Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Ist der Preis für WC-Deckel soft close Villeroy & Boch gerechtfertigt ?
Verfasser:
ManneMops
Zeit: 10.06.2019 19:38:34
0
2793777
Hallo Gemeinde,

wir hatten jetzt vor unsere beiden wandhängenden WC-Becken im Haus von Villeroy & Boch mit Deckeln in softclose-Technik auszustatten. Da diese ziemlich "preislastig" sind, stellt sich uns die Frage, ob außer außer dem Firmennamen auch die Qualität dem Preis angemessen ist. Oder anders herum, sollte man das Geld dafür ausgeben um sich später nicht doch zu ärgern ?

Eure Meinung wäre nett, Grüße

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 11.06.2019 13:04:21
0
2793955
Dann solltest Du erstmal schreiben, was Dir dafür abgeknöpft werden soll.

Und ob es das Wert ist...? Ist ein I-Phone 1000€ Wert? Ist ein Golf 20k Wert?

ICh habe mit V&B allerdings persönlich schlechte Erfahrungen gemacht. Laut eigener Aussage des Kundendienstes gibt es in Verbindung mit Gebertit UP Spülkästen immer wieder Probleme.

Das nur so am Rande.
Gruss
Dom

Verfasser:
Buddy5
Zeit: 11.06.2019 14:23:40
0
2793976
Wichtig wäre auch noch ein Hinweis um welche Serie es sich handelt, es gibt Serien da passen nur die eigenen WC-Sitze oder es sieht zusammen gebastelt aus. Von einem Problem mit UP-Spülkästen einer bestimmten Marke habe ich allerdings noch nie etwas gehört.

Verfasser:
Reggae
Zeit: 11.06.2019 14:25:04
0
2793977
Zitat von ManneMops Beitrag anzeigen
Hallo Gemeinde,

wir hatten jetzt vor unsere beiden wandhängenden WC-Becken im Haus von Villeroy & Boch mit Deckeln in softclose-Technik auszustatten. Da diese ziemlich "preislastig" sind, stellt sich uns die Frage, ob außer außer dem Firmennamen auch die Qualität dem Preis angemessen[...]


Geh zum Installateur deines Vertrauens und frag Ihn nach einem passenden zu dem WC.

Der kann helfen

Verfasser:
nvd126
Zeit: 11.06.2019 14:39:03
0
2793982
Zitat von Do Mestos Beitrag anzeigen

ICh habe mit V&B allerdings persönlich schlechte Erfahrungen gemacht. [...]


Was sollen dies für Probleme sein? Wollte die Tage eigentlich V&B Toilette und Urinal kaufen. In den Vorwänden ist nur Geberit verbaut. Sieht das wer anders auch so?

Verfasser:
meStefan
Zeit: 11.06.2019 21:10:41
0
2794090
Naja, kommt eben darauf an, was genau von Geberit da verbaut wurde, Handwerkerserie oder der billige Baumarktschrott.
Bei der Keramik sieht es genauso aus, da gibt es auch erste, zweite und dritte Wahl.

Ich habe aber auch schon ein SHK- Großhandelsklo umtauschen müssen, da es sich als Mängel behaftet herausgestellt hat.

Wir verbauen nur TECE- Module, ich mag kein GIS, aber bei den GIS- Modulen vom SHK- Großhandel sind mir auch keinerlei Probleme mit guter V&B- Keramik bekannt.

Verfasser:
meStefan
Zeit: 11.06.2019 21:14:41
1
2794091
Was die WC- Deckel angeht würde ich die Originale nehmen, ansonsten kann man sicher was bei HARO, PRESSALIT oder PAGETTE finden.

Ich würde aber einen abnehmbaren WC- Sitz mit soft close nehmen!
Dann kann man den auch mal in den Geschirrspüler machen und er ist wieder rundum sauber. ;o)

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 11.06.2019 21:27:05
0
2794095
Der Geberit Duofix hat wohl eine zu hohe Spülperformance, was in einem Überspritzen der Keramik resultiert. Mit den entsprechenden Drosseleinsätzen war dann das Spülergebnis unzufriedenstellend.

Selbst erlebt, habe das Becken (Architektura) gegen ein Laufen ausgetauscht... Das fuktioniert seit Tag 1 problemlos.

Verfasser:
Pumpenspezi
Zeit: 12.06.2019 06:54:38
7
2794125
Witzig hier! Da fragt sich jemand, ob der Preis für WC-Deckel einer speziellen Fa. gerechtfertigt ist und nach wenig hilfreichen Antworten wird schon über die Spülwirkung verschiedener Keramiken siniert. LOL :-)

Verfasser:
Green7
Zeit: 12.06.2019 07:02:27
0
2794126
Probleme gibt’s wenn nur mit V&Bs indirekter Befestigung. Z.b Serie Subway da haben sie die schon mehrfach geändert aber besser geworden ist es kaum.

Was die Preise angeht wenn es eine Standart Serie ist kann man sich bei den Universal sitzen bedienen (Haro, Olfa etc) bei Speizialserien wo der Sitz nur zu dem jeweiligen WC passt und dann in kleiner Stückzahl gefertigt wird ist es verständlich das diese teurer sind.


Ich selber habe von V&B ein Wandhängendes WC mit Einem Olfa Wc Sitz in Schwarz und Rückbrett an einem Geberit Sanbloc.

Verfasser:
OldBo
Zeit: 12.06.2019 09:47:49
0
2794167
Zitat von Pumpenspezi Beitrag anzeigen
Witzig hier! Da fragt sich jemand, ob der Preis für WC-Deckel einer speziellen Fa. gerechtfertigt ist und nach wenig hilfreichen Antworten wird schon über die Spülwirkung verschiedener Keramiken siniert. LOL :-)

Leider wurde bei der Frage kein Preis genannt. Wie soll man dann darauf antworten? Und natürlich ist der Hinweis auf die Spülwirkung der Keramik auch interessant. Hier besonders im Zusammenhang, ob bei der Keramik auch auf den Preis geachtet wurde ;>))

Verfasser:
nvd126
Zeit: 12.06.2019 11:17:52
0
2794194
Danke für den Tipp. Meine ganzen Sachen sind ausschließlich vom Großhandel bezogen und ja Duofix is im Einsatz.

Dann gucke ich mich mal nach was anderem um... Wie sieht denn das mit dem Urinal aus? Hab das jetzt auf ein V&B Urinal eingestellt..

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 12.06.2019 14:45:09
0
2794252
Bei uns im Büro ist das vorher verbaute (ca. 20 Jahre alte) Teil am Deckel gebrochen - da sich niemand gekümmert hab, bin ich schnell in den Aldi rüber, weil es da grade welche gab. Mal für "erstmal halt".
Nach nun zwei Jahren wie neu, und dieses Klo wird wirklich stark "frequentiert"...

Also whatever, viel Kohle würde ich gerade im Privatbereich in sowas nicht investieren.

Verfasser:
talissow
Zeit: 12.06.2019 20:20:48
0
2794349
Hey ManneMops ,

ich kann deine Frage verstehen, da auch wir V&B Sanitär haben und uns die SoftClose Deckel gegönnt haben. Je nach Verkäufer liegen die zwischen 80 -über 100 EUR das Stück. Wir haben glaube ich die subway Serie von V&B.

Wir haben zu dieser Serie leider keinen passenden anderen Anbieter gefunden.

Ich glaube das ist jetzt 4 Jahre her. Aber die Qualität der Deckel (wie auch die ersten davor) hat uns nicht überzeugt.
Sowohl die ersten Deckel als auch die zweiten zeigten beide die gleichen Problem. Das Kunststoff vergilbt ziemlich stark.

Wir würden beim nächsten Mahl die Becken austauschen lassen und Hersteller wählen wo man auch die Möglichkeit hat auf beim Zubehör auf andere Hersteller zurück zu greifen.

Viele Grüße

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW Speicher zu unserer WP tiefer beschäftigt. Anfänglich hatte ich in unserer Planung...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl. Effizient wird sich das bei einer Gasetagenheizung nicht viel tun, aber du könntest...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik