Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Jemand Erfahrung mit GVS Türsprechanlagen mit Kamera
Verfasser:
ThomasDurango
Zeit: 25.09.2019 16:57:36
0
2830309
Moin Leute,

Ich suche für unser Hoftor nach einer ordentlich Netzwerk Türsprechanlage mit Kamera.
Ich möchte aber kein WLAN oder Cloud Lösung.
Es kommt nur Netzwerk Infrage, damit ich alles Zentral auf meinem Homeserver Speichern kann.
Zusätzlich sollen noch weitere Kameras angeschlossen werden um mein Gewerbeobjekt (direkt am Haus) zu Überwachen.
Netzwerkkabel wurden beim Neubau direkt verlegt, ist also kein Problem.

Mir geht es um dieses Modell:
https://shop.gvs-deutschland.de/IP-Video-Tuersprechanlagen-1-Familienhaus-IP-IP-Video-Tuersprechanlage-1-FH-1x-10--Touchscreen-Komplett-Set-AVS2055A.html

Ich bin natürlich auch für andere Hersteller offen.

Danke euch schon mal

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 25.09.2019 17:57:31
0
2830341
Ganz beliebt da preislich interessant und sehr flexibel

- Keil telecom 2N

Oder auch sehr beliebt

- mobotix


Bei 2draht statt Netzwerk:

-BTCino

Verfasser:
ThomasDurango
Zeit: 25.09.2019 18:13:39
0
2830354
Danke für deine Antwort.
Die von dir genannten Modelle sind aber deutlich Teurer wie mein Favorit und haben keinen Monitor für innen (muss man extra bestellen.

Ich werd mir die beiden trotzdem mal genauen anschauen.

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 25.09.2019 20:41:04
0
2830403
Zitat von ThomasDurango Beitrag anzeigen
Danke für deine Antwort.
Die von dir genannten Modelle sind aber deutlich Teurer wie mein Favorit und haben keinen Monitor für innen (muss man extra bestellen.

Ich werd mir die beiden trotzdem mal genauen anschauen.



Ich würde mich fragen warum der Händler/hersteller das mit wichtigste Detail verschweigt...

Die Auflösung der kamera.

Es heisst nur:

CMOS Weitwinkel-Kamera mit 115° Erfassungswinkel

Wenn du die Auflösung kennst, dann kann man Äpfel mit Äpfel vergleichen.
Bei dem Preis glaube ich aber nicht daran, dass mehr wie 640*480 möglich ist.


PS. Gerade mit ein bisschen suche zumindest das Wort HD Auflösung gefunden.
Das könnte nun hd-ready oder full-hd sein.
Ich tippe aber eher auf ersteres 1024*768. Das entspricht anderst gesagt 0,8megapixel.
Die Auflösung ist nicht sonderlich gut, aber für den Einsatzzweck für viele ausreichend.

Ich würde schon eher zu 2 MP tendieren.

Aber letztlich kann man es ja auch ausprobieren mit einer fliegenden Verkabelung.

Verfasser:
ThomasDurango
Zeit: 25.09.2019 21:20:19
0
2830417
Ja die Auflösung hab ich auch schon verzweifelt gesucht.
Die frage ist aber auch, ob die anderen Anbieter den 3 Fachen Preis wert sind?
Da müsste ja auch 3 mal mehr Leistung raus kommen.

Ich würd das Ding eh bei Amazon bestellen und mal fix testen.
Wenn es Müll ist, dann sofort wieder zurück.

Ich muss nur relativ schnell eine Entscheidung treffen, da die Außeneinheit noch in das neue Rolltor eingepasst werden muss, bevor es zum verzinken und Pulvern geht.

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 25.09.2019 21:38:34
0
2830423
Also bevor ich eine -mir unbekannte firma- antun würde, würde ich wenn überhaupt folgendes Experiment wagen.

Der Hersteller ist mit der größte Kamera Hersteller weltweit und bekannt für super Preis Leistung.
Also geh ich davon aus, das die integrierte kamera gut ist. Von der.auflösung her schon Mal besser als deine GVS



HIKVision DS-KV8102-IM IP Videotürstation 720p
Ca. 260€
(mit integriertem RFID Kartenleser und besserer kamera - sowohl Blickwinkel als auch Auflösung)


Video/ipverteiler = Poe/Netzteil für alles (ca. 90€)

Indoor-Station konnte ich auf die schnelle vermutlich nur das alte Modell finden für 125€.
HIKVision DS-KH6210-L Indoorstation 7“ Touch-Screen

Das wäre sogar unter deinem Preis von einem namhafteren hersteller

P.s. die vermutlich neuere Indoor-Station ist die
DS-KH6310-WL - ca. 215€.

Im Set gibts die Ausseneinheit+ Inneneinheit als DSKIS601 etwas günstiger.
Fehlt nur der Videoverteiler von hikvision für 90€.

Verfasser:
ThomasDurango
Zeit: 25.09.2019 21:44:07
0
2830425
Hmm das Teil scheint mir aber ein 2 Draht system zu sein.
Zumindest ist es bei Amazon so gelistet.
Auch die 25fps bei 720p stören mich ein wenig.

Habe gerade bei Youtube paar Videos geschaut, da bin ich auf die Goliath gestoßen.
Das klingt sehr interessant.
Auch die bedienung an der Innenstation sieht super aus.

KLICK MICH

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 25.09.2019 21:48:15
0
2830427
Nein. Es gibt ein Zweidraht system (bei Amazon) und es gibt das IP system.
Das hier ist das IP basierte also per Netzwerkkabel und somit auch mit POE Funktion (Strom über Netzwerkkabel)
Einfach Mal Google bemühen und ausserhalb von Amazon umschauen. :-)


Also die kleinste Goliath Lösung (vermutlich fehlt noch das Poe Netzteil) kostet ja bereits 820€. Hat aber auch nur 1,3MP Auflösung...


Dann würde ich mir überlegen ob du nicht beim Abverkauf der alten
Mobotix t25 zugreifst.
Die ist ein non plus ultra system mit 6MP.
Outdooreinheit kostet ca. 400-500€ - da Auslaufmodell.
Das Teil hat aber gleichzeitig auch eine Intelligenz integriert die bewegungen erkennt und auf aufzeichnet...

+ Preis für Indooreinheit (keine Ahnung)
Da Recht quelloffen gehe ich davon aus, dass man auch ein einfaches Tablet nehmen könnte.... (Bitte prüfen)

Verfasser:
ThomasDurango
Zeit: 25.09.2019 22:01:49
0
2830435
Das Goliath System ist wieder raus, da man den Hersteller eigenen POE Switch verwenden muss um dann wieder einen anderen POE Switch für die Kameras zu verwenden. Wer denkt sich so einen Mist aus?

Die T25 schaue ich mir mal,
ich bin aber ganz ehrlich, wenn es den Artikel nicht bei Amazon als Prime Artikel gibt, kaufe ich es nicht.
Die Erfahrung hat gezeigt das im Garantiefall die Abwicklung über Amazon einfach Easy ist und das auch noch nach mehreren Jahren der Nutzung.

P.S. Wo findest du die T25 für unter 500euro?

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 25.09.2019 22:06:52
0
2830436
Die mobotix bekommst du nicht kaputt. Da muss man über Garantie gar nicht erst nachdenken ;-)

Und verlass dich nicht auf Prime!

Ich hab auch schon festgestellt dass Artikel von Amazon mit meinem Prime Abo, nach 6 Monaten zum hersteller eingeschickt werden mussten.
Einmal netterweise so, dass es keine Möglichkeit gab dies zu reklamieren.
Da Philips eine Seriennummer einer Led birne haben wollte. Obwohl kein Aufdruck vorhanden ist.... Erst nach intervenieren beim Amazon Support bekam ich ne Teilgutschrift...

Also so 100% Sicher wäre ich mir da nicht
...

Verfasser:
elelom2
Zeit: 25.09.2019 22:11:37
0
2830441
Das ursprüngliche Set hat als Türstelle eine AVT2014 und die hat laut diesem Dokument eine Auflösung von 1MP, was für eine reine Türkamera ,wo ein Besucher auf 1m Entfernung erkannt werden soll, auch völlig ausreichend ist.
Will ich mehr/weiter sehen, ist eine Türkamera ggf die falsche Wahl und man sollte zu einer der oben genanten Überwachungskameras greifen.

Verfasser:
ThomasDurango
Zeit: 25.09.2019 22:14:29
0
2830443
Keine Sorge, mit Amazon klappt das schon. Ich setze dort einige Tausend Euro im Monat um. Noch nie Ärger gehabt. :-)
Aber das ist ein anderes Thema

Aber die T25 gefällt mir gut, da man eben jedes Iphone / Ipad verwenden kann. Das ist super.

Ich muss mich nur noch Einlesen ob ich noch zubehör benötige oder ob die einfache ausseneinheit reicht.

T25

Verfasser:
ThomasDurango
Zeit: 25.09.2019 22:44:13
0
2830447
Da ich meinen letzten Beitrag nicht mehr Editieren kann, nun hier noch ein paar Fragen zur T25 bzw T26.

Wieso gibt es von jeder Kamera zwei Versionen? Tag und Nacht version.

Brauch ich um mein Hoftor zu öffnen, echt noch ein Erweiterungsset?
So ich die Anleitung lese und auch die Bilder der Kamera deute, hat sie Standard mäßig keine Ausgänge um mein Tor anzusteuern.
Das wäre für den Preis echt schwach.

Verfasser:
Mastermind1
Zeit: 26.09.2019 17:03:17
0
2830743
Zitat von ThomasDurango Beitrag anzeigen
Da ich meinen letzten Beitrag nicht mehr Editieren kann, nun hier noch ein paar Fragen zur T25 bzw T26.

Wieso gibt es von jeder Kamera zwei Versionen? Tag und Nacht version.

Brauch ich um mein Hoftor zu öffnen, echt noch ein Erweiterungsset?
So ich die Anleitung lese[...]


Den Preis der t25 kann ich leider nicht mehr finden.
Also abhaken.


Deine genannte Goliath ist von dahua. (Nach hikvision der nächst größere Kamerahersteller)

Das neuere dahua Set ist ebenfalls interessant und preislich + leistungstechnisch sehr sehr gut.

Komplettsets gute 590€ (Videoeinheit, 7" Inneneinheit, Poe Switch)

Dahua VTO3211D-P2


Set:
Video Intercom Set bestehend aus:
1x Dahua DH-VTO3211D-P2, externe Einheit 2 Tasten mit 2 Mp-Kamera
1x Dahua DH-VTH5221DW Touchscreen 7 "WiFi Intercom Türmonitor
1x PoE-Switch mit 6 Anschlüssen

Später könnte man von dahua Kameras mit an den Poe Switch anschließen und über den Monitor mit anschauen.
Das finde ich interessant...

Verfasser:
thghh
Zeit: 29.09.2019 17:10:55
0
2831981
Ich finde es schon fast fahrlässig, hier Empfehlungen für chinesische Hersteller zu geben.

Die besten und sichersten Anlagen kommen von 2N und Axis.

Innenstationen kann man machen aber heute hat man sein Smartphone oder das IP Telefon oder den Rechner.

https://www.axis.com/de-de/products/access-control/network-door-stations

https://www.2n.cz/de_DE/produkte

Aktuelle Forenbeiträge
derjoerg schrieb: die Fussbodenheizung hat ein delta T von 20°C, au Weia. Da sollte man eher 5° C haben oder verwechselst Du FBH und Heizkörper-Heizkreis? Ich habe jetzt verstanden dass du 2 Heizkreise hast, den einen...
Noch_a_Waidler schrieb: Guten Morgen! Als erstes nochmal Danke für die vielen Antworten! Langsam bekomme ich zumindest ein grobes Gefühl für die Anlagenparameter, innerhalb derer man die WP optimal betreiben sollte. Jetzt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik