Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Meine persönliche erfolgreiche Energiewende
Verfasser:
gnika7
Zeit: 11.07.2019 13:21:16
0
2803007
Zitat von Benn1904 Beitrag anzeigen
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
[...]
Da hast du jetzt aber den durch die Installation zerschossenen Wechselrichter unterschlagen.

Wieso? Du rechnest doch deine ST auch nicht mit vollen Kosten ab und ziehst die Versicherung ab...

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 11.07.2019 13:25:08
1
2803010
Zitat von Benn1904 Beitrag anzeigen
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
[...]
Da hast du jetzt aber den durch die Installation zerschossenen Wechselrichter unterschlagen.


Wieso ,garantie nichts unterschlagen .

Verfasser:
SolarMB
Zeit: 11.07.2019 13:34:51
0
2803015
Du bekommst aber kein Neugerät, sondern ein älteres Austauschgerät gleicher Baureihe.

Zeit: 11.07.2019 14:33:25
0
2803034
Zitat von Benn1904 Beitrag anzeigen
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
[...]
Da hast du jetzt aber den durch die Installation zerschossenen Wechselrichter unterschlagen.

Das ist eine völlig haltlose behauptung.

Es wurde eine zweite PV installiert.
Der Defekt trat an der ersten PV auf, die gar nicht angefaßt wurde.

Kosten: keine, da Garantie.
Es gibt lediglich einen kurzfristigen Ertragsausfall, der dann auch Anlage 1 betrifft und nicht Anlage 2. Das kommt auch bei anderen Systemen vor.

Zitat von SolarMB Beitrag anzeigen
Du bekommst aber kein Neugerät, sondern ein älteres Austauschgerät gleicher Baureihe.

Älter als was?
Die Rede war von Reparatur, nicht Austausch. Letzteres gibt es zwar auch, aber davon war nicht die Rede. Und wenn das gemeint sein sollte, wo ist der Unterschied? Das defekte Gerät ist auch gebraucht. Es wird kostenlos der alte funktionstüchtige Zustand wieder hergestellt.

Es wurde nirgends ein Neugerät unterstellt, im Gegenteil.

Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
Der alte Wechselrichter geht zurück , der wird repariert .

Kostal BA 10

Garantie ja



Und auf deinen "Einwand"
Na und?

Wo ist da Problem? Es ging um die Kosten für das Gerät. Und da sind keine, da Garantie. Das ist mal wieder eine Nebelkerze um heimlich das Thema zu wechseln.

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 11.07.2019 17:06:24
0
2803087
Nur mal so :

Mein Auto kommt .🙂🙂🙂🙂🙂

Verfasser:
Poeggsken
Zeit: 11.07.2019 20:01:24
0
2803130
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
Nur mal so :

Mein Auto kommt .🙂🙂🙂🙂🙂


Sehr schön, herzlichen Glückwunsch!

Ich hätte ja nach all den NAchrichten nicht mehr damit gerechnet das du ihn dieses Jahr noch bekommst

Gruß
Philipp

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 11.07.2019 20:41:48
0
2803137
Ich habe heute mal beim Händler mal nachfragen müssen , weil ich planen muss wie es nach einem Unfall mit dem alten Auto weiter geht .

Ich war echt platt als dieser sagte das der Wagen am 5.6 verladen wurde.

Nach allen Nachrichten ,die man im Netz findet , hatte ich mit einer langen Lieferzeit gerechnet .

Der Verkäufer will Druck machen , das der Wagen bevorzugt möglichst schnell nach Augsburg kommt .

Verfasser:
gnika7
Zeit: 11.07.2019 20:49:28
0
2803141
Ahhhh Augsburg! Damit wird einiges klarer😉

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 11.07.2019 20:59:18
0
2803147
Ist augsburg etwas besonders ?

Verfasser:
gnika7
Zeit: 11.07.2019 21:02:50
0
2803149
Ich sach mal so, es liegt in Schwaben...

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 12.07.2019 06:39:05
0
2803186
Da ja mein alter Wagen einen vollkaskoschaden hat , hier mal etwas sehr positives . Gestern kam das Gutachten und gestern war auch schon das Geld von der Versicherung auf dem Konto.

Verfasser:
Karl Napf
Zeit: 12.07.2019 07:06:10
0
2803193
Zitat von gnika7 Beitrag anzeigen
Ich sach mal so, es liegt in Schwaben...


Augsburg ist zwar Region *Oberschwaben* liegt aber in Bayern.

Verfasser:
gnika7
Zeit: 12.07.2019 07:18:55
0
2803197
Zitat von Karl Napf Beitrag anzeigen
Zitat von gnika7 Beitrag anzeigen
[...]


Augsburg ist zwar Region *Oberschwaben* liegt aber in Bayern.

Und der Rest von Schwaben in Baden Würtemberg. Und was sagt uns das? Außerdem der eine oder andere Schwabe wird ungern als Bayer "geschimpft"

Verfasser:
Karl Napf
Zeit: 12.07.2019 08:04:05
0
2803210
Zitat von gnika7 Beitrag anzeigen
Und der Rest von Schwaben in Baden Würtemberg. Und was sagt uns das? Außerdem der eine oder andere Schwabe wird ungern als Bayer "geschimpft"


Wenn viele junge Leute in Dirndl und Lederhose sehen willst, geh nach Augsburg.
Ich war erstaunt wie sehr im Umkreis von Augsburg bayrisches Brauchtum von jungen Leuten gepflegt und gelebt wird.

Wo anders in Schwaben gehen die Uhren sicherlich wieder anders, keine Frage.

Verfasser:
Dietmar Lange
Zeit: 14.07.2019 13:17:26
0
2803552
Zitat von Karl Napf Beitrag anzeigen
Zitat von gnika7 Beitrag anzeigen
[...]


Wenn viele junge Leute in Dirndl und Lederhose sehen willst, geh nach Augsburg.
Ich war erstaunt wie sehr im Umkreis von Augsburg bayrisches Brauchtum von jungen Leuten gepflegt und gelebt wird.

Wo anders in Schwaben gehen die Uhren sicherlich wieder anders, keine[...]


Na dann ist zur Orientierung mal ein Besuch in Kempten zur

Allgäuer Festwoche

zu empfehlen

Dietmar Lange

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 30.07.2019 07:15:24
2
2807565
Sonntag geht es nach augsburg und Montag mit dem neuen EAuto zurück .

Dann ist wieder ein Schritt meiner Energiewende getan .

Verfasser: Benn1904
Beitrag entfernt. Grund: Unsachlich (siehe Forumsregeln)
Verfasser:
fdl1409
Zeit: 30.07.2019 13:26:41
4
2807679
Ach ja? Georg hat sich gerade eine Erweiterung für seine PV gekauft. Auch für das Elektroauto. Ein mit Sonnenstrom gefahrenes Elektroauto ist von der Umweltbilanz her meilenweit vor allen anderen PKW und stellt sogar einen mit Netzstrom betriebenen ICE in den Schatten.

Grüße
Frank

Verfasser: HFrik
Beitrag entfernt. Grund: Bezug auf gelöschten Beitrag
Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 30.07.2019 20:59:59
3
2808790
Neid muss man sich hart erarbeiten , ne maja !

Danke für deinen .

Was muss das dich für eine schreckliche Aussicht sein , wenn du demnächst co2 Abgabe bezahlen musst und ich davon auch noch profitiere.

Denn ich mache meine Hausaufgaben.

Langsam aber gewissenhaft.

Verfasser:
JAcjm
Zeit: 30.07.2019 22:52:57
1
2808814
Hi Georg,

Gratulation zu deinem neuen E- Auto :-)) und zu deinen E-Maßnahmen.
Was steht als nächstes an?
Gruß
Johannes

Verfasser:
pflanze 132
Zeit: 30.07.2019 23:00:48
2
2808817
Vermutlich erst mal Autobahn ohne Anlassergeräusch am Anfang...:-)

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 31.07.2019 06:25:01
2
2808835
Zitat von pflanze 132 Beitrag anzeigen
Vermutlich erst mal Autobahn ohne Anlassergeräusch am Anfang...:-)


Das ist leider erst am Montag der Fall!

10:00 ist Übergabe.
Aber der Brief für die Anmeldung ist unterwegs .
Was ist als nächstes dran?
Nachdem unser Esszimmer jetzt über eine wandheizung verfügt , war mein Urlaub oder mein "Holz" machen , ist als nächstes das Wohnzimmer dran.
Dann wird auch dabei das alte heizungssystem etwas geändert , wovon ich mir eine bessere Verteilung verspreche.
Es ist halt ein verbaute System einer hochtemperaturheizung , das da umgebaut werden muss .
Noch bin ich halt nicht zufrieden , denn ich muss noch an den Versorger bezahlen.
Umgekehrt wäre es mir lieber .

Naja , Ziel mietfrei wohnen ist fast geschafft.
Ziel feste Heizkosten ist auch fast geschafft .
Billig Auto fahren ebenfalls .

Schritt für Schritt geht es weiter .

Ps : bei der Esszimmer Aktion wurden die letzten halogenstrahler 10 st.a 20 w durch LED 9 st. a 5 w ersetzt ,
Man muss ja vorbereitet sein auf das Alter.

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 05.08.2019 08:09:05
0
2810256
Es dauert nicht mehr lange , dann ist Übergabe.

Ich freue mich wahnsinnig .

Dabei habe ich feststellen können , das Bahn fahren verdammt teuer ist . Einfach zu teuer , da muss echt etwas passieren .

324 € für zwei Erwachsene einfache Fahrt über 650 km ist ein Witz.

Verfasser:
jogi54
Zeit: 05.08.2019 10:51:11
0
2810296
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
Dabei habe ich feststellen können , das Bahn fahren verdammt teuer ist . Einfach zu teuer , da muss echt etwas passieren .

324 € für zwei Erwachsene einfache Fahrt über 650 km ist ein Witz. [...]


Wenn man nur einmalig fährt ist es klar teuer. Obwohl 324€/650km = 0,50€/km jetzt verglichen mit einem Auto ja soo viel gar nicht ist. Für eine Person wären es 0,25€/km

Ok, mit Bahncard 50 ist es die Hälfte (0,125€/km Person), wenn man dann noch mit Zugbindung unterwegs ist (Sparpreis) wird es noch mal weniger (je nach Strecke und Buchungszeitpunkt 0,10€/km Person).

Ist aber mit einem Auto nicht anders. Wenn man im Jahr nur z.B. 1000km fährt, wird der einzelne km auch exorbitant teuer. Mal ne überschlägige Rechnung: Sion neu 25.500€, nach 10 Jahren Restwert 5500€, linear abgeschrieben 2000€/a, sind da bei 1000km/a allein schon 2€/km allein nur der Wertverlust.
LG jogi

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt,...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik