Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Speicher / Batterie
Verfasser:
FIPOB
Zeit: 17.08.2019 19:54:52
0
2814102
Hallo,

wir haben seit Ende 2013 eine Solaranlage bei uns im Einsatz.
4,080 kWp
17 x Panasonic VBHN-240SE10
Sunny Boy 4000TL-21

Passt alles gut. Demletzt bin ich auf Stromspeicher aufmerksam geworden.
Generelle Lust auf so etwas hätte ich schon.

Aber, macht das unter finanzielle Aspekten Sinn? Die sind doch noch recht teuer. Qualität? Und die Installation / Nachrüstung ist scheinbar auch nicht ganz billig.
So richtige Förderprogramm für Nachrüstungen finde ich auch nicht.

Hat hier schon jemand Erfahrungen gemacht?

Was meint Ihr?

Grüße
F.

Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 17.08.2019 20:01:56
0
2814106
Ab ins photovoltaikforum mit dir. Hier gibts eher wenig brauchbare Infos.

Speicher sind meist noch teurer als Netzbezug.

Verfasser:
FIPOB
Zeit: 17.08.2019 20:17:45
0
2814111
Danke für den Tipp, erledigt.

Schönen Abend

Gruß
F.

Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik