Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Riesen Verbrauch, wenig Wärme :(
Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 16:14:28
0
2737945
Hallo miteinander!

Ich besitze eine Alpha Innotec SWC 110-l und einen Speicher WWS 303 Luxtronik 1. Die Wärmepumpe läuft zur Zeit In Blöcken von etwa 3 bis 4 Stunden und pausiert dann in etwa 1 bis 1,5 Stunden. Dies führt natürlich zu einem großen Energieverbrauch. Gleichzeitig wird die FBH jedoch kaum warm. Beheizte Fläche habe ich etwa 240qm. Alle Heizkreise sind offen und über die Durchflussmengen eingestellt. Überströmventil ist geschlossen.

Heizkurve ist 30 bei -20 und 21 bei 21. Keine Absenkung
Im Mischkreis 1 habe ich 38 bei -20 und 22 bei 22 eingestellt
Warmwasser 46 Grad

Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen :)


System

EVU ohne ZWE
Raumst. Nein
Einbindung Rückl.
Mischkr. Lade
ZWE1 ART Heizstab
ZEW1 FKT Heizen
ZWE2 ART Nein
ZWE2 FKT Nein
Störung mit ZWE
Brauchw.1 Fühler
Brauchw.2 --
Brauchw.3 mit ZUP
Brauchw.4 Sollwert
BW+MP max 0.0h
Pumpenopt. Nein
Zusatzp. ZUP
ASD Nein
Regelung AT-Abh.

Als Bild habe ich mal die Grafik meiner PV Anlage angehängt. Die großen Blöcke ist die WP

Grafik PV

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 16:25:58
0
2737952
Temperaturen

Rückl. Begr. 45 Grad
Hysterese HR 2 K
TR Erh max 4 K
Freig. ZWE -5 Grad
TDI Solltemp. 65 Grad
Hysterese BW 6 K
T-WQ min -9 Grad
T-HG max 130 Grad

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 20.01.2019 16:32:34
0
2737958
Gib mal die Durchflüße an den Hkv's durch, könnte sein das hier zu sehr gedrosselt wurde

Einstellungen der Pumpen im Primär- und Sekundärkreis sind auch interessant, die sollten auch abgeglichen werden

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 16:39:50
0
2737960
Im Bad OG ist der Durchfluss komplett geöffnet, auch hier ists eher frisch. Die Pumpen sind wurden seit Installation nicht verändert. Da es noch eine Luxtronik 1 ist, kann man da ja nicht so sehr viel mehr ablesen

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 20.01.2019 16:52:45
0
2737970
Hast du Röhrchen an den Hkv's, dann mal bitte aufschreiben wie viel Durchfluß in jedem Kreis durchgeht. Pumpen wird man dann evtl. direkt ablesen müssen ob Stufe I, II oder III oder so und vielleicht ein Bild von den Pumpen

Verfasser:
OliverSo
Zeit: 20.01.2019 16:53:51
1
2737973
Zitat von Pitschi77 Beitrag anzeigen
Gleichzeitig wird die FBH jedoch kaum warm.


Darum geht es ja auch nicht. Die Räume sollen warm werden. Tun die das?

Eine FBH, die bei -20 Grad mal,gerade 30 Grad Vorlauf bekommen soll, fühlt sich bei 0 Grad draußen niemals wirklich „warm“ an.

Oliver

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 16:55:39
0
2737974
Das sind doch 30 Grad im Rücklauf. 38 Grad im Vorlauf

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 17:07:46
0
2737990
Die Ventile mit Durchflussmesser sind von Polytherm. In den kleinen Fensterchen kann man leider nichts mehr lesen. Jedoch ist der Durchfluss für das Bad ganz aufgedreht (steht auf 11) somit dürften das lt. Aufdruck auf den Durchlaufmessern 4 Liter pro Minute sein. Alle Anderen sind analog dem Bad halt geringer eingestellt. Ich habe die vom Heizungsbauer ermittelten Werte eingestellt. In den Schlafzimmern war es etwas zu warm, dann habe ich hier am Durchlauf etwas heruntergeregelt.

Nachdem die WP nun knapp über 4 Stunden am Stück gelaufen ist, merkt man nun durchaus eine steigenden Wärme.

Aber es kann doch nicht sein, daß die auf einmal 4 Stunden läuft und dann 1 bis 1,5 Stunden pausiert.

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 17:09:52
0
2737993
Ist es sinnvoll den Mischkr. auf entladen zu stellen???

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 20.01.2019 17:14:25
0
2737996
Wenn du alle zusammen zählst kommst du dann auf die geforderten 20l/min?
Evtl mit der Taschenlampe dahinter leuchten damit man den Schwimmer sieht.

Hysterese HR auf 1,5 stellen, damit werden die Pausen und die Heiztakte kürzer.

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 20.01.2019 17:18:03
0
2737998
Zitat von Pitschi77 Beitrag anzeigen
Das sind doch 30 Grad im Rücklauf. 38 Grad im Vorlauf
wie kommst du da drauf?
Zitat von Pitschi77 Beitrag anzeigen
Aber es kann doch nicht sein, daß die auf einmal 4 Stunden läuft und dann 1 bis 1,5 Stunden pausiert.
Lange Laufzeiten werden mit der Heizhysterese begrenzt. Du hast den groben Standardwert von 2,0K drinstehen.
Versuche mal in einem ersten Schritt eine HR=1,5K einzustellen und beobachte die Laufzeiten am Stück. Wenn du immer noch bei weit über einer Stunde landest, dann kannst du auch auf 1,0K heruntergehen.

(Edit: da war de Schmied schneller (beim Nacheditieren...) ;)

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 20.01.2019 17:21:46
2
2738005
Zitat von Pitschi77 Beitrag anzeigen
Ist es sinnvoll den Mischkr. auf entladen zu stellen???
oben hast du nichts von einem Puffer erwähnt... du hast einen separaten WWS. Steht denn da noch so ein ähnlich großer Eimer rum, an dem auch tatsächlich ein Mischer angeschossen ist?

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 18:35:41
0
2738064
Die 20 Liter pro Minute bringe ich auf jeden Fall zusammen. Neben dem Warmwasserspeicher habe nix weiteres rumstehen... Du willst sozusagen sagen Mischer kein einstellen :)

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 18:36:35
0
2738065
Die WP läuft nun seit etwa 12.00 Uhr durchgehend bis jetzt 18.30 Uhr

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 20.01.2019 18:58:34
0
2738077
Zitat von Rastelli Beitrag anzeigen
Zitat von Pitschi77 Beitrag anzeigen
[...]
wie kommst du da drauf?
Zitat von Pitschi77 Beitrag anzeigen
[...]
Lange Laufzeiten werden mit der Heizhysterese begrenzt. Du hast den groben Standardwert von 2,0K drinstehen.
Versuche mal in einem ersten Schritt eine HR=1,5K einzustellen und beobachte die Laufzeiten am Stück. Wenn du immer noch bei weit über einer Stunde landest, dann kannst du auch auf[...]


War so 😀

Bin aber raus ohne Zahlen schwarz auf weiß

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 19:08:25
0
2738080
Hysterese von 2 auf 1,5 und den Vorlauf erhöht auf 40 Grad... und schon ist die WP aus. Mal gucken wie lange

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 20.01.2019 19:10:48
0
2738081
Dann besorge ich was in schwarz auf weiß :) die von Polytherm aufgedruckten Zahlen von 1 bis 11 kann man ja bestimmt in Liter umrechnen :)

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 20.01.2019 19:16:25
1
2738084
Kein Trennspeicher? Kein Mischer? Dann sind Einstellungen bzgl. Mischer und Mischkreis für die Katz.
=> Mischkreis NEIN.
Hast du die Heizhysterese schon gesenkt?

Verfasser:
de Schmied
Zeit: 20.01.2019 19:34:55
4
2738096
Halte dich an Rastelli, der macht das schon

Verfasser:
Rastelli
Zeit: 20.01.2019 20:00:16
0
2738126
Zitat von Pitschi77 Beitrag anzeigen
Vorlauf auf 40 Grad
du kannst keinen Vorlauf einstellen!

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 22.01.2019 11:07:03
0
2739041
So nun bin ich doch mal wieder zu Hause. Die Hysterese hab ich auf 1 K gesenkt. Die Laufzeiten sind aber immer noch rießig. Die Räume haben jetzt alle eine prima Temperatur. Den Stellmotor fürs Bad habe ich abgebaut. Der zeigte zwar an, daß er komplett offen ist, jedoch tat er das nicht :)Ich habe ich wieder eine Grafik meiner Photovoltaik verlinkt, die die rießigen Laufzeiten der WP zeigt

Grafik

WP

WP

Verfasser:
MSBE
Zeit: 22.01.2019 12:33:49
1
2739103
Zitat von Rastelli Beitrag anzeigen
Kein Trennspeicher? Kein Mischer? Dann sind Einstellungen bzgl. Mischer und Mischkreis für die Katz.
=> Mischkreis NEIN.
Hast du die Heizhysterese schon gesenkt?

Verfasser:
Peter_Kle
Zeit: 22.01.2019 13:25:52
0
2739149
Zitat von Pitschi77 Beitrag anzeigen
So nun bin ich doch mal wieder zu Hause. Die Hysterese hab ich auf 1 K gesenkt. Die Laufzeiten sind aber immer noch rießig. Die Räume haben jetzt alle eine prima Temperatur. Den Stellmotor fürs Bad habe ich abgebaut. Der zeigte zwar an, daß er komplett offen ist, jedoch tat er das nicht :)Ich habe[...]

Typisches Problem.... Daher empfehle ich ja die Haupträume ohne Stellantriebe zu fahren.

Dann bekommt man dort direkt Fehler der Heizung mit und wird nicht verführt an der Heizung rumzudrehen weil ein 20 Eur Stellantrieb kaputt ist.

So verdaut man sich den Mindestnenndurchfluss

Verfasser:
Pitschi77
Zeit: 22.01.2019 15:54:35
0
2739252
Mischkreis habe ich bereits auf "nein" gestellt

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Finde ich gut so, nur das warme Ende würde ich nicht in den kalten Slinky-Bereich verlegen und damit bei geradem Verlauf unter der Terrasse auf 2 Meter Tiefe gehen. Kalter, gerader Verlauf dann auf ca....
RobJ schrieb: Hallo zusammen, ich möchte Euch ein kurzes Update geben: Inzwischen haben wir in Eigenleistung das Dachgeschoss komplett von innen gedämmt. 2x140er Dämmung mit Range Extendern. Giebelwand mit Vorsatzschale...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik