Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Welche Waschmaschinen vertragen vorgewärtes Wasser im Wasserzulauf?
Verfasser:
kolo.bezka
Zeit: 13.02.2019 11:57:55
0
2751098
" Mit Mikroorganismen belastete Textilien brauche Bleichmittel und Hitze

Doch der Textilhygieniker weiß auch, dass viele moderne Gewebe eine solche Kochwäsche gar nicht überstehen würden. Dann müsse entsprechend dem Sinnerschen Kreis an einer anderen Stellschraube gedreht werden, zum Beispiel bei der Wahl des Waschmittels. Dass gängige Bleichmittel ausreichen, hatte Monika Betz an der TU München an einem breiten Spektrum von Bakterien und Pilzen überprüft. „Stark mit Mikroorganismen belastete Textilien sollten mit bleichmittelhaltigem Waschpulver bei 60 °C im Vollwaschgang gewaschen werden“, empfiehlt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin. Das gelte auch für Putz- und Spüllappen. "

https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/energie/60-grad-waschprogramm-vorgetaeuscht/

Verfasser:
kolo.bezka
Zeit: 17.02.2019 11:45:08
0
2752719
auch eine Spülmaschine lässt sich an Warmwasser anschliessen.
Vorteil: Spülvorgang geht schneller, Kosten werden auf 1/3 reduziert.
Besonders für die Gastronomie ist das wichtig.


>6kW Anschlusswert für GastroMaschinen geht ins Geld

Aktuelle Forenbeiträge
Mike077 schrieb: Hallo zusammen, vielen Dank für die Antworten. @lowenergy Wie ist die hausinterne Heizkreishydraulik konstruiert? Ist alles über zwei Verteiler (OG und EG) angeschlossen. Heizkreise sind in etwa...
Dreher schrieb: Das ist meiner Meinung nach das Problem. Wasser dehnt sich halt beim Erhitzen aus .... Das 2te Problem wäre die fehlende oder nicht funktionierende Sicherheitsgruppe mit Überdruckablaufventil. Standardmäßig...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
 
Website-Statistik