Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Problem Komprimierband/Rollläden
Verfasser:
Avatvila
Zeit: 05.07.2019 09:09:33
0
2799984
Moin, 

folgender Sachverhalt bei unserem Neubau:

beim Einbau unserer Fenster mit aufgesetzten Rollläden (elektrisch) hinter die Rollschicht des Klinkers wurden folgende Materialien verwendet

Icutec Komprimierband
illbruck Fensterdichtband

Funktion der Rollläden wurde nur kurz vom Elektriker getestet - überall war Strom drauf und haben reagiert. 

Mittlerweile waren die Putzer da, Fensterbänken sind montiert und der Elektriker hat innen alles fertig. 

Nun zum Problem: die elektrischen Rolläden haken sehr stark, sodass sie quasi nicht nutzbar sind. Ein Techniker vom Fensterhersteller hat nun als Problem identifiziert, dass sich das Kompriband zu stark ausgedehnt hat und somit oben zu wenig Platz ist und alles klemmt. 

Lässt sich das Problem mit dem Komprimierband lösen, ohne dass alle Fenster wieder rausgerissen werden müssen?

​​​​​​​LG

Verfasser:
Avatvila
Zeit: 05.07.2019 17:10:31
0
2800093
Ich war jetzt vor Ort und konnte mir mein eigenes Bild machen. Zudem waren beim Nachbarn zufälligerweise gerade Handwerker dabei die Fenster einzubauen. Die haben mir bestätigt, dass zu tief gesetztes Kompriband den Rollladenkasten eindrücken kann. Genau das ist tatsächlich bei uns passiert. Wenn man genau drauf achtet, ist der Kasten bei uns minimal eingedrückt. Mein Vater hat die Minidelle mal rausgerückt und siehe da, der Rolladen rollt problemlos auf und ab. Wir werden jetzt Sonntag das Kompriband vorsichtig minimal schmaler schneiden und dann sollte das Problem verschwinden ... Schwein gehabt

Verfasser:
Dieter C.
Zeit: 06.07.2019 12:26:53
3
2800256
Und warum jagst Du nicht den verursachenden Handwerker her und lässt ihn sein Problem kostenfrei für Dich beheben?

Wenn Du selbst daran rumbastelst, verlierst Du jede Gewährleistung, weil der Handwerker sagt/behaupten wird, dass der Fehler erst durch Deine Arbeiten entstanden ist,.

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da,...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
 
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik