Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Grabenkollektor nähe Rostock in Planung
Verfasser:
DamiHRO
Zeit: 07.12.2018 12:16:02
0
2716538
Moin Leute, hi Crink,

ich hab nochmal eine kurze Anmerkung, da ich gestern beim Heizi zum Gespräch war.
Bezüglich des Überstömverntils, sagt er er muss das Ding aus gesetzlichen Gründen einbauen. Ich könnte es jedoch zudrehen oder tod stellen, damit es nicht genutzt wird?

Stimmt das so? Oder hab ich dann immer noch ein Nachteil durch das Ding?
Evtl. spreche ich dann mit dem Monteur vor Ort, wenn es soweit ist?

Lieben Gruß

Verfasser:
winni 2
Zeit: 07.12.2018 12:48:30
0
2716556
Moin,

es gibt keinen gesetzlichen Grund das Ding einzubauen.
Was es gibt, ist eine gesetzliche Vorgabe Einzelraumthermostate
einzubauen (Davon kann man sich aber befreien lassen).

Sind die eingebaut und regeln zu viel Zimmer ab, bricht der
Volmenstrom durch die Wärmepumpe ein und die geht auf
Hochdruckstörung.
Daher wird er das Ding einbauen wollen, weil das dann den
Volumensstrom freigibt,

Richtig betriebene Heizflächen brauchen das aber nicht und
es ist eine potenzielle Fehlerquelle und kostet Geld.

Grüsse

winni

Verfasser:
DamiHRO
Zeit: 10.12.2018 22:40:05
0
2717951
Na toll, wie umgehe ich das jetzt? Der will das Ding unbedingt einbauen und sagt mir, dass man es ausstellen oder todstellen kann?

Verfasser:
winni 2
Zeit: 11.12.2018 10:44:38
0
2718065
Wie begründet er den Einbau denn?
Warum sollst Du Dir was einbauen lassen und das dann "totstellen"?

Vielleicht will er irgendein Herstellerschema einbauen und sich damit
absichern?

Grüsse

winni

Verfasser:
winni 2
Zeit: 11.12.2018 11:48:08
0
2718097
P.S.
Mein Frage war jetzt blöd, weil die Begründung hast Du ja genannt...
Frag ihn mal, wo das im Gesetz steht, weil Du hättest danach gesucht
und nichts gefunden. Ob er das evtl. mit Einzelraumregelungen ver-
wechselt hätte? :-)

Grüsse

winni

Aktuelle Forenbeiträge
Martin24 schrieb: Erste Frage, bist Du sicher, dass die Wände auf allen Etagen gleich dick sind? Ich habe sowas mal gemacht, indem ich erst...
worlde schrieb: Die Tagesarbeitszahl werde ich heute Abend liefern, dann habe ich die Daten von 24h. Allerdings sieht es wieder so aus,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik