Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Elco Trigon u. Vistron 750 LC
Verfasser:
J. Burggraff
Zeit: 10.02.2019 23:44:04
0
2748854
Hallo. Ich bin es mal wieder mit einer Frage..
ich habe heute beim Einstellen des Programms für Warmwasser festgestellt, dass ich im Info-Menü der Regelung unserer Elco Trigon S eine Wassertemperatur von 37 Grad angezeigt bekomme. Die Speicheranzeige (Vistron 750 LC) sagt 47 Grad Ist Temperatur. Wie kommt die Differenz zustande bzw. wie kann sie zustande kommen?

Zu den Einstellungen am Speicher muss ich mich noch einlesen.

In der Suche habe ich nichts gefunden.

Danke schon mal.

Jennifer

Verfasser:
Reggae
Zeit: 11.02.2019 09:09:27
0
2748903
Wie warm ist denn das Wasser gefühlt?
Meistens sind die Thermometer hinüber

Verfasser:
beerpid3
Zeit: 11.02.2019 09:19:07
0
2748906
Hallo Jennifer,

ich denke nicht das ein Problem gibt mit deiner Anlage oder dem Solarkombispeicher.

Die unterschiedlichen Temperaturen bzw. Werte kommen wohl daher das diese einmal von der Kesselregelung und zum anderen von der Laderegelung am Speicher angezeigt werden. Das die Fühler dieser beiden Regelungen sind in unterschiedlichen höhen montiert und zeigen von daher andere Werte an.

Mfg

Börni

Verfasser:
J. Burggraff
Zeit: 11.02.2019 16:57:41
0
2750192
Zitat von Reggae Beitrag anzeigen
Wie warm ist denn das Wasser gefühlt?
Meistens sind die Thermometer hinüber


Das muss ich mal im Zusammenhang testen. Mir fiel die Differenz eher zufällig auf.

Generell haben wir irgendein Problem mit dem Warmwasser, was hier im Forum diskutiert wurde.

Gerade heute wurde ein RSV zwischen Zirkulations-/ Kaltwasserleitung und Thermomischer versetzt.

LG

Verfasser:
J. Burggraff
Zeit: 11.02.2019 17:00:40
0
2750196
Zitat von beerpid3 Beitrag anzeigen
Hallo Jennifer,

ich denke nicht das ein Problem gibt mit deiner Anlage oder dem Solarkombispeicher.

Die unterschiedlichen Temperaturen bzw. Werte kommen wohl daher das diese einmal von der Kesselregelung und zum anderen von der Laderegelung am Speicher angezeigt werden.[...]


Das wäre Natürlich auch eine Erklärung. Ich hatte mich nur gewundert, weil die Werte auch schon überein gestimmt haben.

LG

Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen" kennt wohl keiner mehr. Ihr habt keinen Brennwertkessel der moduliert...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch hier genug schwarze Schafe die frei Schnauze arbeiten wenn man sie denn lässt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik