Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Aussenfühler vs Raumthermostat
Verfasser:
CKHEIZUNG35
Zeit: 02.05.2019 10:27:22
0
2779314
Hallo zusammen.Eine kurze Frage.

Was ist besser,wenn die Vorlauftemperatur über den Aussenfühler geregelt wird oder über einen Raumthermostat der in einem Referenzraum steht und z.b. auf 20 Grad eingestellt ist!
Wenn die 20 Grad nicht mehr da sind dann regelt die Steuerung den Mischer und der öffnet so lange und so weit bis die 20 Grad wieder erreicht sind!?
Wäre über Infos dankbar...Gruss

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 02.05.2019 10:30:56
0
2779320
Die meisten RT Regelungen kennen nur 0 und 1,eine AT Regelung kann gleitend modulieren.

Am idealsten ist eine Kombination aus beidem, dazu ein ordentlicher hydraulischer und thermischer Abgleich und eine Anpassung des Heizgerätes an das Gebäude und den Nutzer.
Gruss
Dom

Verfasser:
CKHEIZUNG35
Zeit: 02.05.2019 10:46:26
0
2779325
Also so wie es bei mir auch eingestellt ist.
Hydraulicher Abgleich wurde auch gemacht.
Der Aussenfühler ist kombiniert mit dem RT Thermostaten.
Also alles richtig. Wollte mich nur vergewissern das alles so korrekt ist.Danke.

Aktuelle Forenbeiträge
Paule 5019 schrieb: . Zitat: Und wo liegt das Problem wenn ich zuerst das Magnetventil und danach den Druckminderer montiere? Dann lesen Sie dass mal.... und an der Stelle von ein Servo gesteuerten Elektro Magnetventil,...
Setano schrieb: Ich habe eine neue Vemutung zum Wasser: Das 50cm Tiefe (selbstgegrabene) Loch im Gewölbekeller war ca 6 Monate abgedeckt. Besteht die Möglichkeit, dass es sich bei dem Wasser in diesem Loch nur um Kondenswasser...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik