Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Zukunft der Energiewende
Verfasser:
Dietmar Lange
Zeit: 17.09.2019 12:28:25
4
2825172
Zitat von Kevin89 Beitrag anzeigen
Zitat von Tom Berger Beitrag anzeigen
[...]

das mag ja alles sein, aber es ist trotzdem "anders". Ich bekomme schon appetit, wenn ich denn Holzkohle Grill beim Nachbarn rieche. Auch wenn das Fleisch also theoretisch gleich schmeckt, schmeckt es praktisch trotzdem anders, allein schon durch den Geruch des Holzkohle Grills.


In Südamerika schätzt man nicht ohne Grund das auf offenen Feuer zubereitete Churrasco ,die US amerikanischen Smoker sind ebenfalls mit Strom nicht so recht vorstellbar.

Flammlachs aus Skandinavien oder das Fischgrillen der Indianer auf Holplanken setzt ebenfalls offenes Feuer voraus.

Das ist kein Thema für Volkserzieher, die im Fleischgenuss eine Erfindung des Verderbens sehen

Dietmar Lange

Verfasser:
fdl1409
Zeit: 17.09.2019 12:38:19
2
2825175
Ich habe auch einen Elektrogrill. Und den habe ich mir hauptsächlich aus Umweltgründen angeschafft.
Die 200.000 Tonnen Holzkohle, die in Deutschland pro Jahr zum Grillen verkauft werden, werden zu erheblichen Teilen aus Tropenholz hergestellt, oder auf dem Balkan aus Holz das teilweise in Nationalparks illegal geschlagen wird.

Viel weniger Primärenergieverbrauch. Die Emissionen aus einem Holzkohlegrill sind auch nicht gerade gesund. Jede Menge Schadstoffe. Muss nicht sein, geht auch elektrisch.

Außerdem ist so ein Elektrogrill viel bequemer. Stecker rein, nach 10 Minuten kann ich essen ohne vorher für eine halbe Stunde ein Feuer zu pflegen. Preiswerter ist das auch noch.

Das rettet nicht die Welt, ist aber einer von vielen Punkten die man ohne Einschränkungen machen kann. Aus dem gleichen Grund habe ich schon vor 20 Jahren einen elektrischen Rasenmäher angeschafft statt Benzinstinker.
Aktuell habe ich aber 5 Biomäher ( Zwergziegen ) leihweise im Garten.

Grüße
Frank

Verfasser:
Brombaer
Zeit: 17.09.2019 12:45:46
1
2825177
Zitat von Solar-CO2-Troll Beitrag anzeigen

Das ist kein Thema für Volkserzieher, die im Fleischgenuss eine Erfindung des Verderbens sehen


Wahnsinn, heute sind noch qualitative Steigerungen bei Dir drin. Was für Wortkreationen !!!

Ein Hoch auf die vollständig abwesende Forumsleitung.

Verfasser:
Dietmar Lange
Zeit: 17.09.2019 13:22:08
0
2825199
Zitat von fdl1409 Beitrag anzeigen
Ich habe auch einen Elektrogrill. Und den habe ich mir hauptsächlich aus Umweltgründen angeschafft.
Die 200.000 Tonnen Holzkohle, die in Deutschland pro Jahr zum Grillen verkauft werden, werden zu erheblichen Teilen aus Tropenholz hergestellt, oder auf dem Balkan aus Holz das teilweise in [ .]


Ich achte auf die Herkunft und kann für wirklich gute Steaks Holzkohle aus Deutschland sehr empfehlen.

hier

Dietmar Lange

Verfasser:
sukram
Zeit: 17.09.2019 13:35:56
3
2825203
Zitat von Brombaer Beitrag anzeigen
Zitat von Solar-CO2-Troll Beitrag anzeigen
[...]


Wahnsinn, heute sind noch qualitative Steigerungen bei Dir drin. Was für Wortkreationen !!!

Ein Hoch auf die vollständig abwesende Forumsleitung.


Was hätte die da(mit) zu tun?

Habe übrigens gestern auch ein neues Wort gefunden:

"Sykophanten" ;-)

In Trümmern: Neues Paper zerstört Klimamodelle und CO2-Hoax vollständig -Sciencefiles-


ALAAAARM! Leugnerverdacht!

Verfasser:
Tom Berger
Zeit: 17.09.2019 14:03:19
0
2825213
Zitat von sukram Beitrag anzeigen
In Trümmern: Neues Paper zerstört[...]


Nicht, dass man gegen solche kognitive Dissonanz mit Vernunft was ausrichten könnte, aber das hier hilft bei der Erklärung: https://www.bento.de/nachhaltigkeit/klimaleugner-so-redet-man-mit-faktenleugnern-ein-kognitionspsychologe-gibt-rat-a-00b51b0f-f948-4102-9444-2e94a6804ebf#refsponi

Verfasser:
sukram
Zeit: 17.09.2019 14:10:19
5
2825215
Das Liebenswerte an vielen "Klimarettern" ist ihr freundlicher Sanftmut, ihre Toleranz gegenüber Andersdenkenden und besonders ihr sachlicher Argumentationsstil, der kontrafaktische Denunziation ad personam stets vermeidet.

Bento meide ich im Übrigen grundsätzlich.

Verfasser:
Brombaer
Zeit: 17.09.2019 14:22:23
2
2825221
@sukram

Das ist das Ergebnis der Diskussionen mit solchen durchschaubarenLobbyisten wie Herrn DL, generellen "Aber die Chinesen" Abwieglern oder den üblichen Verschwörungstheoretikern. Nach x-mal erklären dass der Himmel blau ist, geht das Verständnis dahin.

Verfasser:
Reggae
Zeit: 17.09.2019 15:56:59
0
2826246
Zitat von sukram Beitrag anzeigen
Zitat von Brombaer Beitrag anzeigen
[...]


Dass die Wissenschaften seit dem Advent von Genderismus von Ideologen unterwandert, von innen heraus zerstört und der Lächerlichkeit preisgegeben wurden, ist seit langem bekannt.t[...]


Endlich haben wir Schuldige.
Der Genderismus ☺

Ich freue mich so ♥

Verfasser:
nochnix
Zeit: 18.09.2019 09:48:30
1
2826358
Zitat von Tom Berger Beitrag anzeigen
Zitat von Phil a.H. Beitrag anzeigen
[...]


Dieser Müll wird aus einem einzigen Grund produziert: weil Leute wie nochnix diesen Müll mit größter Begeisterung kaufen. Nein, die werden durch einen Fehlkauf nicht klug, die kaufen sich dann gleich 10 Stück davon.


Dummes Geschwätz, ihr könnt nicht mal lesen. Was denkt ihr warum ich hingeschrieben habe das der Chinese schon deutsche fake Adressen benutzt, und dann schicke mal wieder etwas zurück.
Hat aber nichts damit zu tun das so manches Naivchen glaubt das der Chinese grün wird.

Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 18.09.2019 10:26:10
0
2826369
@ nochnix

Du siehst also sowas


(Bildquelle: Bild geklaut)

und denkst, yeah... da steckt ein deutscher Briefkasten dahinter, das wird garantiert ein Elektroingenieur in Baden-Württemberg mit seinem Lötkolben gebaut und danach vermessen haben, so wie die Alpenmilchschokolade mühsam von Hand für Dich in eine Tafel gegossen wird...

Verfasser:
Tom Berger
Zeit: 18.09.2019 10:44:48
0
2826377
Zitat von nochnix Beitrag anzeigen
Zitat von Tom Berger Beitrag anzeigen
[...]


Dummes Geschwätz, ihr könnt nicht mal lesen. Was denkt ihr warum ich hingeschrieben habe das der Chinese schon deutsche fake Adressen benutzt, und dann schicke mal wieder etwas zurück.
Hat aber nichts damit zu tun das so manches Naivchen glaubt das der Chinese grün wird.


Anscheinend hast Du meinen Beitrag nicht ganz verstanden. Der hat nämlich nichts mit "Fake Adressen" zu tun, oder überhaupt mit der Herkunft des Mülls. Am besten wiederhole ich mich:

Dieser Müll wird aus einem einzigen Grund produziert: weil Leute wie nochnix diesen Müll mit größter Begeisterung kaufen. Nein, die werden durch einen Fehlkauf nicht klug, die kaufen sich dann gleich 10 Stück davon.

Verfasser:
nochnix
Zeit: 18.09.2019 11:51:49
1
2826400
Zitat von Phil a.H. Beitrag anzeigen
@ nochnix

Du siehst also sowas


[Bild]

(Bildquelle: Bild geklaut)

und denkst, yeah... da steckt ein deutscher Briefkasten dahinter, das wird garantiert ein Elektroingenieur in Baden-Württemberg mit seinem Lötkolben gebaut und danach[...]


Was will ich mit solchen Spielzeug ? Das bekommt an jeder Straßenecke für 3€ nach geworfen.

Verfasser:
sukram
Zeit: 18.09.2019 13:54:09
2
2826444
Die weltweite Flugzeugflotte dürfte sich demzufolge bis zum Jahr 2038 auf fast 48.000 Jets mehr als verdoppeln, schätzt Airbus. Konkurrentin Boeing prognostizierte den Bedarf auf 44.000 Flugzeuge in 20 Jahren.

Mit Biokerosin von den neuen Anbauflächen auf dem Mars ist das alles kein Problem- Müsjöh Musk wird das mit links erledigen, nachdem er ihn zunächstmal genuked hat.

Kerosin aus CO2 und Sonnenlicht wird dann in den kommenden herrlichen Zeiten womöglich am CO2-Mangel scheitern ;-)

Verfasser:
Tom Berger
Zeit: 18.09.2019 14:37:22
1
2826458
Zitat von sukram Beitrag anzeigen
[i] Die weltweite Flugzeugflotte dürfte sich demzufolge bis zum Jahr 2038 auf fast 48.000 Jets mehr als verdoppeln, schätzt Airbus. Konkurrentin Boeing prognostizierte den Bedarf auf 44.000 Flugzeuge in 20[...]


Ihre leicht irre Juxerei lässt vermuten, dass Sie den Flugverkehr womöglich völlig verbieten wollen. Dann läge der Bedarf in 20 Jahren Ihrer Vorstellung zufolge wohl bei 0 Flugzeugen, oder?

Haben Sie denn eigene Vorschläge zur Lösung der Klimakrise, oder sind Sie ein Anhänger der Flachwelttheorie und die Klimakrise existiert gar nicht?

Verfasser:
nochnix
Zeit: 18.09.2019 17:08:33
3
2826516
Klimakrise ? Klimahysterie trifft es wohl eher die Österreicher verarschen uns ja schon.

https://www.youtube.com/watch?v=HzreUkgjExw

Verfasser:
delta97
Zeit: 18.09.2019 22:28:23
0
2826678
Verfasser:
Phil a.H.
Zeit: 19.09.2019 10:24:16
4
2826804
Was hängen sich diese immer-weiter-so-Leute eigentlich immer an diesem Schulmädchen auf? Die hat halt ne Meinung, andere haben ihre jeweilige doch auch, so what... ?
...Und jetzt ist dieses Mädchen auch noch Schuld daran, dass irgendwelche Steuern kommen könnten oder irgendwann der Finanzmarkt untergeht - ist klar :D

Sicherlich war es damals auch so ne freche Schülerin, die uns das um's Jahr 2008 herum beschert hat: Teurer Sprit, Arbeitslosigkeit und sowas. Die Grünen waren es zu dem Zeitpunkt ja nicht mehr, die waren für den Michel da schon zu langweilig, um als Feindbild für alles herzuhalten.

Verfasser:
nochnix
Zeit: 19.09.2019 11:14:38
2
2826824
Das Schulmädchen ist halt erstmal im Schussfeld war mir inhaltlich aber eher unwichtig, in ein paar Monaten kräht da auch kein Hahn mehr danach.

Und die Grünen sind doch immer noch unglaubwürdig, da setzt sich Baerbock mit der Rinderlederjacke hin und erzählt was von Tierschutz, Das ist genauso wenn mir eine Dicke Ernährungsberaterin sagt wie ich mich zu ernähren habe.

Verfasser:
Georg Fiebig
Zeit: 19.09.2019 13:15:09
7
2826881
Zitat von Phil a.H. Beitrag anzeigen
Was hängen sich diese immer-weiter-so-Leute eigentlich immer an diesem Schulmädchen auf? Die hat halt ne Meinung, andere haben ihre jeweilige doch auch, so what... ?
...Und jetzt ist dieses Mädchen auch noch Schuld daran, dass irgendwelche Steuern kommen könnten oder irgendwann der[...]


Warum sich die Leute über Greta aufregen , das dürfte an ihrem Erfolg liegen .

Das sie Erfolg hat sieht man an der waschsenden Zahl Menschen, die sich ihrer Forderung anschliessen .

Aber es gibt ja auch noch sehr viele , die weiter machen wollen wie bisher .

Diese regen sich dann halt auf .

Verfasser:
Tom Berger
Zeit: 19.09.2019 13:24:21
7
2826885
Zitat von nochnix Beitrag anzeigen

Und die Grünen sind doch immer noch unglaubwürdig, da setzt sich Baerbock mit der Rinderlederjacke hin und erzählt was von Tierschutz, Das ist genauso wenn mir eine Dicke Ernährungsberaterin sagt wie ich mich zu ernähren habe.


Naja, wer die Fakten nicht hören will, der wird immer eine Ausrede dafür finden, sie nicht hören zu müssen. Eine dicke Ernährungsberaterin hat nicht deshalb unrecht, weil sie dick ist. Eine Tierschützerin hat nicht deshalb unrecht, weil sie Fleisch isst und Lederschuhe trägt. Und Greta hat nicht deshalb unrecht, weil sie eine junge, autistische Schulschwänzerin ist und trotzdem viele Menschen erreicht.

Es ist wie immer einfach nur Widerstand der Dummen gegen die Klugen, der Reaktionäre gegen die Aufgeklärten, der Haudraufs gegen die Friedfertigen. Das war schon immer so auf der Welt, und schon immer haben auf lange Sicht die Klugen, die Aufgeklärten, und die Friedfertigen gewonnen.

Verfasser: nochnix
Beitrag entfernt. Grund: Sinnfreier Beitrag (siehe Forumsregeln)
Verfasser:
kabo63
Zeit: 19.09.2019 13:40:58
4
2826897
Zitat von Tom Berger Beitrag anzeigen

Es ist wie immer einfach nur Widerstand der Dummen gegen die Klugen, der Reaktionäre gegen die Aufgeklärten, der Haudraufs gegen die Friedfertigen. Das war schon immer so auf der Welt, und schon immer haben auf lange Sicht die Klugen, die Aufgeklärten, und die Friedfertigen gewonnen.


...ich seh das ganz genauso - was mich nur wundert - warum sind die Grünen dann nicht schon längst verschwunden und zwar bereits 2 Min nach Ihrer Gründung?
*gübel*

Verfasser:
Nicole4711
Zeit: 19.09.2019 15:39:48
2
2826933
Zitat von kabo63 Beitrag anzeigen
Zitat von Tom Berger Beitrag anzeigen
[...]


...ich seh das ganz genauso - was mich nur wundert - warum sind die Grünen dann nicht schon längst verschwunden und zwar bereits 2 Min nach Ihrer Gründung?
*gübel*


Vielleicht weil ihre Warnungen und Kritik nicht von ungefähr kommen:
"Deutschlands Klimaziele sind total veraltet"

Verfasser:
Tom Berger
Zeit: 19.09.2019 16:22:41
1
2826949
Zitat von kabo63 Beitrag anzeigen
Zitat von Tom Berger Beitrag anzeigen
[...]


...ich seh das ganz genauso - was mich nur wundert - warum sind die Grünen dann nicht schon längst verschwunden und zwar bereits 2 Min nach Ihrer Gründung?
*gübel*


Nun, diese Frage wurde bereits abschließend wissenschaftlich geklärt: https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/intelligenz-und-evolution-konservative-haben-geringeren-iq-a-680956.html

Aktuelle Forenbeiträge
HansWurst24 schrieb: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Meine Wärmepumpe taktet sich mit den akt. Einstellung/Hydraulikschema zu tote - einen Herzinfarkt hatte die Platine schon -> musste getauscht werden. Nachdem...
Paulie schrieb: Ist doch immer wieder gut, wenn man mal Sachen überprüft. Bei der Aufzeichnung habe ich auch bei eingestellter Pumpenlaufzeit keine signifikante Erhöhung der Rücklauftemperatur beobachten können. Habe...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik