Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
HKS LAZAR Smartfire sf22
Verfasser:
Lappland2015
Zeit: 11.02.2019 23:17:47
0
2750413
Dumm ist der der dummes tut.....Forrest Gump....

Verfasser:
Conhead
Zeit: 11.02.2019 23:25:29
0
2750418
Verfasser:
pelletix

Und die ganzen Leschgeschädigten denen Du jetzt deine Hilfe in der Whatsappgruppe andienst. Da sind deutlich mehr Smartfires dabei.


Von denen hat kein einziger Probleme mit den Kesseln, sondern mit fehlenden Teilen oder Leistungen seitens der Firma Thermo Lesch.

Du warst doch auch in der Gruppe um uns dann an die Firma Thermo Lesch zu verkaufen. Nur in der Hoffnung d bekommst deinen Pelletfocus gewandelt.
Das war das linkeste was mir bis jetzt vorgekommen ist.

Klugscheiserei ein......😂

Tja, so wie man in den Wald ruft kommt es wieder zurück.
Deswegen bekommst auch keine richtige Hilfe mit deinem „Pelletfocus“, hättest lieber einen Smartfire nehmen sollen. Aber der kostet halt mal ein wenig mehr......

Klugscheiserei aus...... 😂

Gruß
Andreas

Verfasser:
pelletix
Zeit: 11.02.2019 23:34:49
0
2750420
Ich hatte Ende November den letzten telefonischen Kontakt mit Leschinski, da ging es um den Zugangscode für den Kessel. Der nächste Kontakt kam am 3.1. Von meinem Anwalt mit Aufforderung zum Nachbessern ansonsten Wandel des KV. Die “Selbsthilfegruppe“ hat erst später angefangen und ich habe sie schon am ersten Tag verlassen weil sie mir nichts bringen kann. Demzufolge konnte ich auch gar nichts “verraten“
Bitte bleibt sachlich.

Verfasser:
Conhead
Zeit: 11.02.2019 23:48:13
1
2750422
Du sagst wir sollen sachlich bleiben.

Dann bleib du das auch!

1. Keiner der Smartfire Besitzer die in der Geschädigtengruppe sind, haben Probleme mit ihren Kesseln.
2. Nur weil Du Probleme mit deinem Pelletfocus hast, heißt das nicht das alle Produkte der Firma HKS Lazar schlecht sind.
3. Du hast die Gruppe verlassen und 2 Tage später hatte die Firma Thermo Lesch einen Brief mit Billd der WhatsApp Gruppe von Geschädigten dieser Firma. Das ist Fakt.
4. Du wetterst nicht nur hier im Forum gegen Energener, sondern hast auch bei mir per WhatsApp gegen ihn gewettert., da er Dir wegen deiner Wetterei bzw forschen Aussprache nicht Helfen möchte.

Den WhatsApp Auszug kann gerne jeder von mir haben.

Fakt ist, Energener hilft aktuell allen Geschädigten der Firma Thermo Lesch, das die Kessel bzw andere Arbeiten fertig gemacht werden.


Gruß
Andreas

Verfasser:
pelletix
Zeit: 11.02.2019 23:53:06
0
2750423
Übrigens, seit wann weisst du von dem dubiosen anonymen Brief? Mir hat er ihn gestern nachmittag gewhatsappt.obwohl er mich gar nicht mag...noch mit der Drohung dass er mich zum Frühstück verspeisen möchte.....und warum weiss irgendein Lappland von dem Brief...der hat doch gar nichts mit uns allen zu tun? Trau, schau wem.

Verfasser:
pelletix
Zeit: 12.02.2019 00:02:33
1
2750427
...und ich hab dir und mindestens noch 3 anderen gesagt, wenn er euch hilft ist es gut. Und das hat nichts mit mir und meiner Meinung zu ihm zu tun. Mir kann er nicht helfen, denn mein Anwalt hat die Sache übernommen. Leschinski hat die Frist verstreichen lassen und jetzt geht es seinen Gang. Jede Einmischung oder Versuch der Nebenabsprache wäre für mich und meine Sache schädlich. Welcher Richter würde ein Urteil zu meinen Gunsten sprechen wenn ich solche Absprachen versuchen würde. Und es glaubt doch kein Schwein, dass Leschinski wegen einer Whatsappgruppe weich wird. Der kennt doch seine Baustellen.

Verfasser:
Conhead
Zeit: 12.02.2019 00:18:57
0
2750430
Schicks mir mal per WhatsApp weiter, das will ich sehen !
Gruß
Andreas

Verfasser:
pelletix
Zeit: 12.02.2019 07:46:11
0
2750472
Andreas,
ich habe jedem der Geschädigten angeboten meine Erlebnisse mit Thermo Lesch für eine eventuelle Auseinandersetzung gegen diesen zu vertreten.
Dies bedeudet nicht, das ich Daten mit “Unbeteiligten“ veröffentliche. Dies wird nur für mich persönlich im Rahmen eines strafrechtlichen Verfahrens an die Behörden weitergegeben. Wer so ungeschickt ist zu glauben das Sachen die er so löscht dass er sie nicht sieht auch wirklich weg sind versteht nichts. Genau wie die Sachen mit Posts und IP Adressen die den Zusammenhang zweier “unabhängigen“ Forumsusern auf einen Internetzugang beweisen.
Du kannst ihn ja mal fragen was er mir am Sonntag 10:22 geschickt hat.....wahrscheinlich Kätzchenfotos die ich liken soll.
Wenn er nicht weiss wie man Screenshots macht.......ach Quatsch das kennt er ja.

Verfasser:
Energenner
Zeit: 12.02.2019 10:44:03
0
2750530
Ach wenn Du IP Sammler bist hier haste noch eine. Surfe grundsätzlich über Relais.... Dass deine Beiträge allerdings im Holzheizer Forum gelöscht wurden ist natürlich nicht so toll. Aber ich vermute nicht Lazar steckt dahinter sondern TL. so nun habe ich eigentlich keine Lust mehr mich mit diesem Thema zu beschäftigen soll jeder seelig werden....

Verfasser:
Energenner
Zeit: 12.02.2019 18:16:38
0
2750783
Lazar Smartfire sind auf jeden Fall sehr gute und zuverlässige Kessel mit Komplettausstattung....

Verfasser:
pelletix
Zeit: 12.02.2019 19:27:50
1
2750818
Amen?

Verfasser:
Energenner
Zeit: 12.02.2019 19:32:30
0
2750819
Amen: " So sei es" hast Du es jetzt auch erkannt ?

Verfasser:
Conhead
Zeit: 12.02.2019 23:00:24
0
2750903
Das war mir klar, das von Dir nichts kommen wird.
Nur wer keinen Dreck am Stecken hat, hat nichts zu befürchten.

Egal, ab sofort gehe ich auf keine Kommentare mehr ein.

Gruß
Andreas

Wer Erfahrungen über den Kessel haben möchte der kann sich gerne per @ bei mir melden.

Verfasser:
Energenner
Zeit: 14.02.2019 07:43:27
1
2751480
Zitat von Conhead Beitrag anzeigen
Hallo Hubert,
lass dich nicht verunsichern. Ich hab den Smartfire SF22 und bin mit dem Kessel selbst sehr zufrieden. Was ich von der Firma „Thermo Lesch“ nicht sagen kann. Es stehen noch Teile und die Abnahme aus, obwohl diese bereits bezahlt wurden.
Wenn du möchtest, kannst gern mal[...]


Ja Hubert mach das mal das ist sehr informativ !!!

Verfasser:
Energenner
Zeit: 14.02.2019 07:45:53
1
2751484
Zitat von Dash84 Beitrag anzeigen
Moin zusammen ich habe eure Beiträge verfolgt.
auf HKS Smartfire Kisten bin ich über Ebay gestoßen,habe jetzt ein 120² haus gekauft
und die Kombi die angeboten wurde sah ziemlich gut aus auch preislich top ...
also habe ich Thermolesch versucht auswendig zu machen für ein[...]


Wende Dich an Conhead

Verfasser:
IchHeizeMitPellets
Zeit: 14.02.2019 07:48:46
0
2751486
Also der Smartfire Kessel ist top, und meiner läuft absolut störungsfrei mit besten Abgaswerten !! Gruss Frank

Verfasser:
Energenner
Zeit: 16.02.2019 18:16:37
0
2752513
Bisher über 50 Stück eingebaut keinerlei Probleme. Und dieses Jahr kommen noch mindestens 14 dazu...

Verfasser:
IchHeizeMitPellets
Zeit: 16.02.2019 21:21:49
0
2752588
Hallo Energenner von uns kommt ja auch noch ein Smartfire hinzu bei meiner Mutter bitte mit einplanen dieses Jahr ...danke

Verfasser:
pelletix
Zeit: 17.02.2019 09:02:47
1
2752665
Energenner ist jetzt Mitte 50 und auch wenn wir ihm von hier aus noch viele glückliche Stunden im Kreise seiner Kunden wünschen, so wird er in 10 Jahren die Rohrzange weglegen und seinen wohlverdienten Ruhestand geniesen.
Was ist dann mit deiner Mutter? Wird sie mit Gehhilfe in den Keller gehen und Aschekästen leeren?
Wer macht dann den Jahresservice?
Was wenn doch mal ein Defekt auftritt und der, dann lokal angefragte Installateur behauptet er würde dieses Systhem nicht warten?
Eine Pelletheizung, zumal von einer reisenden Firma einbauen zu lassen ist was für Idealisten die auch mal selbst unter ihrer Entscheidung leiden können, nicht für deren Mütter, das haben die nicht verdient.

Verfasser:
tx98
Zeit: 17.02.2019 09:41:04
1
2752675
Zitat von pelletix Beitrag anzeigen
Energenner ist jetzt Mitte 50 und auch wenn wir ihm von hier aus noch viele glückliche Stunden im Kreise seiner Kunden wünschen, so wird er in 10 Jahren die Rohrzange weglegen und seinen wohlverdienten Ruhestand geniesen.
Was ist dann mit deiner Mutter? Wird sie mit Gehhilfe in den Keller[...]




Frustationslevel : Expert !!

Verfasser: KLAUSHANSEN
Beitrag entfernt. Grund: Unbelegte Tatsachenbehauptung (siehe Forumsregeln)
Verfasser:
IchHeizeMitPellets
Zeit: 17.02.2019 16:56:44
0
2752841
Zitat von pelletix Beitrag anzeigen
Energenner ist jetzt Mitte 50 und auch wenn wir ihm von hier aus noch viele glückliche Stunden im Kreise seiner Kunden wünschen, so wird er in 10 Jahren die Rohrzange weglegen und seinen wohlverdienten Ruhestand geniesen.
Was ist dann mit deiner Mutter? Wird sie mit Gehhilfe in den Keller[...]


Also meine Mutter ist erst 48 Jahre. Entleerung des Aschebehälters beim Smartfire
nur etwa 3 mal im Jahr. Die Asche wird automatisch in einen großen externen Aschebehälter transportiert und dort komprimiert. Ist bei einer Pelletheizung eigentlich normal das man den Aschebehälter mal ausleeren muss. Was Wartung und Reparatur betrifft so mache ich mir da keine Sorgen. Wartung mache ich nach Ablauf der Garantie selber dank eines genauen Foto-Anleitungsbuch. Was im Smartfire verbaut ist kann jeder austauchen der einen Autoreifen wechseln kann. Das war übrigends ein Hauptgrund die zu meiner Kaufentscheidung geführt hat. Bei Hargassner und Co. wäre das schon etwas schwieriger.....

Verfasser: pelletix
Beitrag entfernt. Grund: Bezug auf gelöschten Beitrag
Verfasser:
Energenner
Zeit: 17.02.2019 17:46:13
0
2752872
Gespenster ....Gespenster ich sehe überall nur noch Gespenster....:)

Verfasser:
pelletix
Zeit: 17.02.2019 18:16:50
2
2752888
Kein Zweifel!

Aktuelle Forenbeiträge
Chris_XXX schrieb: Hallo, letzendlich habe ich es nun etwas anders gemacht. Ich habe die Heiztakte mit Hilfe der Nachtabsenkung in den Tag hinein verlegt. Ab 9 Uhr darf die Heizung los rattern. Bei der aktuellen Wetterlage...
W. Fischer schrieb: Das er bei 15 Grad Außentemperatur taktet ist ok und nicht zu vermeiden Da komme ich auch mit max. 3 Starts täglich hin. Nutze auch wie Günter das 2. Programm, welches ich meinen Bedürfnissen angepaßt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik