Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Heliotherm WP + Moxa NPORT DE-311
Verfasser:
jak_1983
Zeit: 28.12.2017 16:44:19
0
2588378
Hallo,

ich habe eine Heliotherm WP (HP12L-M-Web) und möchte diese in mein LAN-Netzwerk integrieren um diese schlussendlich über das Internet via App steuern/überwachen zu können.
Zurzeit verwende ich die Heliotherm Software "Home Control".

Nun zum Problem:
Ich habe es bisher nicht geschafft, mich zur WP zu verbinden, wenn das NPORT als Ethernet Modem konfiguriert ist.

Zurzeit habe ich folgendes funktionierendes Setup:
Mein PC und das NPORT hängen im gleichen LAN-Netzwerk, beide mit statischen IP's. Das NPORT ist im Betriebsmodus "Host based mode". Wie in folgendem manual beschrieben wird das NPORT als virtuelles COM-Port konfiguriert und ich kann mit der Heliotherm Software über eben diese COM Schnittstelle eine Verbindung herstellen.
Auch eine direkte Verbindung vom PC zur WP mittels Nullmodemkabel hat sofort funktioniert. Aufgrund dieser Tatsache gehe ich davon aus das alle Komponenten (NPORT, Netzwerkkabel, Nullmodemkabel,...) richtig angeschlossen sind und funktionieren.

Real COM Mode for NPort


Wenn ich das NPORT nun so wie in allen Forenbeiträge beschrieben auf den Betriebsmodus "Ethernet Modem" umstelle und versuche mit der "Home Control" Software über die LAN Verbindung eine Verbindung herzustellen bekomme ich immer die Fehlermeldung "Schnittstelle kann nicht geöffnet werden". Ich habe schon alle möglichen Einstellungen variiert, allerdings immer ohne Erfolg und weiß nicht mehr weiter...

Hier noch alle Einstellungen für den Betrieb als "Ethernet Modem":

Dip Settings: OFF-OFF-OFF

NPORT "Network Settings"
Server Name: NPORT
IP Address 10.0.0.187
Netmask 255.255.255.0
Gateway: 10.0.0.138
IP Configuration: Static IP

NPORT "OP Mode" - Ethernet Modem
TCP Port: 4001
Destination IP: 10.0.0.188
TCP alive check time: 7

NPORT "Serial Settings"
Baud Rate: 9600
Parity: None
Data Bits: 8
Stop Bit: 1
Flow Control: Xon/Xoff
UART FIFO: DISABLE

NPORT "Access control"
access to all users granted

PC:
IP Address 10.0.0.150
Netmask 255.255.255.0
Gateway: 10.0.0.138

Wärmepumpe:
Verbindungsart: Direkt
Modemstatus suche... (da steht immer "suche...", egal wie die Verbindungsart eingestellt ist bzw. das NPORT konfiguriert ist)
Modemtyp LAN/W-LAN
Baud Rate 9600
Modem-Modus Initstart
Abheben nach 1x
Timeout 60s
Wählpause 120s
Wählversuche 10
Ruferlaubnis Ein
Lebenszeichen 01:00

Ich hoffe irgendjemand kann mir einen hilfreichen Tipp geben damit ich es zum Laufen bringe. Vielen Dank schon mal im Voraus.

LG
Jak

Verfasser:
Heliminator
Zeit: 02.01.2018 13:48:10
0
2590472
Hallo,
ich hab die Verbindung via NPort 5150 sporadisch in Verwendung.
Bei mir hab ich jedoch 115200 als BAUD Rate eingestellt.
Meine das Modemstatus "Suche" schon weg gehen sollte.
Kann ich erst in den nächsten Tagen Checken.
Gruß

Verfasser:
Sven1983
Zeit: 26.04.2018 11:45:58
0
2642394
Hallo jak_1983

Ich habe das gleiche Problem wie du!
Hast du dein Problem gelöst??
MFG
Sven007

Verfasser:
jak_1983
Zeit: 18.07.2018 14:18:13
0
2662691
Ja,

habe das Problem gelöst, meine Wärmepumpe ist nun überall erreichbar!
Ich müsste nochmal nachschauen was ich eingestellt habe, ist schon ne Weile her.

LG
Jak

Verfasser:
ibinsdabeda
Zeit: 21.12.2018 21:11:01
0
2723493
Jak,

wie hast du das Problem gelöst? Ich habe das gleiche Problem. Nutze ein moxa 5110A und WP findet das Modem nicht.

Verfasser:
Idealist
Zeit: 23.12.2018 20:16:58
0
2724268
Moin,

wenn ihr das über den Router laufen habt, sind dann die Ports 4001 bzw. 80
freigegeben?

Gruß Dietmar

Verfasser:
Idealist
Zeit: 23.12.2018 20:21:15
0
2724272
Dazu habe ich auch noch eine Frage.

Hat jemand die Heliotherm App für Android/IPhone und wenn ja, wie kann man mit dem Handy aus der Ferne - also außerhalb des eigenen WLan Netzwerkes - auf die WP zugreifen?

Gruß Dietmar

Verfasser:
Franke...
Zeit: 23.12.2018 20:32:06
0
2724280
Ich kenne keine aktuelle funktionierende APP.....
Alles über EGG und das klappt sehr gut

Verfasser:
Idealist
Zeit: 23.12.2018 21:04:56
0
2724289
Hallo Franke,

ich hab das nicht so mit den Kürzeln, also was heißt EGG?

Gruß Dietmar

Verfasser:
Idealist
Zeit: 23.12.2018 21:17:43
0
2724292
Nachsatz.
Die Apps gibt es nicht mehr. Ich habe noch ein älteres Samsung auf dem sie
installiert ist, deshalb meine Frage.
Da du KP bist, eine Frage zum "neuen" RCG X. Hast du schon Erfahrung damit?
Ich habe gerade die Hardware von H zu "Weihnachten" bekommen, hier kennt sich aber keiner (mein KP) so richtig aus damit. Ist es überhaupt sinnvoll die Teile alle einzubauen und funktioniert der Datentransfer? Momentan nutze ich noch die "alte" WiBox.

Gruß Dietmar

Verfasser:
Franke...
Zeit: 24.12.2018 11:41:03
0
2724507
Natürlich sollte es RCG, nicht EGG.

Das X hatte ich noch nicht. Ich denke das die Einstellungen identisch zum EGG I&II sind.

Eine Anleitung zu den Installationen, sowie zur Einrichtung im Netztwerk liegt bestimmt bei?!
Du musst lediglich im Regler noch den Zugriff ändern. Weiss jedoch nicht genau ob auf Modem etc...

Zugriff hast du dann über remotecontrol.heliotherm.com

Hat bis dato immer geklappt, wenn man sich im Hauseigenen Router auskennt und die Ports freigeben und auf die richtige Netzwerkeinstellungen kann.

Verfasser:
Franke...
Zeit: 24.12.2018 11:45:30
0
2724509
Den Wert Modem Init 24 musst du auf ja/1 stellen. Dadurch wird einmal täglich die Versorgungsspannung unterbrochen und das RCG muss sich neu Verbinden.

Verfasser:
Idealist
Zeit: 25.12.2018 16:46:01
0
2724816
Danke für die Info. Werde mal sehen ob ich das installiere.
Verbindungsart ist "direkt", Baudrate auf "57600" , von Init steht da mal wieder nichts. Hatte ich in den Einstellungen
nach Tausch der Regelung aber schon gefunden. Wusste nur nichts damit anzufangen. Mittlerweile geht meine "alte" WiBox wieder, nachdem ich innerhalb 14 Tage 2 neue Fritz Boxen (Garantie) bekommen habe.

Verfasser:
gutefrage
Zeit: 25.12.2018 19:11:07
0
2724863
Stell die Wp auf Modem nicht auf Direkt und auf 19600 baud Das Moxa auf den Nummern-Kreis Deines Routers Programmieren Port 4001 freigeben.Wenn es dann im Router angezeigt wird müsste es gehen

Frohes Fest
Gutefrage

Verfasser:
Idealist
Zeit: 26.12.2018 11:04:50
0
2725096
Moin gutefrage.

Wir sind hier bei den Einstellungen für das RCG und nicht beim Modem.

Gruß Dietmar

Verfasser:
Franke...
Zeit: 26.12.2018 11:59:21
0
2725135
Moin, diese Einstellungen musst du auch haben.
Insofern hat er schon recht 😉

Verfasser:
gutefrage
Zeit: 26.12.2018 12:39:37
0
2725151
Sorry,
dann 57600 Baud und auf Direkt geht nur mit neuer Software

Gruss
gutefrage

Verfasser:
Idealist
Zeit: 27.12.2018 08:37:50
0
2725495
Moin,

jetzt bringt ihr mich durcheinander.

Also, RCG und alte Software geht, aber nur mit den Einstellungen fürs Modem.
Ab Web-Regler Version 3.0.37 dann die von mir genannten Einstellungen.?

Gruß Dietmar

Verfasser:
gutefrage
Zeit: 27.12.2018 10:00:51
0
2725531
bei allen RCG auf direkt bei Modem auf Modem

gruss
gutefrage

bei RCG X remotecontrol.at einloggen

Verfasser:
Idealist
Zeit: 27.12.2018 18:43:32
0
2725757
OK. Alles klar.
Danke.
Wo gibt es das Passwort?

Gruß Dietmar

Verfasser:
gutefrage
Zeit: 27.12.2018 19:55:59
0
2725794
bei Deinem KP

Gruss

gutefrage

Verfasser:
Idealist
Zeit: 28.12.2018 09:07:09
0
2725954
Oh je, hoffentlich weiß der das auch.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr.


Gruß Dietmar

Verfasser:
HelioJoe86
Zeit: 18.03.2019 20:57:48
1
2765384
Zitat von Idealist Beitrag anzeigen
Dazu habe ich auch noch eine Frage.

Hat jemand die Heliotherm App für Android/IPhone und wenn ja, wie kann man mit dem Handy aus der Ferne - also außerhalb des eigenen WLan Netzwerkes - auf die WP zugreifen?

Gruß Dietmar


Hallo,

hab mir die Android App HelioDroid nach Nachfrage bei Heliotherm zuschicken lassen. Ist eine einfache APK Datei und ist fix installiert.

Zugriff auf meine WP habe ich mit der HelioDroid App weltweit. Dazu hab ich die Portweiterleitung im Router auf 4001 gelegt und in der App als Adresse die DNS Adresse meines Routers eingegeben.
Klappt seit 5 Jahren einwandfrei.

Gruss Johannes

Aktuelle Forenbeiträge
onyx.dop schrieb: Herzlichen Dank für eure Antworten. Habe die Gute am Wochenende mal geöffnet und war verwundert, dass ich ohne Demontage diverser Verkabelungen und Platinen überhaupt nicht an das MAG hinkomme. Somit...
hotstone2000 schrieb: @Reggae Kala Jupp, aber mir wäre eine "Übergangslösung" für den ersten Moment (das HEISSE WETTER) wichtig. Der Service kommt sicher bald, aber wenn mir einer ne "Notlösung" hätte die mir ermöglicht die...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik