Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Solarthermie
Verfasser:
SolarMB
Zeit: 02.09.2019 13:56:01
0
2818966
Zitat von gnika7 Beitrag anzeigen
Aber von dir kommen nur Trollkommentare statt sachlich passender Sachinformationen.... Diese musste ich mir in einem anderen Thread suchen. Anschließend hat Stephan diese[...]


Hmm, Trollkommentare?

Zitat von SolarMB Beitrag anzeigen
Zitat von Alex Le Beitrag anzeigen
[...]

Moin,

im Idealfall hast du einen VRK der mit reinem Wasser betrieben wird. Bei Stagnation verkocht das im Kollektor befindliche Wasser und wird in ein hoffentlich ausreichend dimensioniertes MAG (150 l) gedrückt.

Stunden später kühlt dieser Dampf sich ab,[...]


Ist es nicht eher so, das hier einige Foristen ihre Religion names WP frönen?

Verfasser:
winni 2
Zeit: 02.09.2019 13:59:56
1
2818968
Nee, Solar,

es ist so, das Du öfters versuchst die Wärmepumpenanhänger mit der
"Religion" in eine irrationale Ecke zu stellen und die Anhänger aber eine
Menge rationale Gründe für die Wärmepumpe haben.

Grüsse

winni

Verfasser:
MaJen
Zeit: 02.09.2019 14:11:42
2
2818977
Religionsvorwurf bis zur Betitelung als „Glaubenskrieger“ statt sachliche Argumente, kennen wir schon „Lange“.

Verfasser:
Poeggsken
Zeit: 02.09.2019 14:22:19
0
2818985
Zitat von MaJen Beitrag anzeigen
Religionsvorwurf bis zur Betitelung als „Glaubenskrieger“ statt sachliche Argumente, kennen wir schon „Lange“.


Das ist ja fast so gut wie Sonneborns:" Europa nicht den Leyen überlassen."
😂

Verfasser:
SolarMB
Zeit: 02.09.2019 14:25:37
0
2818989
Zitat von winni 2 Beitrag anzeigen
Nee, Solar,

es ist so, das Du öfters versuchst die Wärmepumpenanhänger mit der
"Religion" in eine irrationale Ecke zu stellen und die Anhänger aber eine
Menge rationale Gründe für die Wärmepumpe haben.

Ich denke das der Grund darin lliegt, das die WPler ihre Renditen in den Vordergrund stellen, im Gegensatz zur "ST-Fraktion", die, zumindest in meinem Fall, bemüht sind autark zu werden, weil die "Energiewende" eh nicht funktionieren wird. Siehe CO2-Thread, wo munter in Richtung 60 - 80% EE-Strom diskutiert wird, aber die Fakten ignorieren das wir nicht weiterkommen werden.

Ergo speise ich im Normalrahmen mittels PV ein, um im Gegenzug mittels ST lokal meinen Energieverbrauch zu senken.

Unisono werden vom WP-Lager ihre "Erfolge" glorifiziert und im Gegenzug ST heruntergerechnet oder sogar angezweifelt. Mit rationalem Denken hat das wenig zu tun.

Gruß
Rudi

Verfasser:
MaJen
Zeit: 02.09.2019 14:35:39
0
2818995
Zitat von Poeggsken Beitrag anzeigen
Zitat von MaJen Beitrag anzeigen
[...]


Das ist ja fast so gut wie Sonneborns:" Europa nicht den Leyen überlassen."
😂


ja, lange ist's her, dass ST und Gasbrennwert Stand der Technik für effizientes, klimaschonendes Heizen waren. So günstig wie PV oder Rudi's Resterampe ist ST ja auch nie geworden.

Verfasser:
SolarMB
Zeit: 02.09.2019 14:42:05
0
2818999
Meine ST Resterampe beginnt in den kommenden 2 Monaten ihre Überschüsse dazu zu verwenden um kostenlose Wärme innerhalb der gedämmten Gebäeudehülle einzuspeichern. Mukelige 27° RT, während PV zu 100% einspeist und Geld verdient.

Verfasser:
winni 2
Zeit: 02.09.2019 14:44:50
0
2819003
Nee, Solar, Du optimirst Doch Deine Rendite indem Du einspeisst,
was bei der hohen Vergütung Deiner PV-Altanlage verständlich ist.

Wenn sich jemand neu eine PV-Anlage mit (Brauch)-Wärmepumpe
anschafft, gewinnt er zunächst genauso Autarkie, wie mit einer neuen
Thermie, aber wenn der Warmwasserspeicher voll ist und die Thermie
nichts mehr macht, gewinnt er zusätzlich Autarkie im Stromverbrauch.

Ich beobachte hier Glorifizierung eher bei anderen, als Wärmepumpen-
betreibern, allerdings sind mir die geposteten JAZ manchmal unheimlich..:-)

Grüsse

winni

Verfasser:
MaJen
Zeit: 02.09.2019 14:48:18
0
2819004
Nur-WW 4,8 mit Graswurzelkollektor 😉

X 20% PV Wirkungsgrad Sind das fast 100 %, so viel seid ihr doch gar nicht!

Mach das mal mit einer Solarthermie.

Verfasser:
SolarMB
Zeit: 02.09.2019 15:00:25
0
2819008
Zitat von winni 2 Beitrag anzeigen
Nee, Solar, Du optimirst Doch Deine Rendite indem Du einspeisst,
was bei der hohen Vergütung Deiner PV-Altanlage verständlich ist.

Wenn sich jemand neu eine PV-Anlage mit (Brauch)-Wärmepumpe
anschafft, gewinnt er zunächst genauso Autarkie, wie mit einer neuen[...]

Das ist unstrittig. Daneben habe ich aber durch ST die Möglichkeit durch Stagnationsvermeidung meinen fossilen Energieverbrauch zusätzlich zu senken, und das Geldeinsatz.

Das heutige PVler ganz anders vorgehen müssen ist mir durchaus bewusst. Deshalb dürfte eine WP durchaus eine sinnvolle Anschaffung sein um WW und Heizung zu versorgen.

Btw: die geposteten JAZen haben erst dann eine Aussagekraft wenn entsprechend der Strombedarf benannt wird. Vergleichbar mit ca. 6 MWh Wärmeleistung einer ST, wovon "nur" ca. 60 - 70 % nutzbar sind.

Verfasser:
SolarMB
Zeit: 02.09.2019 15:06:21
0
2819013
Zitat von MaJen Beitrag anzeigen
Nur-WW 4,8 mit Graswurzelkollektor 😉

X 20% PV Wirkungsgrad Sind das fast 100 %, so viel seid ihr doch gar nicht!

Mach das mal mit einer Solarthermie.

Nenne doch einfach mal deine Stromkosten pro Jahr für deine WP. Das gesamte MFH verbraucht HEL für ca. 600 €, anteilig 200 € p.a.

Mach das mal mit ner WP. Und nicht vergessen: Immer zzgl. Gewinn durch Stromverkauf.

Graswurzelkollektor wäre für mich aus Platzgründen keine Option, aufgrund 40 Jahre alter Magnolie, die mir wichtiger ist als ein RGK oder dergleichen. Zumal sämtliche Versorungsleitungen im Vorgarten liegen und ein zusätzlicher Hinderungsgrund ist.

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 02.09.2019 17:30:28
0
2819058
Zitat von SolarMB Beitrag anzeigen
Meine ST Resterampe beginnt in den kommenden 2 Monaten ihre Überschüsse dazu zu verwenden um kostenlose Wärme innerhalb der gedämmten Gebäeudehülle einzuspeichern. Mukelige 27° RT, während PV zu 100% einspeist und Geld verdient.


Wie war das noch 2650 kWh Für WW?

2650/ 365= 7,65 kWh/ Tag/ 6 Personen =

Nicht mal 1, 3 kWh/ person d
Gibt es da nicht Daten, die 800-1200 und mehr / Person a angeben für WW?
Irgendetwas ist da faul.

Verfasser:
SolarMB
Zeit: 02.09.2019 17:58:31
0
2819062
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
Zitat von SolarMB Beitrag anzeigen
[...]


Wie war das noch 2650 kWh Für WW?

2650/ 365= 7,65 kWh/ Tag/ 6 Personen =

Nicht mal 1, 3 kWh/ person d
Gibt es da nicht Daten, die 800-1200 und mehr / Person a angeben für WW?
Irgendetwas ist da faul.

Hmm, erst behauptest du ST würde zur Wasserverschwendung einladen, nun sind dir die Verbräuche suspekt, ja was denn nun? Zumindest habe ich somit genügend Reserve für effiziente WW-Erwärmung.

Vermutlich dürfte der verbaute WMZ der FriWa falsch messen?

Verfasser:
Kevin89
Zeit: 02.09.2019 17:59:23
0
2819063
Zitat von SolarMB Beitrag anzeigen
Meine ST Resterampe beginnt in den kommenden 2 Monaten ihre Überschüsse dazu zu verwenden um kostenlose Wärme innerhalb der gedämmten Gebäeudehülle einzuspeichern. Mukelige 27° RT

Du heizt aber nicht wirklich bis 27°C RT um deine Überschüsse verwenden zu können??

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 02.09.2019 18:15:22
0
2819068
Zitat von SolarMB Beitrag anzeigen
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
[...]

Hmm, erst behauptest du ST würde zur Wasserverschwendung einladen, nun sind dir die Verbräuche suspekt, ja was denn nun? Zumindest habe ich somit genügend Reserve für effiziente WW-Erwärmung.

Vermutlich dürfte der verbaute WMZ der FriWa falsch messen?


Na dann erzähl mir doch mal, wofür du gestern 27 kWh solargewinne verbraucht hast ?

Ach ja du heizt ja deinen Keller.

Ich bin froh , wenn ich nicht kühlen muss .

Verfasser:
SolarMB
Zeit: 02.09.2019 18:36:57
0
2819076
Zitat von Kevin89 Beitrag anzeigen
Zitat von SolarMB Beitrag anzeigen
[...]

Du heizt aber nicht wirklich bis 27°C RT um deine Überschüsse verwenden zu können??
[Bild]

Nein, ist gar nicht nötig, da hier einige Dinge verbaut wurden, die kostenlose Wärmeenergie liefern.

Verfasser:
SolarMB
Zeit: 02.09.2019 18:44:40
0
2819080
Zitat von Georg Fiebig Beitrag anzeigen
Zitat von SolarMB Beitrag anzeigen
[...]


Na dann erzähl mir doch mal, wofür du gestern 27 kWh solargewinne verbraucht hast ?

Ach ja du heizt ja deinen Keller.

Ich bin froh , wenn ich nicht kühlen muss .

27 kWh? Würfelst du dir diese zusammen oder wie kommst du auf diesen Wert?

Ach und schon wieder der beheizte Keller. Scheinbar hast du keinen? Es geht hier um Solarthermie und nicht darum wie Überschüsse zu verwerten sind. Jeder hat seine örtlichen Gegebenheiten und richtete sich danach Energie so effizient wie möglich zu verwerten. U. U. zählt auch das Kellerheizen, zumindest im Sommer, dazu. Es werden aber selten mehr als RT 21° überschritten, also angenehm kühl.

Aktuelle Forenbeiträge
de Schmied schrieb: Wie waren bei dir die Temperaturen in der Übergangszeit? Mir sind die 20° in der Heizkurve etwas zu niedrig, evtl kann man die Heizkurve etwas flacher bringen mit dem anheben auf 21° und den Endpunkt...
Timoto schrieb: Hallo zusammen, danke nochmal für die rege Teilnahme. Der Sachverständige hat mir eine Mängelliste an die Hand gegeben mit dem ich unseren Handwerker jetzt zum nachbessern auffordern kann. Unter anderem...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik