Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Herz firestar 30 optimieren!?
Verfasser:
309Ci
Zeit: 21.04.2012 13:51:24
0
1706871
Zitat von holzaugen8 Beitrag anzeigen
Hallo Helfried,

das klingt sehr interessant - ich habe auch Interesse an einer Optimierung.
Wie kann ich denn Kontakt zu Dir aufnehmen?

Vielen Dank und Viele Gruesse
enrico


Bei Benutzerliste den Usernamen eingeben dann kannst ihm eine E-Mail schicken,wenn die aktuell ist müsste es klappen.

LG Franz

Verfasser:
rogi1
Zeit: 09.02.2013 18:25:12
0
1863852
Hallo,

Ich besitze auch die BioControl 3000 auf einem Herz Kessel.

- Auf grund von sehr unregelmäßigen Heizzeiten hätte ich gerne, dass der Kessel länger brennt. Damit hätte man mehr Zeit zum Nachlegen. Weiters befürchte ich eine Hohe verluste bei bis 90 Grad beheiztem Puffer(Altes haus, ungünstige Lage des Pufferraumes und seperatem Boiler im anderen Gebeudeteil, welcher mit voller Temperatur beladen wird). Ich habe daher die maximale Kesseltemp von 90 auf 80 Grad zurückgestellt. Wie kann ich nun den Wirkungsgrad hoch halten? Bei erreichen der Max Kesseltemperatur schaltet sich dieser komplett ab, und nach einiger Zeit wieder ein.

- Ich habe auch die max Puffertemperatur um 10 Grad reduziert. Kann aber die Auswirkung nicht wirklich nachvollziehen. Wie setzt sich die nun errechnete Kesselsolltemperatur von 75Grad zusammen?

- Beim verheizen von Reisig steigt die die max. Abgastemperatur von eingestellten 200Gradu auf 280. Saugzug ist auf Minimum(350).
Kann ich den Saugzug geringer stellen?

- Kann ich die Biocontrol so eintellen, dass der Kessel bis ca. 70 Grad volllast fährt, dann aber auf Teillast?

lg
Rogi1

Verfasser:
Holzheizer2018
Zeit: 04.11.2018 12:51:41
0
2701150
Hallo, bei mir lautet der Code 12243. MfG Holzheizer

Verfasser:
maal
Zeit: 20.02.2019 19:55:36
0
2754330
Hallo,
Ist jemand noch in diesem Thread aktiv?
Habe eine Frage zur Erhöhung der Rücklauf Temperatur.
Wie ist dies möglich bei der Regelung Bio Control 3000?
Vielen Dank für die Antwort ;)
Mfg

Aktuelle Forenbeiträge
RoBIM schrieb: Das Surren kommt vom E-Auto. Ausser dem kurzen "Klack" des Schützes herrscht Stille, seitens der Ladestation. Unser ZOE macht je nach Ladestromstärke unterschiedlich laute Geräusche. Da er aber beim...
ThomasShmitt schrieb: Gibt es eine Heizlastberechnung und welche Raumtemperaturen sind dort definitiert. Ansprechpartner ist im Zweifel dein Verwaltet bzw. eben mal die eigenen Unterlagen durchforsten. Wenn da irgendwo...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik