Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Wärmepumpen Einstellung
Verfasser:
WeakMeow
Zeit: 15.07.2019 19:59:29
0
2803896
https://ibb.co/ZgJVFWB
https://ibb.co/1L03zLm

Nach ein wenig Recherche scheint das ein Rücklauftemperaturbegrenzer zu sein. Nur welchen Zweck erfüllt dieser hier?

In allen Artikeln steht, dass der am Rücklauf der Flächenheizung angebracht ist. In diesem Fall scheint er bei mir aber nicht auf dem FBH Kreis zu sitzen?

https://heizung.de/heizung/wissen/ruecklauftemperaturbegrenzer-fuer-die-heizung/

Verfasser:
Kala Nag
Zeit: 15.07.2019 20:33:14
0
2803912
Ich bin sicher, Du hast richtig recherchiert! Es kann durchaus sein, dass da die Handtuchheizer dranhängen und über den RTL temperaturgeregelt werden.
Für mich offene Fragen:
- Hängt da wirklich der Handtuchheizkörper dran?
- Wo ist die Pumpe für diesen Kreis?

Verfasser:
Kala Nag
Zeit: 15.07.2019 21:03:32
0
2803931
Noch ein Rätsel: Wo führt diese Leitung (roter Pfeil) eigentlich hin?


Verfasser:
WeakMeow
Zeit: 15.07.2019 21:17:01
0
2803940
Das Rohr führt zum Membranausgleichsgefäß.

Also ich hab jetzt den WPM2 Steuerungskasten aufgeschraubt. An HZ1 ist nichts angeschlossen.

Es gibt auch keine weitere Pumpe.

Falls FBH und die 2 Handtuchhalter beide am HZ2 hängen, wofür ist dann dieses Stück mit dem Rücklauftemperaturbegrenzer wohl gut

Verfasser:
Kala Nag
Zeit: 15.07.2019 21:51:52
0
2803956
Zitat von WeakMeow Beitrag anzeigen
Das Rohr führt zum Membranausgleichsgefäß.


Na, da hätte ich anhand Deiner Fotos auch selbst drauf kommen können ;-)

Verfasser:
Kala Nag
Zeit: 15.07.2019 21:58:20
0
2803960
Zitat von WeakMeow Beitrag anzeigen
Falls FBH und die 2 Handtuchhalter beide am HZ2 hängen, wofür ist dann dieses Stück mit dem Rücklauftemperaturbegrenzer wohl gut?


So, wie das Ganze verrohrt ist, hängen die Handtuchhalter direkt am Pufferspeicher (vor dem Mischer) und werden nur durch den RTL geregelt (also ohne Anschluss an den WPM2). Die Handtuchhalter werden maximal so heiß wie das Pufferwasser. Die Wassertemperatur für die FBH wird über den Mischer von der WPM2 eingeregelt. Das Pufferwasser ist heißer als das FBH-Wasser.

Verfasser:
WeakMeow
Zeit: 16.07.2019 09:46:41
0
2804035
Und das geht ohne Pumpe, weil da gibt es definitiv keine weitere.

Sollte ich in diesem System die Handtuchhalter auch komplett öffnen und nicht per Thermostat regeln?

Ansonste würde ich den im Gästebad schliessen und im Hauptbad geöffnet lassen. Auf was stellt man dann den RTL?

Eher auf 5, dann wäre die Rücklauftemperatur höher? Oder eher auf 1, damit Sie niedriger ist?

Verfasser:
Kala Nag
Zeit: 16.07.2019 13:16:47
0
2804071
Ich würde zunächst dafür sorgen, dass das Pufferwasser nicht deutlich wärmer ist, als die Vorlauftemperatur der FBH (da musst Du Dich nochmal mit dem WPM2 beschäftigen). Wenn dann die Handtuchheizer mit offenem Thermostaten dranhängen, ist das m. E. in Ordnung. Natürlich werden die Handtuchheizer dann nur lauwarm. Das ist energetisch aber viel besser, als den großen Puffer nur wegen der Handtuchheizer auf 40°C oder gar mehr zu halten.

Aktuelle Forenbeiträge
majustin schrieb: Was den Wassernachlauf betrifft, ist die Frage, wie lange das Wasser nachläuft. Wichtig ist, das er überhaupt nach einiger...
Mathias83 schrieb: Schon mal danke für die Tipps. Was das Protokoll vom Energieberater angeht muss ich nachsehen. Er empfahl uns nur als...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik