Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Tisun Steuerung
Verfasser:
Schichti
Zeit: 14.04.2011 08:58:53
0
1521426
ich habe mit der Duplex-Steuerung und Erweiterung Probleme. Die Bedienungsanleitung ist da auch nicht hilfreich. Es fehlen die Schaltpläne und so einiges mehr.
Wie ist es möglich die Phasenverschiebung oder Anhebung der Solltemperatur einzugeben.
Gruß

Verfasser:
Hubert Wassmer
Zeit: 24.06.2019 20:49:40
0
2797271
Hallo,
seit Jahren habe ich eine gut funktionierende Solarthermie von Teufel und Schwarz gesteuert von einer Tisun Steuerung verbunden mit einem 1300l Schichtspeicher.
Seit einigen Jahren beobachte ich, daß bei extrem langer Hitzeperioden die Wärme in den Kolektoren (15qm) immer höher steigen.
Ich möchte nicht, daß die Wärme in den Kollektoren so hoch wird, daß diethermisch bedingte Abschaltung des Systems eintritt.
Jetzt habe ich erfahren, daß ich an der Steuerung in der Nacht manuel die Pumpe so steuern kann, daß die Anlage in den Abend und Nachstunden durch Umkehrung sich selbst abkühlt.
Weiß jemand was ich an der Steureung verstellen mußum das zu erreichen. Ich möchte natürlich die bisherige Einstellung nicht verändern und jederrzeit wieder abrufen können.
Als weitere Alternative zum Schutz meiner Anlage vor zu großer Hitzeentwicklung
bin ich permanent auf der Suche nach einer günstigen Beschattungsmöglichkeit, ähnlich der von Wintergärten, nur eben über auf dem Dach positionierte Kolektoren.
Weiß da jemand einen Hersteller oder eine Möglichkeit.
Markissenhersteller winken alle ab, obwohl ich die Beschattung manuel steuern möchte. D.h. morgens, wenn die Behälter genügend Wärme vom Vortag noch haben, die manuel die Beschattung aktivieren und bei möglichen Gewittern und Sturm manuel wieder einfahren. (dann besteht ja auch kein Sonnenschein mehr und die Abdeckung ist geschützt.

Vielen Dank im Voraus.

Aktuelle Forenbeiträge
pelletgreenhorn schrieb: Chaka, Teile des Problems sind gelöst, der Rest scheint eingegrenzt :) Es gab tatsächlich einen Shortcut zwischen WW und KW. Dort, wo früher wohl ein Bad war, waren beide Leitungen einfach durch einen...
D.E. schrieb: Hier kann man sich nur anschließen. Du mußt Dein Haus als ganze beheizte Zelle werten. Die Außenwände sind die, die Dich vor den kühlen Außentemperaturen schützen (sind auch am Dicksen). Hast Du erstmal...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik