Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Einstellungen/Timer in Übergangszeit Geisha F / WH-MDC05F3E5 /
Verfasser:
worlde
Zeit: 10.10.2019 08:43:23
0
2837334
Hallo zusammen,

folgende Fakten:
Hausneubau
210m² beheizte Fläche
KfW40
Normaußentemperatur -16°C (PLZ 884xx)

irgendwie bin ich noch nicht ganz so zufrieden mit der Geisha in der Übergangszeit. Momentan habe ich folgende Einstellungen:
“out Lo” = -10
“out Hi” = +12
“H2O Lo” = +30
“H2O Hi” = +25
"Heat OFF” = +12
Sollwertverschiebung über KFB= -3

Folgende Timer habe ich für die Übergangszeit über die Intesis eingestellt:

07:45 Stop, damit die Geisha aus dem Schnüffeln erwacht
08:00 Heat comfort, also SWV-3 aus der KFB (hier wird auch meistens angefangen, damit die Geisha anfängt zu heizen.
11:00 Heat & Tank. Ab hier wird meistens Warmwasser gemacht, weil die Temperatur im Warmwasserspeicher dementsprechend niedrig ist. Allerdings wird nach der Warmwasseraufbereitung meistens nicht wieder geheizt. Oft ist die Außentemperatur >12°C
18:00 Heat comfort, also weiterhin SWV-3
20:00 Heat eco. SWV-4 über die Intesis. Hier wurde eigentlich gar nicht geheizt

Durch die PV-Anlage hätte ich gerne, dass die meiste Wärme tagsüber ins Haus kommt.

Würde es Sinn machen, die Heizgrenze höher zu stellen? Möchte allerdings auch nicht, dass die Umwälzpumpe 24/7 durchläuft.

Vormittags scheint auch die Sonne direkt auf die Geisha. Vielleicht würde es Sinn machen, den Temperaturfühler in den Schatten zu versetzen.

Welche Einstellungen habt ihr denn momentan am Laufen und welche Timer habt ihr programmiert?

Vielen Dank

Verfasser:
MSBE
Zeit: 10.10.2019 09:13:09
0
2837349
Im Moment habe ich bei der F

"out Lo” = -14
“out Hi” = +14
“H2O Lo” = +34
“H2O Hi” = +26
"Heat OFF” = +25
Sollwertverschiebung über KFB= -2

11Uhr heat on -3
13Uhr heat + tank on -2
22Uhr off

Letzten Monat nur

13Uhr heat + tank on -2
20Uhr off

Gruß Martin

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: DN 25 ist der Durchmesser des Anschlussrohrs. 60 bzw. 70 ist die "Förderhöhe" bzw der max Differenzdruck den die Pumpe...
Chris0510 schrieb: Danke für die Rückmeldungen bisher. Habe das Haus erst seit dem Frühjahr. Und scheinbar Themen verpasst anzusprechen bei...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik