Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Ausfälle Rademacher Rollotron häufen sich
Verfasser:
kbn66
Zeit: 29.01.2014 10:03:33
0
2032916
Hallo Gemeinde,
ich hatte vor rund 4 1/2 Jahren 10 Rollotron 9700 in meinem Haus installiert. Ich war seinerzeit davon ausgegangen, daß es sich um ein Qualitätsprodukt "Made in Germany" handelt und deswegen an der Qualität keine Zweifen angebracht wären. Die dreijährige Garantiezusage des Hauses Rademacher überzeugte mich.

Den ersten Totalausfall nach 2 Jahren buchte ich noch als Einzelfall, "kann ja mal passieren" ab. Er wurde auch unter Garantiebedingungen getauscht.

Beim zweiten Ausfall nach 3 1/2 Jahren kam weder Garantie noch Kulanz zum tragen, man bot mir ein repariertes Ersatzgerät zum Preis eines neuen Nachfolgemodells an. Ich entschied mich für ein neues Gerät im freien Handel, hatte ich doch darauf zuminest wieder eine Garantiezusage.

Nun, nach nicht einmal 5 Jahren, macht das dritte Gerät aus der seinerzeit angeschafften 10er Serie schlapp. An Kulanz wage ich gar nicht zu denken.

Sind das nun immer noch Einzelfälle, oder hat das Haus Rademacher ein grundsätzliches Qualitätsproblem? Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, und wie geht man damit um?

Gruß - kbn66

Verfasser:
rostpopel
Zeit: 11.01.2019 22:07:09
0
2733697
Ich gehe vom Qualitätsproblem aus, von den älteren ist noch keiner verreckt:
Siehe hier:
https://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/126226/Rademacher-Rollotron-9200-defekt-welche-moegliche-Ursache-

Aktuelle Forenbeiträge
verdammt schrieb: Hallo cirion, Hallo Rastelli, ich bin echt so froh das ihr euch Zeit nehmt und mich unterstützt mit meiner Anlage. Hier...
mtx0815 schrieb: Moin ! Die im Gerät verbaute Pumpe ist ungeregelt. Der Kabelbaum ist allerdings universal und hat daher den Anschluss für...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik