Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Wassernthärtung mit Hydroflow
Verfasser:
Ranch
Zeit: 21.09.2019 14:05:18
0
2828579
Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Hydroflow Phasis Power 25 für Einfamilienhäuser? Lässt sich ja leicht selpst montieren, aber wirkt es auch?

Verfasser:
Socko
Zeit: 21.09.2019 19:04:26
0
2828675
DAS ist KEINE Wasserenthärtung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schnallt das keiner???


Hier geht es um physikalische Wasserbehandlung die die "Härte" stabilisieren soll.

Schau mal nach Geräten mit DVGW-Prüfung. Die funktionieren anders.

Verfasser:
Ranch
Zeit: 23.09.2019 21:06:01
0
2829525
Ja, das behauptet ja auch niemand! Die Frage ist doch, ob diese System
die Kalkstruktur so verändert, dass dieser keinenSchaden mehr an der >Instzallation anrichten kann. Wie bereits mehrfach geschrieben sind diese Systeme neben der Enthärtung mittels Ionenaustauscher mittlerweile auch anerkannt. Mir geht es in meiner Anfrage darum, ob dieses System auch dafür tauglich ist.

Verfasser:
ET76
Zeit: 23.09.2019 21:46:08
3
2829544
Wenn du da deine Voodoopuppe drauf setzen tust, funktioniert das.
Sonst nicht.

Verfasser:
Ranch
Zeit: 06.10.2019 09:24:34
0
2835452
Zitat von ET76 Beitrag anzeigen
Wenn du da deine Voodoopuppe drauf setzen tust, funktioniert das.
Sonst nicht.


Danke für die sinnreiche Antwort.....

Verfasser:
chieff
Zeit: 06.10.2019 10:20:05
0
2835479
Wird hier die Physik schon wieder ausgehebelt?

Zitat:
Das gleichmäßige Energiefeld umfasst das gesamte Ringinnere. Das Rohrmaterial ist unwichtig, denn der Leitungsträger ist das Wasser.

Verfasser:
Micha2000
Zeit: 17.10.2019 21:14:01
0
2841132
Hallo Miteinander,

was heißt hier Physik ausgehebelt.

Eine Spule um eine Wasserleitung erzeugt eine Spannung darin!

Ich habe an einem Metallrohr eine Spannung von 4 Volt in einem Meter gemessen.

War aber ein großes Gerät, Phasis 100 oder ähnlich.

Beim Skinnefekt im Edelstahlrohr ist die Spannung logischerweise im Rand im Rohr.
Hast Du ein Kunststoffrohr, sucht sich die Spannung/Strom einen anderen Leiter.
Der ist nun mal das normale Trinkwasser mit seinen Mineralien.

Also nix mit Physik aushebeln.

Wie gesagt ich hatte eins eingebaut und es funktionierte.

Gruß Micha.

In der Seite von Bosy online ist auch ein Link zu der Firma wo es erklärt wird.

Verfasser:
Socko
Zeit: 17.10.2019 21:19:25
0
2841135
Zitat von Ranch Beitrag anzeigen
Ja, das behauptet ja auch niemand! [...]



Kann offenbar auch keiner LESEN ?

WAS steht ganz oben???

Aktuelle Forenbeiträge
faulerHund schrieb: Habe einem Bekannten Wärmepumpe empfohlen. Altbau ca 150 qm. 2 Wohnungen. Bisher Heizkörper. Das Haus soll komplett saniert werden. Bisher Holzheizung. Er will nun Gas einbauen - ich weiss nicht wer...
Kay* schrieb: es hat sich jetzt herausgestellt, dass ich keinen eigenen Netzanschluss ans Stromnetz habe, sondern mein Verteilung über einen Anschluss im Vorderhaus läuft. Die Stadtwerke benennen 30kVA als gesamten...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik