Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Preise für Ersatzteile Junkers Therme
Verfasser:
meisterpeder
Zeit: 16.08.2019 11:15:03
0
2813634
Hi Leute,
wollte nur mal die aufgerufenen Preise für die Reparatur meiner Junkers Junkers ZWR 18-3 KE 23 abgleichen.

Der freundliche Installateur möchte für
- Hydraulikschalter - 180€ netto
- Wasserschalter - 162€ netto
Ich habe Teil 1 für 105€ und Teil 2 für 96€ beim Ersatzteile-Shop im Netz gesehen.
Ist das normal, dass die da so drauf hauen?

Einsatzzeit Handwerker ist mit 2.5h angesetzt. Damit habe ich überhaupt kein Problem. Aber bei einem anderen Angebot zur Reparatur der Klospülung hatte ich schon so horrende Preise für die Ersatzteile (3facher Onlinepreis), so dass ich es dann selbst repariert habe.

Danke für Infos,
P.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 16.08.2019 11:38:19
5
2813650
Achja, das leidige Thema... ich hol schonmal das Popcorn...

Handwerksbetriebe haben meist Mischkalkulation, dass heisst sie holen einen Teil der laufenden Kosten über das Material wieder rein.

Du kriegst so ziemlich alles im Netz günstiger... aber dann isses hat noch nicht eingebaut.

Wenn es Dir peislich nicht passt, dann hol doch noch ein anderes Angebot ein.

Gruss
Dom

Verfasser:
Onkel2012
Zeit: 16.08.2019 12:06:52
1
2813659
Es hört einfach nicht auf.....

Für die Netzpreise können die meisten Fachhandwerker die Teile beim GH noch nicht einmal einkaufen! Geschweige denn verkaufen.

Verfasser:
muscheid
Zeit: 16.08.2019 13:38:03
4
2813683
Stimmt.
180€ klingt sehr nach dem Listenpreis vom Großhandel. Bei Ersatzteilen ists meist so daß diese zum GH-Listenpreis abgerechnet werden. Und da sind die 180 € Ok für das Teil. Denn viel an Rabatt ist da nicht drin.
Und Onlinepreise sind mir schnuppe. Entweder reparier ich mit Teilen die ich besorge oder ich lass die Finger vom auftrag.

Verfasser:
Mr. Water_Chicken
Zeit: 16.08.2019 17:38:14
0
2813747
Gegenfrage: wie verdienst du denn dein Geld?
Irgendwo muss eine Firma ja Gewinn erzielen. Selbst wenn unser Gewerk eig als Dienstleister durchgeht, wird hier die Mischkalkulation angewandt.
Würde ein Unternehmen seinen Deckungsbeitrag, Gewinn.etc... über die Arbeitsstunden abrechnen, hätten wir hier im Forum bestimmt jeden Tag 100Threads warum der böse Heizungsbauer 200€ Und mehr an Stundenlohn berechnet.

Verfasser:
TackaTucka
Zeit: 16.08.2019 17:52:38
1
2813751
Zitat von meisterpeder Beitrag anzeigen
Hi Leute,
wollte nur mal die aufgerufenen Preise für die Reparatur meiner Junkers Junkers ZWR 18-3 KE 23 abgleichen.
Hab' hier eine Rechnung "Heizung überprüft und repariert, Wasserschalter erneuert" über 153,60 netto, davon 1,5h Kundendienstmonteur.

War auch eine ZWR18-3. Aber ohne Gequassel und Kostenvoranschlag - nur hingeschickt (Mietwohnung) und machen lassen.

Verfasser:
samso
Zeit: 16.08.2019 18:03:38
0
2813753
Angebot zur Reparatur einer Klospülung?
Was war das den für ein Spülkasten und wie Teuer sollte das denn werden?

Gruß Samso

Verfasser:
Onkel2012
Zeit: 16.08.2019 18:21:33
0
2813760
Zitat von TackaTucka Beitrag anzeigen
Zitat von meisterpeder Beitrag anzeigen
[...]
Hab' hier eine Rechnung "Heizung überprüft und repariert, Wasserschalter erneuert" über 153,60 netto, davon 1,5h Kundendienstmonteur.

War auch eine ZWR18-3. Aber ohne Gequassel und Kostenvoranschlag - nur hingeschickt (Mietwohnung) und machen lassen.

Wie soll das denn bitte gehen, wenn der Wasserschalter alleine schon 100-150€ kostet?!

Verfasser:
W. Mo.
Zeit: 16.08.2019 18:40:57
1
2813770
lass das doch vom WK Junkers machen.

Rechnet man das alles einmal um, verdienen die am Material schon 300%.

Die kaufen die Ersatzteile (vermutlich) für 1/10 der Listenpreises ein.

Nimmt man dann die Anfahrtkosten und deren Arbeitskosten (Arbeitswerte) dazu, berechnet sich eine KD Werkstunde als Umlage, oft genug auf € 200 und mehr.

Da sind wir ja wirklich sehr bescheiden.

Verfasser:
SG03
Zeit: 17.08.2019 08:47:02
0
2813899
1/10 des Listenpreises ? Wovon träumst du nachts ? Wenn, dann evt.50% davon . Selbst 50% vom Listenpreis sind manchmal schon teurer, als im Internet. Und das ist dann schon nur der Einkaufspreis für den Handwerker. Bei uns in Berlin rechnet dir die Innung vor was du für einen Stundensatz nehmen musst. Aber für den, nimmt dich kein Kunde, weil du zu teuer bist.

Also mal ganz ruhig!

Verfasser:
Onkel2012
Zeit: 17.08.2019 08:52:50
0
2813900
Hättest du W.Mo s Posting aufmerksam gelesen, hättest du bemerkt, dass sich seine Aussagen auf den WERKSKUNDENDIENST beziehen! Und das dieser wohl erheblich weniger für die Teile zählt, als der normale Fachhandwerker, dürfte denke ich klar sein, oder?

Verfasser:
W. Mo.
Zeit: 17.08.2019 09:14:35
0
2813907
Bei uns in Berlin rechnet dir die Innung vor was du für einen Stundensatz nehmen musst. Aber für den, nimmt dich kein Kunde, weil du zu teuer bist.

Dann sind da einige Installateure in Berlin einfach nur dämlich.

Wenn sie nicht wirtschaftlich kalkulierte Preise durchsetzen können.

Die Mehrheit der SHK Betriebe, gerade in Berlin, können gut kalkulieren.

Bei uns in Berlin rechnet dir die Innung vor

Da muss die Innung ja Hellseher sein, wenn sie die
Verrechnungssätze der Betriebe berechnen kann.
Also sind die auch dämlich.

....dämlich abgeleitet von dem niederdeutschen dämeln (nicht recht bei Sinnen sein).

Verfasser:
SG03
Zeit: 17.08.2019 09:15:42
0
2813908
Hast ja recht Onkel, ich war noch im Halbschlaf.

Verfasser:
W. Mo.
Zeit: 17.08.2019 10:25:41
1
2813934
17.08.2019 08:47:020

Wann stehst Du denn auf??
Da haben wir schon fast 1/4 der Tagesarbeit fertig.

Verfasser:
SG03
Zeit: 17.08.2019 12:53:03
0
2813984
Samstags schlafe ich dann doch schon mal gerne länger. In der Woche stehe ich um 5.00 auf. Morgen um 4.00 um dann 6.45 im Flieger zu sitzen und im Anschluß 7 h Autobahnfahrt vor mir zu haben.

Verfasser:
meisterpeder
Zeit: 17.08.2019 18:04:03
2
2814075
Hallöle,
na, nicht genervt sein, die Kollegen, deswegen frage ich doch. Ist ja nicht so einfach, überhaupt einen Handwerker an den Start zu bekommen.

Dass es hier eine Mischkalku gibt, habe ich mir schon gedacht. Trotzdem besteht die Frage, wie hoch der Aufschlag auf den (zugegeben anscheinend immer sehr günstigen) Onlinepreis sein darf.

Bei der Klospülung damals ging es um eine Umrüstung auf 6/9 l Spülung bei einem Sanit Spülkasten/System. Und zwar genau um diesen Satz

Wie Ihr seht- Onlinepreis 103€ brutto. Der Fachmann hätte dafür 305€ brutto berechnet und dazu 1.5h Montage und 35€ Anfahrt. Alles in allem habe ich mit Selber machen 340€ gespart, da war der Fall klar. Nur den passenden Satz zu finden war nicht ganz easy.

Ich lasse mir für die Junkers ein Vergleichsangebot machen. Aber das ist natürlich auch nicht einfach zu bekommen. Alles in allem wäre es mir wahrscheinlich lieber, die Stundensätze würden sich etwas erhöhen oder eine Art Projektpauschale erhoben, anstelle dieser fingierten Teilepreise.

Verfasser:
meisterpeder
Zeit: 20.08.2019 20:09:47
0
2815079
komisch.. da gibt´s jetzt keine Kommentare.. Frage selbst beantwortet?

Verfasser:
samso
Zeit: 20.08.2019 20:35:28
0
2815087
Zitat von meisterpeder Beitrag anzeigen
komisch.. da gibt´s jetzt keine Kommentare.. Frage selbst beantwortet?


Was willste den hören? Frag doch mal bei der Firma nach und wenn sie es dir nicht plausibel Erklären können und du dir verarscht vorkommst,wechsel die Firma.

Gruß Samso

Verfasser:
muscheid
Zeit: 21.08.2019 11:34:20
1
2815273
Du mutmasst nur.
Onlinepreise sind für Handwerker nicht relevant, die rechnen von ihnen tatsächlichen Einkaufspreis aus.
Kein handwerker sucht im Internet Ersatzteile bei möglichen händlern zusammen, die bestellt er bei seinem Handel.

Verfasser:
meisterpeder
Zeit: 30.08.2019 21:26:51
1
2818168
.. habe jetzt ein Angebot für ca. 140€ weniger bekommen. Ersatzteilpreise wie online.. dafür einen etwas höheren Stundensatz.
Das gefällt mir besser!

Aktuelle Forenbeiträge
rholten schrieb: OK, vielen Dank, jetzt habe ich den Sinn verstanden. Wenn die Therme die Heizkörper speist, geht dies die meiste Zeit, außer wenn es sehr kalt ist, mit geringeren Temperaturen als jene die permanent...
Peter_Kle schrieb: Was hast du nach 15 MIn und laufendem Brenner für eine Spreizung ?? GErade bei überdimensionierter Therme + Übergangsproblemen empfehle ich nicht die Internet App ( die dich überhauptnicht voran bringt)...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik