Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Neue Zirkulationspumpe ?
Verfasser:
Reggae
Zeit: 24.06.2019 08:23:11
0
2797129
Austauschmotor falls es nicht klappt

Zeit: 23.06.2019 21:11:50
0
2797075
Offensichtlich läuft die Pumpe ja noch.

Erste Vermutung:
Klingt nach schabenden Geräuschen durch Fremdkörper / Ablagerungen oder verstopfte Leitung, so daß durch Luft die "Schmierung" fehlt. Das Problem besteht also im "nassen Teil" der Pumpe.

Häufig reicht Ausbau, zerlegen der mechanischen Komponenten, reinigen und erneutes Zusammenfügen. Kontrolliere auch die Lamellenflügel auf Schäden / Fremdkörper / Ablagerungen. Ist dort nichts offensichtlich, würde ich auch das Unterteil ausbauen um es komplett kontrollieren zu können. Im Zweifel kann der Rotor für kleines Geld getauscht werden, wenn er schadhaft wirkt. Kostenpunkt knapp über 20 €.

Denkbar, aber weit weniger wahrscheinlich, wäre ein Defekt in der elektrischen Seite, der nicht zu Totalausfall, aber zu Unwucht führt so daß es als Folge im "nassen Teil" schabt. Das wäre aber eher exotisch. Dann wäre der Pumpenkopf zu tauschen.

Verfasser:
SG03
Zeit: 23.06.2019 18:10:05
0
2797037
Den Motor kann man separat tauschen. Mutter lösen und abschrauben. Neuer Kopf rauf und fertig.

Verfasser:
Smuji
Zeit: 23.06.2019 16:32:47
0
2797014
Hallo,

unsere zirkulationspumpe macht seltsame geräusche. sollen wir eine neue kaufen ? wenn ja, welche ? kann man auch nur den pumpenkörper /kopf runterdrehen und eine neue installieren, ohne die ganzen verschraubungen am rohr zu tauschen ?

video vom geräusch:
https://youtu.be/zQNw9COvhZc

pumpe:
http://i67.tinypic.com/214uzbs.jpg




grüße smuji

Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik