Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Niedrige Aufbauhöhe durch Doppelrohr
Verfasser:
Martur
Zeit: 23.06.2019 18:47:50
0
2797042
Also Haus-Anschluss ist 45 mm im Keller. Davon geht 1x 32 an Therme, 1x20 an Garten, 1x 20 an Waschmaschine in Keller und 1x 32 Kaltwasser für EG und 1. OG.
Verbraucher Eg: 2x Toiletten mit Spülkasten, Küchenspüle, Spülmaschine, Badewanne, Dusche, 2x Waschbecken
Verbrauche r OG: Toilette mit Spülkasten, Waschmaschine, Dusche, Küche, Waschbecken.

Verfasser:
Karl Napf
Zeit: 23.06.2019 19:14:58
0
2797045
Zitat von Martur Beitrag anzeigen
Leider ist das Manometer im Keller platt aber an den Zapfstellen ist der Wasserdurchfluss nicht so berauschend.


Dann ist die erste Übung ein neues Manometer zu besorgen und festzustellen wieviel Ruhedruck und Fliessdruck tatsächlich vorhanden ist.

Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik