Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Abluft der Klimaanlage
Verfasser: krebs8
Beitrag entfernt. Grund: Bezug auf gelöschten Beitrag
Verfasser: hanssanitaer
Beitrag entfernt. Grund: Bezug auf gelöschten Beitrag
Verfasser: pinot
Beitrag entfernt. Grund: Bezug auf gelöschten Beitrag
Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 14.04.2019 10:20:24
0
2773183
Zitat von krebs8 Beitrag anzeigen
Strom wg. PV ist bei genug Sonne zum Glück nur knapp halb so teuer.


Ich weiß nicht wie du rechnest, aber normale Menschen rechnen die Kostenersparnis durch Eigenverbrauch von PV Strom der Rendite/Amortisation ihrer PV Anlage zu.
Wenn du selbes Spiel mit deiner Klimatisierung betreibst, dann sparst du quasi doppelt.

Zur Sache: Deine Plan ist schwer verständlich. Die Inneneinheit einer Splitklima sollte knapp unter der Raumdecke angebracht werden. Am Fußboden bringt sie nichts.
Montiert das Gerät doch auf der Rückseite der Duschwand. Mit einem Installationskanal werden die Kältemittel und Stromleitungen dann zur Fassade gebracht, dort wird auf dem Balkon (?!) die Außeneinheit aufgestellt.

Hässlicher als das Abluftrohr eines Monoblocks ist das gewiss nicht. Und du musst im Winter nichts demontieren, abdichten usw.

Es gibt sogar Splitgeräte zur Eigenmontage. Mit vorgefüllter Außeneinheit und sogar mit evakuierten Kältemittelleitungen.
Aber auch mit normalen Klemmverschraubungen und einer Vakuumpumpe kannst du dir das Gerät selbst installieren, falls das relevant sein sollte.

Last but not least: Monoblocks sind richtig böse laut. Ein Splitgerät ist dagegen eine Wohltat für die Ohren. Ich muss in einer Mietsbehausung auch mit einem Monoblock vorlieb nehmen, schön ist das nicht und schlafen kann man dabei erst recht nicht.

Verfasser: krebs8
Beitrag entfernt. Grund: Bezug auf gelöschten Beitrag
Verfasser: hanssanitaer
Beitrag entfernt. Grund: Bezug auf gelöschten Beitrag
Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 14.04.2019 14:04:31
0
2773259
Was mir gerade noch so einfiel: Zweischlauch Monoblocks sind dir bekannt?

Verfasser:
winni 2
Zeit: 14.04.2019 14:18:17
0
2773262
Ich schrieb, das das Aussenteil in den Spitzboden mit Ausblassrichtung
durch ein Fenster kommt.

Das Innenteil kannst Du dann im DG-Flur über einer Türe montieren,
wenn Du da normale Deckenhöhe hast.

Grüsse

winni

Verfasser:
Anbau78
Zeit: 14.04.2019 15:22:04
0
2773286
Wir wollten auch erst eine Split-Klima. Sind nun aus mehreren Gründen wieder davon ab. Nun erstmal ganz ohne, und falls es gar nicht geht, dann Monogerät. Wenn ich es richtig verstehe erzeugen Monos im Betrieb einen Unterdruck, der mittels offenem (Keller)fenster ausgeglichen wird. Die mögliche Sommerkondensation im Keller wäre bei uns nicht so problematisch, da dort eh eine BWWP werkelt... 😀

viel Spass beim Planen und viele Grüße!

Aktuelle Forenbeiträge
majustin schrieb: Was den Wassernachlauf betrifft, ist die Frage, wie lange das Wasser nachläuft. Wichtig ist, das er überhaupt nach einiger...
Mathias83 schrieb: Schon mal danke für die Tipps. Was das Protokoll vom Energieberater angeht muss ich nachsehen. Er empfahl uns nur als...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik