Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Alternative SaniPro XR
Verfasser:
Miriam30
Zeit: 19.02.2019 13:11:56
0
2753667
Hallo an alle,

unsere kleine Hebeanlage SaniPro XR funktioniert nicht.
Bei Wohnungskauf haben wir uns mit der Renovierung/Sanierung des Bades im Untergeschoss ziemlich viel Zeit gelassen. Wir vermuten, dass die Hebeanlage zu lange nicht im Betrieb war und deswegen nicht mehr funktioniert hat.
Wir haben diese irgendwann mal einem Fachmann überreicht zum reparieren. Nach dem Einbau hat die Anlage auch meines Wissens funktioniert. Aber man muss dazu sagen, dass Bad wurde sehr selten genutzt und irgendwann ist sie Nachts von alleine eingeschaltet und hat sehr sehr lange gepumpt und haben es irgendwann vom Strom genommen.
Jetzt muss was passieren, da wir das Bad wieder richtig nutzen möchten.
Weiß jmd von Euch, ob es "günstigere" alternativen zur SaniPro XR gibt (im netz ab 318€ gefunden)? Etwas vergleichbares? Maße müssen natürlich auch teils übereinstimmen.

Danke im Voraus.

Verfasser:
ewende
Zeit: 20.02.2019 22:03:27
0
2754384
Hi,
ich hatte auch mal die Sanipro im Einsatz und öfters Ärger damit. Das lag z.T. aber auch den den Benutzer(innen) wobei der Rekord bei 5 Tampons lag bis sie versagte. Naja dieser spezielle Fall machte dann halt eine deutliche Ansage nötig.
Nachdem sie irgendwann komplett ausgefallen war, hab ich mich etwas belesen und inzwischen läuft die Grundfos SOLOLIFT2 WC-3 seit 2 Jahren problemlos. Dabei wird sie von 3 Personen mit Toilette, Dusche und Spülmaschine ziemlich heftig beansprucht. Bin bisher sehr zufrieden und kann´s nur empfehlen wenn auch nicht ganz billig. Mir ist die Zuverlässigkeit wichtig und es ist für keinen Monteur angenehm so ein Ding zu reparieren.
Viele Grüsse

Aktuelle Forenbeiträge
fdl1409 schrieb: Habe gerade noch die Nachricht bekommen dass ich mich trotz Zweitarifzähler anmelden kann. Die PV-Einspeisung werde dann weiter vom Netzbetreiber verrechnet, der Strombezug von Awattar. Für die Umstellung...
Reini_oe schrieb: Die Anlage wurde von einem Fachbetrieb installiert. Inklusive dem Thermostat mit dem angesteuerten Ventil. Es stimmt: Bei dieser Beschreibung findet sich kein Hinweis auf eine Kühlung. Mir kommt aber...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik