Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Befestigung der Zehnder Montageplatte?
Verfasser:
roneld_55
Zeit: 10.01.2019 15:44:10
0
2733041
Hallo zusammen,

wir bauen ein EFH in Massivbauweise und werden eine Zehnder Lüftungsanlage vorsehen und die Lüftungsrohre in der Betondecke verlegen.
Mit dem Statiker ist das besprochen und es wurde entsprechend berücksichtigt.

Ich beabsichtige die Rohmontage der Lüftungsanlage selbst. Die Komponenten sind zusammen gestellt und werden demnächst bestellt.

Die Planung und Auslegung der Lüftungsanlage sowie die Vorgabe aller benötigten Bauteile lief über Zehnder direkt. Die Inbetriebnahme läuft später über einen Fachmann.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. In der Filigrandecke habe ich eine Öffnung von 1155x230 mm vorgesehen in der zwei Zehnder Montageplatten vorgesehen werden (eine für Zuluft und eine für Abluft).
Ich verstehe jetzt nicht ganz, wie die beiden Montageplatten (Zehnder Montageplatte ComfoWell 520 10 x DN75) in der Öffnung der Filigrandecke befestigt werden.
Wenn ich mir das Bauteil auf Bildern ansehe, erkenne ich nichts um es ggf. fest zu schrauben oder ähnliches. Wird es geklemmt? Lege ich eine Schaltafel drunter und betoniere es ein? Einkleben mit Bauschaum?

Hat jemand damit schon Erfahrung und kann mir mitteilen wie das gemacht wird? Aus den Anleitungen die man so findet, geht nichts hervor.

Besten Danke im Voraus!

Verfasser:
KleinTheta
Zeit: 10.01.2019 16:15:40
1
2733065
Geh mal bei Zehnder auf das.
Da gibt es die Montageanleitung Zehnder Comfo Well Montageplatte.

Seite 18: Auf Brett nageln und von unten mit Baustütze gegen die Öffnung plazieren.
Du brauchst rundum einen freien Rand von min 30 mm! Ist Deine Aussparung in der Filigrandecke zu klein?

Deine bevorzugte Suchmaschine hätte es Dir auch geliefert.

Verfasser:
roneld_55
Zeit: 10.01.2019 19:51:15
0
2733160
Diese Anleitung sehe ich zum ersten mal und ich hab wirklich die bevorzugte Suchmaschine oft dafür in Anspruch genommen.

Vielen Dank für den Hinweis!!!

Ja, meine Öffnung ist zu klein. Ich werde sie in der Breite etwas aufstemmen müssen...

Verfasser:
KleinTheta
Zeit: 10.01.2019 20:50:49
0
2733206
Nimm die große Flex, macht sauberere Kanten.

Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen" kennt wohl keiner mehr. Ihr habt keinen Brennwertkessel der moduliert...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch hier genug schwarze Schafe die frei Schnauze arbeiten wenn man sie denn lässt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik