Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
"Ab einem gewissen Zeitpunkt werden wir es einfach vorschreiben"
Verfasser:
fdl1409
Zeit: 20.09.2019 08:07:13
4
2827142
Es gibt Restriktionen, die bei manchen Gebäuden bestimmte Wechseloptionen ausschließen (z. B. nicht vorhandenes Gasnetz).

Das sehe ich eher als Glücksfall. Die "Betroffenen" kommen dann gar nicht auf die dämliche Idee, einen Ölkessel durch eine Gasheizung zu ersetzen.

Grüße
Frank

Verfasser:
Dietmar Lange
Zeit: 20.09.2019 10:50:36
0
2827197
Zitat von fdl1409 Beitrag anzeigen
Es gibt Restriktionen, die bei manchen Gebäuden bestimmte Wechseloptionen ausschließen (z. B. nicht vorhandenes Gasnetz).

Das sehe ich eher als Glücksfall. Die "Betroffenen" kommen dann gar nicht auf die dämliche Idee, einen Ölkessel durch eine Gasheizung zu ersetzen.[...]



Nach dieser News über den Zwischenbericht zum Dialogprozess Gas 2030 sieht das das BMWi anders

Wirtschaftsministerium sieht langfristig zentrale Rolle für Gas

Speziell zum Wärmemarkt wird ausgeführt:

Gas bleibt auch im Wärmemarkt wichtig

Dabei wird auch langfristig keine vollständige Verdrängung von Gas im Wärmemarkt erwartet. Angesichts der niedrigen Sanierungsraten ist ein klimaneutraler Gebäudebestand eher Vision. Durch den Neueinbau von Gasheizungen sind keine Lock-in-Probleme zu erwarten. Das Wirtschaftsministerium sieht die langfristigen Potenziale für grüne Gase in allen Sektoren, also neben der Wärme auch in der Industrie, der Stromerzeugung und im Verkehr


Dietmar Lange

Verfasser:
sukram
Zeit: 20.09.2019 13:06:45
1
2828234
Man könnte das mit dem Verbieten ja auch ganz einfach sein lassen

Deutschland braucht deutlich weniger Rohöl: Die Einfuhren aus dem Ausland sind auf dem niedrigsten Stand seit Jahrzehnten. Ein Grund: Heizöl hat immer weniger Bedeutung.

Allerdings, liebe Qualitätspresse, kann man auch Ölprodukte importieren, zumal's Raffinieren andernorts billiger ist

Inlandsablieferungen Ölprodukte
2018 >107 Mio t, davon HEL 13,25 Mio, Diesel 37,5 Mio
1998 132,25, >34.5, >27

hier im äußersten SW hat grade ein seit 1957 existierender Händler (ehemals Hoesch) Insolvenz angemeldet.

Verfasser:
sukram
Zeit: 20.09.2019 13:19:51
2
2828238
Wäre halt undeutsch gewesen

.+ + + Große Koalition einigt sich auf Klimaschutz-Paket + + +
...
Die Koalitionsspitzen haben sich auf einen Preis für den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 im Verkehr und bei Gebäuden geeinigt - über einen Handel mit Zertifikaten. Wie die Nachrichtenagentur dpa aus Koalitionskreisen erfuhr, soll der Start demnach 2021 mit einem niedrigen Einstiegspreis erfolgen. 2021 sollen Benzin und Diesel um 3 Cent teurer werden, bis 2026 dann um 10 Cent.

Zudem verständigten sich die Verhandlungsführer nach SPIEGEL-Informationen darauf, dass der Einbau neuer Ölheizungen bereits ab dem Jahr 2026 verboten wird. Wer seine alte Ölheizung gegen ein klimafreundlicheres Modell auswechselt, soll nach dpa-Informationen vom Freitag mit bis zu 40 Prozent der Kosten gefördert werden.

Als Entlastung für einen CO2-Preis im Verkehr einigten sich die Koalitionsspitzen laut dpa auf eine Erhöhung der Pendlerpauschale um fünf Cent pro Kilometer von 2021 an. Pro Entfernungskilometer sollen demnach künftig 35 statt 30 Cent von der Steuer abgesetzt werden können.
...


Sie haben meinem guten Kessel den Todesstoß versetzt ;-)

Vielleicht einmal noch ein Schlückchen nachtanken.

Verfasser:
sukram
Zeit: 20.09.2019 13:39:44
1
2828243
Zitat von sukram Beitrag anzeigen
Die Koalitionsspitzen haben sich auf einen Preis für den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 im Verkehr und bei Gebäuden geeinigt - über einen Handel mit Zertifikaten. Wie die Nachrichtenagentur dpa aus Koalitionskreisen erfuhr, soll der Start demnach 2021 mit einem niedrigen Einstiegspreis erfolgen. 2021 sollen Benzin und Diesel um 3 Cent teurer werden, bis 2026 dann um 10 Cent.[...]


Das sind dann ~10ct -> 30ct/t CO2, wennichrichtigüberschlagenhabe.

Notarzt & Notfallseelsorger bitte umgehend zum Büro Hofreiter!

Verfasser:
pflanze 132
Zeit: 20.09.2019 13:52:14
1
2828249
Nimm Euro statt Cent und Deine Rechnung kommt hin.

Wobei 3 bis 10 Cent pro Liter weit von einer Lenkungswirkung entfernt sind...

Verfasser:
sukram
Zeit: 20.09.2019 13:56:53
0
2828251
Korrekt.

Artikel ergänzt

>Beim CO2-Preis für den Verkehr und Gebäude will die Koalition nach SPIEGEL-Informationen mit Festpreisen für Zertifikate auf niedrigem Niveau einsteigen. Konkret sind für die Jahre 2021 bis 2025 Preise pro Tonne Kohlendioxid (CO2) von jeweils 10, 20, 25, 30 und 35 Euro vereinbart worden.
Bürger und Firmen sollen bei den Strompreisen entlastet werden. Im Gegenzug zu einem CO2-Preis im Verkehr und bei Gebäuden soll die EEG-Umlage zur Förderung des Ökostroms ab 2021 gesenkt werden.


Also, 2020 nochmal einen 3-Jahres-Vorrat bunkern :-)

Verfasser:
sukram
Zeit: 20.09.2019 16:01:17
2
2828300
Amtlich:

Fassung nach Klimakabinett
Eckpunkte für das Klimaschutzprogramm 2030


Das"bis zu" aus SpOn fällt weg ;-)

>Um die Austauschrate von Ölheizungen zu erhöhen, wird eine „Austauschprämie“
mit einem Förderanteil von 40% für ein neues, effizienteres Heizsystem in die BEG
integriert werden.


Also abzüglich den 10-15% Aufschlag der Branche bleiben dem Häusleheizer dann noch 25%.

Sind schon neue Preislisten angekündigt?


PS: Der ist auch gut

vii. Vorbildfunktion Bundesgebäude ( 12)

Regierungsgebäude: Energetisch keine Vorbilder

Allerdings nach der selbsternannten DUH.

Verfasser:
crink
Zeit: 20.09.2019 18:20:54
5
2828344
Jehova,

ein *Verbot* von Ölheizungen, mitgetragen durch die CxU. Ansonsten ja ziemlich unambitioniert das Klimaschutzpäckchen, da wird sich nicht nur der Andi spätestens nach der nächsten Wahl nach einem neuen Posten umsehen müssen. Sein Nachfolger wird viel zu tun bekommen...

Zumindest wenn es nach den 5% der Hamburger ginge, die heute die Innenstadt komplett lahmgelegt und die Regierung sehr lautstark an die Einhaltung der selbstgesteckten Ziele erinnert haben. Toll, dass so viele jeden Alters dabei waren.

Viele Grüße
crink

Verfasser:
Didi-MCR52
Zeit: 20.09.2019 19:00:35
0
2828362
Zitat von peter1755 Beitrag anzeigen
Von einer gewissen ‚Greta’ haben die Meisten nichts gehört, das ist ein Programm speziell zugeschnitten für Deutschland.

Wenn Fridays for Future ein "Programm speziell zugeschnitten für Deutschland" wäre, wie wäre dann diese Karte der heutigen weltweiten FFF-Demonstrationen zu erklären?

https://twitter.com/TerryReintke/status/1174990966350110721?s=20

Verfasser:
gnika7
Zeit: 20.09.2019 19:07:24
1
2828369
Ist doch klar, ist eine spezielle Karte nur für Deutschland. Sieht man daran, dass Bielefeld drauf ist...

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW Speicher zu unserer WP tiefer beschäftigt. Anfänglich hatte ich in unserer Planung...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl. Effizient wird sich das bei einer Gasetagenheizung nicht viel tun, aber du könntest...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik