Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Knacken/Klopfen im Abwasser-Fallrohr
Verfasser:
Heiko89
Zeit: 09.10.2019 14:04:42
0
2837133
Hallo zusammen,

folgende Situation liegt vor:
Wir haben unser Haus komplett renoviert. Es wurden auch die Wasserleitungen erneuert.
Die Abwassser-Fallrohre (2 Stück) sind aber noch die alten.

Problem:
Das Waschbecken im 1. Stock ist an einem der Fallrohre angeschlossen (da ist nur das Waschbecken dran).
Sobald das Wasser läuft fängt es direkt darunter (im Windfang) in der Wand an zu klopfen.
Im Abstand von einer Sekunde ist das Knacken zu hören und hört dann langsam auf, sobald das Wasser weniger wird.
Das ganze kommt eigentlich nur bei warmen Wasser.

Ich denke es wird sich um Ausdehnung des Rohres handeln und, dass dieses irgendwo in der Wand fest ist und dadurch das Geräusch entsteht.

Um das Problem zu lösen, muss das Rohr frei in der Wand sein.
Ich möchte aber ungern das komplette Rohr freilegen, da ich ja auch nicht genau weiß wo das Rohr festsitzt.

Jetzt hab ich mir folgendes gedacht:
Ist es möglich, vom Keller (dort ist das Rohr zu sehen) ein kleineres Rohr durch das vorhandene nach oben zu schieben. Und dann hoffen, dass das meiste Wasser in das neue Rohr fließt und die Ausdehnung am alten Rohr verhindert.
Geht das?

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt und ihr könnt mir helfen. Oder habt. vllt. eine andere Lösung.

Grüße Heiko

Verfasser:
muscheid
Zeit: 10.10.2019 08:30:29
1
2837331
Nein keine Chance.
Tippe mal auf altes Gußrohr oder altes KA Rohr. Hätte man besser ausgetauscht...

Verfasser:
Thorfinn Hansen
Zeit: 24.10.2019 17:41:19
0
2844107
Zitat von Heiko89 Beitrag anzeigen
[...]Ich denke es wird sich um Ausdehnung des Rohres handeln und, dass dieses irgendwo in der Wand fest ist und dadurch das Geräusch entsteht.e[...]


Da bist du nicht der erste. Mangelhafte Expansionsmöglichkeiten sind ein Klassikker bei Abwasser. Deswegen bieten die Hersteller Expansionselementer an.

Rohr in Rohr vermindert die Dimension. Das kann ganz böse nach hinten losgehen.

KISS Lösung: Klemm die WW Versorgung am Verteiler ab. ;-)

Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik