführt).
Da ich schon etwas Technisches Verständnis habe,aber bisher mich nie um eine Heizung kümmern musste,interessiert mich trotzdem wie so die ganzen Abläufe sind.
Habe hier auch schon viel gelesen.
Jetzt zu meiner Frage:

Ist es normal,das die Heizungspumpe ausgeschaltet,wenn der Kessel anfängt zu heizen?

Das macht doch in meinen Augen keinen Sinn.Es wäre doch viel Effektiver,wenn das heiße Wasser was von der Heizung produziert wird,direkt in die Heizköper gepumpt wird,oder sehe ich das falsch?

Viele Grüße Thorsten

Verfasser:
B. Heine
Zeit: 06.12.2018 13:16:20
0
2716103
Pumpe richtig angeschlossen? Eigentlich ist alles hervorragend gekennzeichnet. Schau mal im elektroanschlusskasten nach.vorher Strom abschalten.

Verfasser:
lopal
Zeit: 06.12.2018 21:05:42
0
2716356
Ich gehe mal von aus,das alles richtig angeschlossen ist (hat ja der HZB gemacht).
Die Heizung funktioniert ja und die Pumpe ist ja auch an,nur sobald der Kessel aufheizt geht die Pumpe aus solange der Kessel läuft.
Ich wollte nur mal in die Runde Fragen ob das bei anderen Leuten mit der selben Heizung auch so ist.

Verfasser:
B. Heine
Zeit: 06.12.2018 21:48:45
0
2716382
Habe die gleiche Heizung ,wenn kein Schichtenspeicher angeschlossen ist muss die Pumpe bei WaermeAnforderung immer laufen.

Verfasser:
lopal
Zeit: 06.12.2018 21:57:46
0
2716389
Schichtenspeicher ist drin,hatte ich ganz vergessen.
Macht das einen unterschied in der Pumpensteuerung?

Verfasser:
B. Heine
Zeit: 06.12.2018 22:06:17
0
2716396
Warmwasser hat Vorrang, ob man das aendern kann weiss ich nicht da müsste mal ein Fachmann antworten

Verfasser:
B. Heine
Zeit: 07.12.2018 12:02:51
0
2716531
Hab mich mal kundig gemacht. "Bei Warmwasservorrangschaltung (0)wird während der Speicherladung die HeizkreisPumpe ausgeschaltet. Im Warmwasserparallelbetrieb (1)bleibt die HeizungsPumpe weiter in Betrieb. In Verbindung mit einem Schichtenspeicher ist der Parallelbetrieb nicht sinnvoll. (Parameter A10)"

Verfasser:
lopal
Zeit: 07.12.2018 13:41:12
0
2716580
Super,vielen Dank.Das ist ja schonmal eine Erklärung die Einleuchtend ist!!

Aktuelle Forenbeiträge
ThomasShmitt schrieb: Du bist auf dem richtigen Weg, hast es aber noch nicht ganz verstanden. Ich nehme mal an, dass Nachts keiner in der Halle ist, also wo sollte dann Feuchtigkeit herkommen? Die Luftfeuchtigkeit ist ja...
Do Mestos schrieb: nee, bitte nicht. Was helfen könnte, die Pumpe mal auf 5=100%, alle Heizkörper zu und dann mal mit zärtlicher Gewalt ein bischen dagegen klopfen. Kleiner Hammer oder Kopf vom Schraubendreher. Vielleicht...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik