Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Intersport Dpsm 215 C
Verfasser:
Tengel
Zeit: 13.03.2019 22:07:44
0
2763615
Hallo liebe Forengemeinde,Ich bin in diesem Forum neu und habe in Suche nach meinem Problem gesucht,aber leider nix passendes gefunden.Ich bin seit 2Jahren in Besitz einer Interdomo 215C mit DC225 Raumgerät. Der Vorbesitzer des Hauses ist vor einiger Zeit verstorben.Seit 2 Wochen fällt meine Heizung in unregelmäßigen Abständen aus und zeigt einen Fehler "37" an. Das Raumgerät fällt mit aus. Laut Anleitung,Problem mit Steuergerät/Feuerautomat 1466 D V4. Diesen Fehler kann ich reseten. Das Brauchwasser wird mittlerweile nur langsam erhitzt. Gebläse dreht 2800/min. Im Heizbetrieb läuft es genau so schnell, dort erreicht die Heizung nicht mehr als 40Grad. Das Raumgerät ist jetzt abklemmt. Keine Änderung,Heizung fällt wieder aus. Das Steuergerät konnte ich glücklicherweise noch auftreiben. Aber dort wird der gleiche Fehler angezeigt. Im Schornsteinfeger Modus fährt sie auch nicht auf Volllast.Drei-Wege Ventil arbeitet und das Steuergerät gibt auch das Signal zum umschalten. Die Zirkulationspumpe läuft auch nur noch richtig auf der dritten Stufe.Mein HB weiß auch keinen richtigen Rat,Ausser neuer Heizung. Dafür habe ich aber noch kein Geld.Für hilfreiche Unterstützung wäre endlos Dankbar!GrußThomas

Verfasser:
caipithomas
Zeit: 14.03.2019 17:29:06
0
2763868
Hallo Namensvetter!
klick auf mein Profil!
Melde Dich dann.
Fehler 37 ist Defkter Rücklauffühler.
Leistungsminderung WT zu.Eine Reinigung?Schlechte Aussichten!
Gruss aus dem Norden

Verfasser:
caipithomas
Zeit: 14.03.2019 17:52:04
0
2763875
PS für deinen HB -Kessel fühler "Rehma NR. 02847999"

Verfasser:
Tengel
Zeit: 14.03.2019 20:55:10
0
2763946
Hallo Thomas, schön das du antwortest.
Was ich aber nicht verstehe, die Temperatur am Rücklauf wird angezeigt und die Differenz hat Maxi 3-4Grad. Den Widerstand haben ich auch messen lassen. Das sah alles gut aus.
Und die Anleitung beschreibt einen anderen Fehlercode für den Rücklauffühler.

Verfasser:
Tengel
Zeit: 14.03.2019 20:59:06
0
2763947
Reinigung wurde letztes Jahr durchgeführt. Mein HB traut sich da nicht mehr richtig dran.
Hatte ich ihm vorgeschlagen es nochmal zu machen,mit dem Gedanken das der Wärmetauscher dicht ist. Aber dies lehnt er ab,daran kann es nicht liegen.

Gruß aus der Mitte

Verfasser:
caipithomas
Zeit: 15.03.2019 16:18:28
0
2764199
Zitat von Tengel Beitrag anzeigen
Hallo Thomas, schön das du antwortest.
Was ich aber nicht verstehe, die Temperatur am Rücklauf wird angezeigt und die Differenz hat Maxi 3-4Grad. Den Widerstand haben ich auch messen lassen. Das sah alles gut aus.
Und die Anleitung beschreibt einen anderen Fehlercode für den[...]

Hallo !
Hast recht verwechslung mit "Schäfer DPSM 215"
MFG

Verfasser:
Tengel
Zeit: 15.03.2019 17:03:45
0
2764219
Hallo,
Ist doch der Heizungstypen...
Eben kam die Fehlermeldung E30. Unterschied zwischen VL und RL größer als 36Grad

Aktuelle Forenbeiträge
Reini_oe schrieb: Die Anlage wurde von einem Fachbetrieb installiert. Inklusive dem Thermostat mit dem angesteuerten Ventil. Es stimmt: Bei dieser Beschreibung findet sich kein Hinweis auf eine Kühlung. Mir kommt aber...
kaisinho schrieb: Hallo, neuer Zwischenbericht. Gestern war ein Werkskundendienstler vor Ort. Er hat sich insbesondere die Grundfospumpe, die elektrischen Anschlüsse und die Platinen im Gerät angesehen. Leider konnte...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik