Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wartungsablauf einer Buderus GB 192i Gas-Brennwerttherme
Verfasser:
HD961009
Zeit: 20.06.2019 17:44:47
0
2796472
Hallo zusammen,
ich habe nächste Woche meine Gesellenprüfung zum Anlagenmechaniker in SHK und bräuchte für diese, einen theoretischen Wartungsablauf eines Brennwertgerätes. Da in der Prüfung die Buderus Logamax Plus GB 192i benutzt wird bräuchte ich dementsprechend auch einen Wartungsablauf zu diesem Gerät. Da ich leider während meiner Ausbildungszeit keinen Kundendienst gefahren bin habe ich dementsprechend auch keinen Ablauf zur Hand.
Es wäre sehr hilfreich wenn sich jemand mit dem gerät auskennt und mir dabei helfen könnte.
Mit freundlichen Grüßen

Verfasser:
Paule 5019
Zeit: 20.06.2019 18:27:31
1
2796477
.
Zitat: Da ich leider während meiner Ausbildungszeit keinen Kundendienst gefahren bin, habe ich dementsprechend auch keinen Ablauf zur Hand.





Sicher etwas Spät für diese etwas Komplexe schnell -Einweisung. Denn Sie hätten das ja in aller Ruhe schon vorher in die Reihe bringen können. Um nun noch wenigsten etwas an Bewertung Punkte bei der Gesellenprüfung zu retten, könnte vielleicht dieser Tipp Ihnen weiter helfen.

Setzen Sie oder Ihr Ausbildung Betrieb sich mal mit der Zuständigen Buderus Niederlassung für Ihren Bereich in Verbindung. Dort Ihr jetziges fehlendes Produkt Ausbildung Defizit Ansprechen.

Mit etwas Geschick (und Beziehungen) vom Chef des Ausbildung Betrieb, kann vielleicht für Sie eine oder mehre Wochen die Mitfahrt eines Buderus Werkskundendienst Ihnen noch ermöglicht werden.

Damit wird Ihnen erstmal der Grundbereich des Kundendienst Aufgezeigt... Und mit den können Sie dann vielleicht noch ein paar Bewertung Punke bei der Prüfung retten. Eine Grundsätzliche Frage, wer hat denn bei Ihrer Ausbildung hier wirklich geschlafen...

Denn bei uns hier, gibt es bei vielen anderen Fachfirmen auch, einen fest gelegten Ausbildung -Plan. Und kurz vor der möglichen Gesellenprüfung, wird der Auszubildene schon mit den richtigen einzel Aufträgen (aber unter Aufsicht des Ausbildung Gesellen) Betraut, um die mögliche Selbständigkeit damit zu Prüfen...

Aber dieses alles, ist sicher in Ihrer Ausbildung Firma einfach Untergegangen... Retten Sie noch, was zu retten ist... Ihre Ausbildung Zeit, in Ihrer Firma ist Förmlich schon Abgelaufen...


Oder Stemmen weiter Löcher, für die neuen Gesellen....







Paule. 5019




.

Verfasser:
Onkel2012
Zeit: 20.06.2019 18:32:38
1
2796479
Warum schaust du nicht einfach hier nach?

Verfasser:
sukram
Zeit: 20.06.2019 19:42:56
0
2796493
Oder gleich beim Herausgeber.

zwischen der 192-19 und den anderen Leistungsgrößen der Baureihe bestehen übrigens einige erhebliche Unterschiede...

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 20.06.2019 20:21:55
1
2796501
Ich bin selbst im Prüfungsausschuss tätig. Da wir nicht sicherstellen können, dass sich die Prüflinge mit den Geräten auskennen werden von uns sämtliche relevanten Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Ein grobes Sachverståndnis wird natürlich vorrausgesetzt.

Also Kopf hoch, wenn Du halbwegs weisst was Du machst, dann sollten Dir alle notwendigen Hilfsmittel vorliegen.
Gruss
Dom

Verfasser:
Buderus Deutschland
Zeit: 21.06.2019 07:31:36
6
2796546
Hallo, wir haben in den Niederlassungen den GB192i in der Ausstellung. Außerdem hat Buderus Regionale Trainingscenter in der Fläche. Dort könnten Sie praktisch Hilfestellung zur Wartung am Gerät bekommen bzw. Hilfe erhalten. Bei Interesse bitte eine Mail an socialmedia@buderus.de. Wir vermitteln Sie dann weiter.

Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was Sache ist und was der Techniker da bei mir jetzt umgestellt hat, aber sicher ist...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast du dich schonmal mit deiner Anlage und deiner Regelung beschäftigt Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik