Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Grundwasserbrunnen - Tiefenbrunnen - Schaltet ab
Verfasser:
Stephen
Zeit: 22.07.2019 15:28:16
0
2805590
Hallo zusammen,

ich brauch mal eure Hilfe und hoffe Ihr könnt helfen^^
Folgendes wir haben einen Brunnen ca. 12 Meter tief, dort ist eine Tiefbrunnenpumpe DAB CS4C-9M.
Im Keller ist ein 4A Motorschutzschalter und ein Condor MDR 5/5 Druckschalter sowie ein Druckbehälter.
Wenn ich Wasser anmache, so schaltet dert Druckschalter die Pumpe aus, wenn ich nun sofort das Wasser wieder ausschalte, so schaltet der Druckschalter die Pumpe auch wieder aus. So sollte das Ganze auch sein
Der Manometer zeigt bei Wasserentnahme 3 Bar an und wenn kein Wasser läuft 3.2 Bar.
Wenn nun aber das Wasser länger läuft, schaltet der Druckschaltetr willkürlich die Pumpe ab, mal nach 10 Minuten, mal nach 30 Minuten, manchmal auch schon nach 5 Minuten. Der Druck fällt dann auf 0 Bar aber der Druckschaltetr schaltet die Pumpe auch nicht an obwohl der Einschaltdruck bei 1.6 Bar ist. Wenn man den MSS aus und wieder einschaltet wird direkt wieder Druck aufgebaut und es wird wieder Wasser gepumpt.

Verfasser:
Reggae
Zeit: 22.07.2019 16:01:14
0
2805604
Wie sieht es im Brunnen aus?
Noch Wasser zu sehen?

Verfasser:
Stephen
Zeit: 23.07.2019 12:45:54
0
2805857
Wasser ist noch zu sehen, ab ca 8 Meter

Aktuelle Forenbeiträge
moonbeam72 schrieb: @pinot: das Problem ist, dass sein Techniker genau derselbe Techniker ist, der die Errichtung des Hauses von der Planungs-...
JanRi schrieb: Hallo, vielleicht mal ein ganz anderer Ansatz: Du hast 15 MWh Wärme verbraten für 200 qm Wohnfläche nach KfW55 von 2017....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik