Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Judo i-soft Salzkrusten
Verfasser:
MasterXDave
Zeit: 09.01.2019 14:31:05
0
2732422
Hallo zusammen,

ich habe gemerkt, dass sich unter meiner Anlage Salzflecken bilden. Habe also den Deckel geöffnet und gesehen, dass sich Salzkrusten an einem Ventil bilden. Kennt einer das Problem und kennt die Lösung dazu?
Vielen Dank
David


Verfasser:
MasterXDave
Zeit: 09.01.2019 14:34:49
0
2732425
Hi. Das mit dem Bild hat leider nicht geklappt. Es ist das Ventil, an das zwei elektrische Kabel gehen und der Abwasserschlauch angeschlossen ist.


https://www.dropbox.com/s/m6oeldsklr3c7z7/IMG_1047.JPG?dl=0

Verfasser:
toki
Zeit: 19.01.2019 10:31:29
0
2737246
Hallo!Das Problem kenne ich,nach 6 Jahren Betrieb haben sich meine Stecker durch Korrosion aufgelöst.Ich habe hier gerade einen Text dazu unter "Wartung "eingestellt.
das Problem sind die kleinen filigranen Gummi-O-ringe-Alles ein Dichtungsthema.Am Injektor gibt es noch mehr kleine Dichtungen.Es kann natürlich durchaus sein,das nach längerer Zeit die Gummis aushärten und dann nicht mehr richtig dichten,dann tritt die Salzsole aus.Schlimmstenfalls müßte der Injektor -Ersatzteilkit für 72 Euro eingebaut werden.Ob es die Dichtungen einzeln gibt,weiß ich leider nicht.

Aktuelle Forenbeiträge
mausc schrieb: Hallo, hier kann dann auch Vollzug gemeldet werden. ;) Nachdem das Bodengutachten schon nichts Gutes ahnen lies, hat es ein Probeschurf im Vorfeld der Verlegung bestätigt: verwitterter Tonschiefer...
PeterSch schrieb: Fortschritt klingt gut. Ja, Warmwasser steht genug zur Verfügung, auch wenn die Temperaturen etwas anderes sagen. Ich habe jetzt geändert: WW 48 Grad --> 46 Grad WW Hysterese 6 Grad --> 4 Grad Pumpenoptimierung...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik