Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Fußbodenaufbau für Trockenestrich-FBH
Verfasser:
MarcBerg
Zeit: 19.07.2019 19:28:42
0
2804999
Hallo,

ich stehe vor folgendem Problem, und würde mich über Meinungen hierzu freuen:

Ich möchte unseren Dachboden ausbauen. Ich habe hier einen Sparrenabstand von 94cm (bei 6cm Sparren), und bei Hauserwerb 100m² OSB3-Platten in 22mm geliefert bekommen. Diese habe ich auch bereits verlegt. Das ist "OK" aber nicht toll, da die Platten doch in der Mitte ein wenig Federn. Für Dachboden aber in Ordnung. Jetzt sollen dort aber "echte" Zimmer entstehen, und damit auch eine FBH rein (25mm Schaumstoffplatten mit Rillen für die Alu-Verbund-Rohre und drüber 20mm Fermacell-Trockenestrich). Muss ich dafür am Bodenaufbau der OSB-Platten noch etwas ändern? Ich möchte nicht, dass nachher die ganze Konstruktion federt oder gar die Rohre beschädigt werden. Folgende Möglichkeiten sehe ich:
* Ich habe noch reichlich Dachlatten übrig (Dachdecker hat eigene mitgebracht). Diese könnte ich 90°-Versetzt zu den Sparren im Plattenabstand (=625mm) legen. Nachteil ist, dass ich so 40 bzw 60mm (je nach Orientierung der Dachlatten) an Raumhöhe verliere
* Ich schneide mir die Dachlatten in handliche Stücke mit je 94cm und schraube sie mit langen Schrauben (zwei Stück pro Seite 5x70 diagonal?) zwischen die Sparren. Ist bestimmt eine Menge Mehraufwand, aber machbar
* Wie oben, aber mit Balkenschuhen oder Winkeln als Auflager

Vorab bereits vielen Dank fürs Lesen und ggf. auch Kommentieren!

Grüße,

Marc

Verfasser:
cacer
Zeit: 19.07.2019 21:36:31
0
2805023
der aufbau über der dünnen osb wird nochmals die last gut verteilen und das federn wird deutlich weniger, wenn quer zu der osb verlegt.
eine garantie ist da aber schwerlich abzugeben.
was schreibt fermacell vor?(gibt gute unterlagen dazu) hast du da mal angerufen?(die haben ne gute technikabteilung)

latten unterhalb der osb? also alles nochmal aufnehmen?
wenn du die latten hochkant von sparren zu sparren unter die osb SCHRAUBST, wird das einiges bringen!
probier es mal irgendwo aus .

Aktuelle Forenbeiträge
de Schmied schrieb: Wie waren bei dir die Temperaturen in der Übergangszeit? Mir sind die 20° in der Heizkurve etwas zu niedrig, evtl kann...
Timoto schrieb: Hallo zusammen, danke nochmal für die rege Teilnahme. Der Sachverständige hat mir eine Mängelliste an die Hand gegeben...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik