Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Bosch smart home Cloud
Verfasser:
Juergen Krueger
Zeit: 08.09.2019 11:41:33
0
2820763
Hallo,
ich meine irgendwo gelesen zu haben, das ich mich zu jeder Zeit und von jedem Ort an eine Bosch smart home cloud konnektieren kann und so Zugriff auf meinen smart home controller habe.
Das war für mich schon ein wichtiger Grund dafür, mich für dieses System zu entscheiden!
Ich dachte ich könne nicht nur alle Melder aus der Ferner bedienen und abfragen sondern auch z.B.eine Kamera zur Fernüberwachung benutzen.
Aber jetzt, so viel ich auch google, finde ich keine Möglichkeit so etwas zu nutzen.
Wäre für mich ein echtes ko-Kriterium wenn das nicht ginge!
Dann gäb´s alles was ich bisher gekauft habe bald wieder günstig auf ebay zu erwerben ;)

Gruß
Jürgen

Verfasser:
Automadrant
Zeit: 09.09.2019 06:10:38
0
2821064
Kamera über die restliche Hausautomatisierung laufen lassen? Das würde ich mir gut überlegen. Damit schränkst du dich wahrscheinlich nur unnötig ein.
Lies dir dazu auch durch wie leicht manche solcher Systeme zu hacken sind und was man damit alles anstellen kann.

Ich kenne das System nicht, aber wenns schon "Cloud" heißt, solltest du sicher schnell etwas darüber finden was es kann.
Cloud sollte nur ein Zusatz sein, ein System das die Cloud zwingend erfordert ist Quatsch. Hinter dem Namen erwarte ich zwar keinen solchen Schrott, aber informiere dich trotzdem gut darüber.

Muss übrigens schmunzeln über deine Reihenfolge beim Kauf ;-)
1. meinen, irgendwo etwas gelesen zu haben
2. alles gleich mal kaufen
3. suchen ob es tatsächlich stimmt

Aktuelle Forenbeiträge
passra schrieb: Man könnte sich die zusätzliche Pumpe auch sparen und einfach die Pumpe in der WP das Wasser durch das Heizsystem treiben lassen und bei Bedarf wird damit der Puffer für WW geladen. Dann noch ein 3-Wege-Ventil...
elkulk schrieb: Die Luftzufuhr kann man bei unserer Anlage im HWR an den Verteilerrohren regeln. Gruß Ulrich
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik